Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
49

Was Mädchen wollen

(What a Girl Wants) USA, 2003

3+
  • Platz 569649 Fans  52%48% jüngerälter
  • Wertung0 5230noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

26.06.2003
Die 17-jährige US-Amerikanerin Daphne Reynolds entschließt sich, von New York City nach London zu reisen, um sich einen Kindheitstraum zu erfüllen und ihren Vater, Lord Henry Dashwood, kennenzulernen. In London angekommen, trifft sie in einem Hotel Ian Wallace, der sie sofort fasziniert. Fast im selben Moment erfährt Daphne durch die Fernsehnachrichten einige Fakten über das Leben, welches ihr Vater jetzt führt. Er steckt mitten in einem Wahlkampf und ist mit der Tochter eines Parteifreundes verlobt, die eine gleichaltrige Tochter hat. Ian zeigt Daphne die Stadt und ermutigt sie in ihren ursprünglichen Plänen, ihren Vater aufzusuchen, denn Daphne ist sich ihrer Sache nicht mehr so sicher, da sie nun weiß, dass ihr Vater ein in ihren Augen glückliches Leben führt. Schließlich macht sie sich auf den Weg zum Anwesen ihres Vaters und verschafft sich auf eine etwas unkonventionelle Weise Zutritt, womit sie das Leben ihres Vaters gehörig durcheinander wirbelt.
Nach anfänglicher Unsicherheit von Seiten ihres Vaters, wird Daphne nach gutem Zureden ihrer Großmutter auf dem Anwesen aufgenommen und hat somit die Chance ihren Vater kennenzulernen. Dessen Berater versuchen mehrmals sie in die Gesellschaft einzuführen, was jedoch durch das ungezügelte Temperament von Daphne jedes Mal schiefgeht und ihrem Vater einige Probleme in dessen Wahlkampf bescherte. Doch als Daphne erkennt, dass sie mit ihrem Verhalten die Karriere ihres Vaters gefährdet, entschließt sie sich, sich zu ändern. Sie ändert ihr Outfit, ihr Auftreten und wird somit für die Londoner Gesellschaft zur "perfekten" Tochter. Dieses gekünstelte Verhalten treibt Ian dazu, sich von ihr abzuwenden. Bei ihrer "offiziellen Einführung" in die hohe Gesellschaft hört Daphne zufällig mit, wie der Parteifreund ihres Vaters mit seiner Tochter über ihre Mutter redet, und erfährt so, dass diese sich keinesfalls freiwillig von ihrem Vater getrennt hat.
Als Daphne daraufhin wütend wird, sperrt Glynis sie in einen Raum. Als ihre besorgte Mutter sie schließlich findet, kommt es zu einem heftigen Streit. Dessen Ende ist, dass sowohl Daphne als auch ihre Mutter noch am selben Abend das Anwesen verlassen und zurück in die USA fahren. Nun möchte man meinen, das Ende vom Lied ist ein Drama, doch alles kommt anders. Daphne bekommt ihren sehnlich gewünschten Vater-Tochter-Tanz und ein sehr großes Geschenk dazu.
(TM3+)
Die Produzentin Denise DiNovi ließ sich vom märchenhaften Charme der romantischen Komödie "Was weiß Mama von Liebe?" (USA 1958; Regie: Vincente Minnelli ) mit Sandra Dee und Rex Harrison inspirieren und entwickelte daraus "Was Mädchen wollen": Ein aufgewecktes Mädchen möchte mit 17 endlich eine Beziehung zu ihrem Vater aufbauen, den sie nie kennengelernt hat. Daphne Reynolds wird von Amanda Bynes gespielt, die bei den Kids in den USA bestens bekannt und überaus beliebt ist..
(4+)
Cast & Crew

Was Mädchen wollen Streams

  • Was Mädchen wollen
    100 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    104 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    97 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    100 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    104 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    100 min.
    ab € 3,99*
  • Was Mädchen wollen
    105 min.
    ab € 3,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Was Mädchen wollen
  • Was Mädchen wollen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Im Hause Dashwood wartet auf (v.l.n.r.) Butler Percy (James Greene), Lady Jocelyn Dashwood (Eileen Atkins), Lord Henry Dashwood (Colin Firth), dessen intrigante Verlobte Glynnis (Anna Chancellor) und deren Tochter (Christina Cole) eine riesige Überraschung ...
    Im Hause Dashwood wartet auf (v.l.n.r.) Butler Percy (James Greene), Lady Jocelyn Dashwood (Eileen Atkins), Lord Henry Dashwood (Colin Firth), dessen intrigante Verlobte Glynnis (Anna Chancellor) und deren Tochter (Christina Cole) eine riesige Überraschung ...
    Bild: © 4+
  • Bild: © 2003 Warner Bros. All Rights Reserved.
  • Als Lord Dashwood von Daphnes (Amanda Bynes) Existenz erfährt, bittet er sie, den Sommer mit ihm zu verbringen - zum Entsetzen seiner biestigen Verlobten und deren zickigen Tochter. Diese ist besorgt, dass ein Skandal womöglich die Wahlaussichten von Henry als neuem Premierminister beeinträchtigen könnte. Denn die amerikanische Teenagerin fällt mit ihrer unbekümmerten Art bei der steifen englischen Adelsgesellschaft total aus dem Rahmen ...
    Als Lord Dashwood von Daphnes (Amanda Bynes) Existenz erfährt, bittet er sie, den Sommer mit ihm zu verbringen - zum Entsetzen seiner biestigen Verlobten und deren zickigen Tochter. Diese ist besorgt, dass ein Skandal womöglich die Wahlaussichten von Henry als neuem Premierminister beeinträchtigen könnte. Denn die amerikanische Teenagerin fällt mit ihrer unbekümmerten Art bei der steifen englischen Adelsgesellschaft total aus dem Rahmen ...
    Bild: © 4+

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds