Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
86

Topas

(Topaz)USA, 1969

2002 Universal Television Distribution
  • Platz 184186 Fans  78%22% jüngerälter
  • Wertung5 49124.75Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Alfred Hitchcock: Topas
Kubakrise 1962: Der französische Spion André Devereaux soll im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes Beweise für eine russische Raketenbasis auf Kuba sammeln. In einem gefährlichen Unterfangen versuchen er und seine amerikanischen Kollegen, einen sowjetischen Spionagering mit dem Codenamen "Topas" unschädlich zu machen, der brisante Informationen der NATO an die russische Führungsriege des KGB weiterleitet. Mit Hilfe des amerikanischen Geheimdienstagenten Michael Nordstrom (John Forsythe) flüchtet der hochrangige russische Beamte Boris Kusenow (Per-Axel Arosenius) mit seiner Familie nach Washington. Nordstrom, der sich wichtige Informationen von dem Überläufer erhofft, erfährt von sowjetischen Militärbasen auf Kuba und einem Spionagering, der geheime NATO-Informationen über Paris nach Moskau weiterleitet. Kurzerhand beauftragt er den französischen Attaché André Devereaux (Frederick Stafford), sich der Sache anzunehmen. Devereaux gelingt es, einem kubanischen UNO-Delegierten Papiere zu entwenden, die Aufschluss über "Topas" geben. Er fliegt nach Havanna, um gemeinsam mit seiner früheren Geliebten Juanita de Cordoba (Karin Dor) sowie einheimischen Regimegegnern weitere Einzelheiten über die russischen Pläne auszukundschaften. Doch die Suche nach Beweisen und die Überführung von "Topas" erweisen sich schon bald riskant. "Topas" (basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Leon Uris) entstammt Alfred Hitchcocks später Schaffensphase, in der er zum Spionage- und Agentengenre seiner früheren Filme zurückkehrt. Auf den ersten Blick erscheint der Film als wenig Hitchcock-typisch: Ungewöhnlich komplex gestaltet sich die Erzählstruktur, populäre Leinwandlieblinge wie Cary Grant oder James Stewart, mit denen der "Master of Suspense" jahrelang erfolgreich zusammenarbeitete, und auch die typischen "hitchcockschen Schockmomente" fehlen hier. Bereits während seiner Produktion warf der Film Schwierigkeiten auf: Hitchcock, der seine Meisterwerke wie "Vertigo" (1959), "Psycho" (1960) oder "Die Vögel" (1963) bis ins kleinste Detail akribisch plante, verwarf kurz vor Drehstart die aktuelle Drehbuchfassung von "Topas". Den groben Handlungsablauf im Kopf, wurden die einzelnen Szenen jeweils völlig neu geschrieben und anschließend direkt gedreht. Zusätzlich entstanden gleich zwei unterschiedliche Schlusssequenzen, die letztendlich beide nicht verwendet wurden. Auch die Rolle der attraktiven und politisch engagierten Kubanerin Juanita (gespielt vom deutschen "Bond"-Girl aus dem Film "Man lebt nur zweimal", 1967, Karin Dor) wurde erst in letzter Minute besetzt. Trotz seiner ungewöhnlichen Produktionsbedingungen gelingt Hitchcock mit "Topas" ein spannender Spionagethriller vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, der frei von den Kinoklischees seiner Zeit und mit einer gehörigen Portion Ironie versehen sein Publikum unterhält.
(ZDF)
Alfred Hitchcocks brillant inszenierter, ironischer Agententhriller kommentiert auf spannende Art die Zuspitzung des Kalten Krieges während der Kubakrise. In seiner Darstellung der politischen Turbulenzen, gedreht nach dem gleichnamigen Bestseller von Leon Uris, gelingt Hitchcock eine Gratwanderung zwischen politischem Statement und unterhaltsamer Ironisierung der Agentenarbeit. Frederick Stafford verkörpert einen Antihelden, der sich vornehm zurückhält, während seine Geliebte und sein Schwiegersohn den Kopf für ihn hinhalten. Neben Frederick Stafford spielen John Forsythe, Michel Piccoli und Karin Dor, die nach dem James Bond-Film "Man lebt nur zweimal" auch in "Topas" wieder einen spektakulären Abgang hat. Als Meister des Suspense erzeugt Hitchcock erneut vibrierende Spannung - etwa in der berühmten Szene vor dem New Yorker Hotel. Unter dem Decknamen "Topas" lieferte der für die DDR tätige Agent Rainer Rupp von 1977 bis 1989 geheime Dokumente aus dem Brüsseler NATO-Hauptquartier nach Ost-Berlin. Mehr im Internet unter: http://arte.tv/hitchcock Die Fotografin Dorothy Shoes hat sich von sechs Themen Hitchcocks inspirieren lassen, um sein Filmuniversum in einer Bilderstrecke zu illustrieren. Dabei dreht sich alles um (blonde) Frauen, Fenster, Caméo-Auftritte, MacGuffin, Voyeurismus und Suspense. Mehr Infos kurz vor der Ausstrahlung auf: http://arte.tv/hitchcock.
(arte)
Cast & Crew

Topas Streams

  • Topas [dt./OV]
    125 min.
    ab € 8,99*
  • Topas (1969)
    125 min.
    ab € 9,99*
  • Topas
    143 min.
    ab € 7,99*
  • Topas
    125 min.
    ab € 8,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
  • Topas
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Topas-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds