Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

The Drop - Bargeld

(The Drop)USA, 2014
The Drop - Bargeld
Bild: Cinefacts / Cinefacts for KNS only
  • 24 Fans 
  • Wertung4 46983.50Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 04.12.2014
Deutsche Erstausstrahlung: 11.12.2015 (Sky Cinema)
Hinter dem Tresen in der Bar von Cousin Marv , versieht Bob seinen Dienst. Er ist eine treue Seele und stets bemüht, Ärger und Aufregung im Keim zu ersticken. Bobs defensive Art ist überlebenswichtig, liegt die Bar doch in einem vom Verbrechen verseuchten Quartier in Brooklyn. Neue Besitzer der Schänke von Cousin Marv sind tschetschenische Gangster, und wie andere Bars auch, dient sie gelegentlich als Nachttresor für schmutziges Geld aus illegalen Wetten und anderen krummen Touren.
Am Abend, als zwei Maskierte die Bar von Cousin Marv überfallen, stapeln sich zwar keine Bündel aus illegalen Einkünften. Die tschetschenische Mafia macht wegen der erbeuteten 5000 Dollar gleichwohl Bob und Marv das Leben schwer. Weiteres Unheil kündigt sich an, als ausgerechnet ihre Bar als Nachttresor für den Abend des «Super Bowl» dienen soll, wenn eine Rekordsumme schmutzigen Bargelds zu erwarten ist.
Gleichzeitig lässt sich der friedliebende Barkeeper in ein Kräftemessen mit einem Tunichtgut aus der Nachbarschaft verwickeln, nachdem Bob eines Nachts mit Hilfe der Nachbarin Nadia einen Hundewelpen aus einer Mülltonne gerettet hat. Der mit einem Mord prahlende Eric Deeds beansprucht sowohl Nadia als auch den Hund für sich. Als dieser harte Bursche ausgerechnet am Super Bowl-Abend mit Nadia in Cousin Marvs Bar aufkreuzt, weiss Bob, dass er grosses Unheil nicht wird verhindern können.
Der US-amerikanische Romanautor Dennis Lehane hatte mit «Mystic River», «Gone Baby Gone» und «Shutter Island» für einige Filmhits die literarische Vorlage geschrieben, als er mit «The Drop» erstmals eine eigene Vorlage (die Kurzgeschichte «Animal Rescue») in ein Drehbuch umformatierte. Der belgische Filmemacher Michaël R. Roskam wagte sich nach seinem vielversprechenden Kinodebüt «Rundskop» für «The Drop» erstmals beruflich nach Übersee. Was der Drehbuchautor und der Regisseur nicht wussten: Mit ihrem Thriller verhalfen sie dem sich zum Star mausernden Tom Hardy und dem kaum weniger beeindruckenden James Gandolfini zu einer ersten und zugleich letzten Gelegenheit eines unvergesslichen gemeinsamen Auftritts - Gandolfini verstarb einen Monat nach Drehschluss im Alter von 51 Jahren.
Die Geschichten hinter diesem Thriller sind kaum weniger faszinierend als seine packende Handlung. Eine weitere handelt vom belgischen Schauspieler Matthias Schoenaerts, der als Roskams «Rundskop»-Hauptdarsteller im internationalen Kino eingeschlagen hat. Nachdem ihn sein Landsmann auch in «The Drop» in einer Nebenrolle eindrücklich zur Geltung brachte, geht Schoenaerts in seinem neuesten Film als Hauptdarsteller zu Werke. An der Seite von Adèle Exarchopoulos («La vie d'Adèle») spielt Matthias Schoenaerts in «Le fidèle» («Racer and the Jailbird») einen Brüsseler Gangster. Das Datum für den Schweizer Kinostart steht noch nicht fest; da sich der Film in der Endbearbeitung befindet, könnte es aber noch 2017 soweit sein.
(SRF)
Populäre Gesichter und eine spannende Handlung, die Vergangenes und Gegenwärtiges vermischt, sowie ein eher unerwartetes Ende machen diesen Film vom belgischen Regisseur Michael R. Roskam auf vielfältige Weise grandios. Durch Schauspieler wie Tom Hardy ("Inception"), Noomi Rapace (bekannt aus den Filmen der Stig Larsson-Trilogie "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung"), Elizabeth Rodriguez ("Orange Is the New Black") und in seiner letzten Rolle James Gandolfini ("Killing Them Softly") wird "The Drop - Bargeld" zu einem spannenden Mystery-Drama der Extraklasse.
(ATV II)
Rubrik: Krimi

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme