Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
16

Unter falschem Verdacht

(Quai des Orf�vres) F, 1947

ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copy
  • 16 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 25804noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die junge, ehrgeizige Cabaret-Sängerin Jenny Lamour nimmt eine Einladung zum Abendessen beim Impresario Brignon an. Er hat ihr eine Filmrolle in Aussicht gestellt, will sie aber eigentlich verführen. Jennys Ehemann Maurice, ein seiner Frau ergebener Pianist, erfährt durch Zufall von dem Rendezvous. In der Absicht, die beiden in flagranti zu überraschen, besorgt er sich ein Alibi und begibt sich zu Brignons Haus. Die Haustür steht offen, und drinnen liegt der tote Brignon ... Jennys Freundin Dora erzählt Maurice, was er wissen muss: Jenny hat Brignon eine Champagnerflasche über den Kopf geschlagen, um sich den Wüstling vom Leib zu halten.
Jetzt glaubt sie, eine Mörderin zu sein. Ihre praktisch denkende Freundin Dora begibt sich daraufhin zum Tatort und verwischt die Spuren. Der mit der Aufklärung des Falls beauftragte Kommissar Antoine braucht nicht lange, um Maurices dünnes Alibi zu widerlegen und ihn hinter Gitter zu bringen. Aber eigentlich verdächtigt er Jenny Lamour. Als sie schließlich gesteht, könnte der Fall gelöst sein wenn Brignon nicht mit einer Pistolenkugel umgebracht worden wäre. Ein klassischer "film policier", bei dem sich das Interesse weniger auf den möglichen Mörder richtet als darauf, wie sich die Verdächtigen aus der Affäre ziehen.
Kommissar Antoine, ein desillusionierter ehemaliger Kolonialbeamter, gespielt von dem großen Louis Jouvet, ist ein Vorläufer der Großstadt-Kommissare der 50er Jahre, wie sie beispielsweise Jean Gabin oder später Lino Ventura verkörperten: beruflich routiniert, privat resigniert und immer einsam ...
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds