Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Showtime adaptiert den "Mann für gewisse Stunden"
Jon Bernthal ist der neue "American Gigolo"
Showtime
"American Gigolo" mit Ex-"Punisher" Jon Bernthal erhält Serienbestellung/Showtime

Nach Jahren in der Entwicklungsschleife wird es endlich konkret für den  "American Gigolo". Showtime hat eine erste Staffel mit zehn Episoden bestellt.  "The Punisher"-Star Jon Bernthal übernimmt die Hauptrolle in der Adaption des Klassikers  "Ein Mann für gewisse Stunden", der Richard Gere Anfang der 1980er Jahre weltweit bekannt machte. Verantwortlich als Autor und Produzent zeichnet  "Ray Donovan"-Showrunner David Hollander.

Die Serienfassung ist in der heutigen Zeit angesiedelt. Julian Kaye (Bernthal) wurde vor 18 Jahren wegen Mordes verurteilt und versucht nun in Los Angeles wieder Fuß zu fassen - und in der Sex-Industrie der kalifornischen Metropole. Zeitgleich ist er auf der Spur der Leute, die ihn damals unschuldig ins Gefängnis brachten.

Zwei Staffeln lang verkörperte Bernthal Frank Castle in der Marvel-Serie "The Punisher". Bekannt ist er außerdem als Shane Walsh in  "The Walking Dead" sowie durch Filme wie  "The Wolf of Wall Street",  "Baby Driver" und  "Sicario".

Die weiteren Hauptrollen in "American Gigolo" übernehmen: Talk-Ikone  "Rosie O'Donnell-Show" als Mordermittlerin Detective Sunday; Lizzie Brocheré als Isabelle, die Chefin eines Prostitutionsrings; Gabriel LaBelle als jüngerer Julian; Leland Orser als Tech-Milliardär Richard Stratton; und Wayne Brady als Julians bester Freund und Mentor Lorenzo.

Die Adaption des Kultfilms  "American Gigolo - Ein Mann für gewisse Stunden" befindet sich bei Showtime bereits seit 2016 in der Entwicklung. Verantwortlich zeichnen Paramount Television und Jerry Bruckheimer Television. Paramount und Bruckheimer produzierten 1980 auch den Originalfilm von Regisseur Paul Schrader. Darin spielte Richard Gere Julian Kaye, einen Callboy in Los Angeles, und Lauren Hutton verkörperte die unglückliche Ehefrau eines Politikers. Für Gere bedeutete "American Gigolo" damals den internationalen Durchbruch.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds