Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

Verliebt, verheiratet ... und dann?

(Love, Wedding, Marriage)USA, 2011
Verliebt, verheiratet ... und dann?
Bild: 2011 First Wedding Productions
  • 21 Fans   55% 45%
  • Wertung0 5125noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 14.03.2012 (Sky Cinema)
Ava und Charlie sind frisch verheiratet und schwer verliebt. Ihr großes Vorbild sind Avas Eltern Bradley und Betty, die seit 30 Jahren eine glückliche Ehe führen. Doch dann erfährt Betty von einer 25 Jahre zurückliegenden Affäre ihres Mannes. Sie trennt sich von Bradley, der notgedrungen bei seiner Tochter Unterschlupf sucht. Ava, die als Eheberaterin arbeitet, setzt alles daran, ihre Eltern wieder miteinander zu versöhnen - und bringt dadurch ihre eigene Ehe ins Wanken. Die Eheberaterin Ava wird in ihrem Job mit vielen gescheiterten Beziehungen konfrontiert. Umso wunderbarer findet sie es, dass ihr Vater Bradley und ihre Mutter Betty seit drei Jahrzehnten ein glückliches Paar sind. Mit ihnen als romantischem Vorbild hat sie nun ihre große Liebe Charlie geheiratet. Doch ausgerechnet als Ava für ihre Eltern eine Überraschungsparty zu deren 30. Jahrestag geben will, findet ihre Mutter heraus, dass ihr Mann einst eine Affäre hatte. Der Fehltritt liegt zwar schon 25 Jahre zurück, aber für Betty macht das keinen Unterschied: Sie setzt Bradley vor die Tür und will nichts mehr von ihm wissen. Ava nimmt ihren Vater bei sich auf, verspricht Charlie jedoch, dass dies nur für kurze Zeit sein wird - sie will ihre Erfahrung nutzen, um die Ehe ihrer Eltern zu kitten. Ohne es zu merken, vernachlässigt sie dadurch ihre eigene Ehe - und weder Therapiesitzungen noch eine von Ava organisierte, familiäre Klettertour bringen die zerstrittenen Eltern einander näher. Im Gegenteil: Sämtliche Aktionen enden im Chaos, und je mehr Ava sich ins Zeug legt, desto verfahrener wird die Situation. Komisch, charmant und lebensklug erzählt die originelle Romantikkomödie "Verliebt, verheiratet ... und dann?" von einer jungen Frau, die beim Versuch, die Ehe ihrer Eltern zu retten, ihre eigene Beziehung ins Chaos stürzt. Regisseur Dermot Mulroney wurde als Schauspieler in so unterschiedlichen Filmen wie der Komödie "Die Hochzeit meines besten Freundes", dem Drama "About Schmidt" und dem poetischen Horrorfilm "Stoker - Die Unschuld endet" bekannt. Hauptdarsteller Kellan Lutz machte sich vor allem durch seine Rolle als Vampir Emmett in den "Twilight"-Filmen einen Namen.
(BR Fernsehen)
Rubriken: Ehedrama, Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme