Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neuer Partner für Brandenburg-Ermittler Lucas Gregorowicz
André Kaczmarczyk ist der neue Ermittler beim "Polizeiruf 110" des rbb
rbb/Jeanne Degraa
André Kaczmarczyk wird neuer "Polizeiruf 110"-Kommissar/rbb/Jeanne Degraa

Der Nachfolger von Maria Simon beim  "Polizeiruf 110" des rbb steht fest. André Kaczmarczyk wird als neuer Ermittler fortan gemeinsam mit Lucas Gregorowicz alias Kommissar Adam Raczek vor der Krimi-Kamera stehen. Der erste gemeinsame Fall des Duos soll im Herbst 2021 ausgestrahlt werden.

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Lucas Gregorowicz und dem gesamten 'Polizeiruf'-Team des rbb, so Kaczmarczyk über seine neuen Aufgaben als Ermittler. Es war eine absolute Überraschung im besten Sinne, dass ich für die Rolle ausgewählt wurde und nun blicke ich neugierig und gespannt auf diese neue Herausforderung. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen und das Interesse an meiner Person.

Details zur neuen Hauptfigur, die André Kaczmarczyk verkörpern wird, wurden zunächst noch nicht bekannt. Kaczmarczyk stammt aus Thüringen und war mehrere Jahre Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Außerdem war er am Volkstheater Rostock, der Schaubühne am Lehniner Platz und am Maxim Gorki Theater Berlin zu sehen. Fernsehauftritte absolvierte er in  "37 Days",  "Die Chefin" und  "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".

Zunächst wartet auf Adam Raczek und Olga Lenski noch ein letzter Fall in Brandenburg, den sie noch vor Jahresende im Ersten lösen werden. Im Frühjahr 2021 folgt dann ein "Polizeiruf", in dem Raczek alleine ermittelt, bevor das neue Ermittlerpaar Gregorowicz-Kaczmarczyk dann seinen Dienst aufnimmt. Maria Simon hatte seit 2011 die Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski verkörpert und den "Polizeiruf 110" nach 18 Fällen schließlich verlassen (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Omalley schrieb am 20.07.2020, 23.56 Uhr:
    Maria Simon ist eine besten deutschen Schauspielerinnen und eine absolut bodenständige Frau. Ich mag sie sehr und werde sie deshalb vermissen. Ihr Abgang ist ein Verlust für die insgesamt, bei allem Überfluss an Krimis, eher schwach besetzte deutsche Krimilandschaft.
    In einer Zeit in der amerikanische Krimiserien fast nur noch mit Mann-Frau Ermittler-Paaren besetzt werden und es auch im deutschen TV viel mehr Kommisarinnen gibt als im echten Leben, ist eine männliches Ermittler-Duo auch mal wieder an der Reihe.
    Bei der Benennung des deutschen Schauspieler-Duos Gregorowicz/Kaczmarczyk musste ich laut lachen. Ich habe im Grunde nichts dagegen, dass Deutschland ein Multi-Kulti-Land ist. Frankreich, Groß-Britannien, Kanada und die USA sind das schon seit 100 Jahren. Aber mit den ganzen neuen Namen aus aller Welt habe ich echte Sprach-Probleme. ;-)
    Ich finde es super wie die nächste Generation, meine Nichten und Neffen, damit umgehen. Bei denen erhält jeder mit einem schwierigen Namen einen leicht zu sprechenden Spitznamen. Ich schmeiß mich manchmal weg, über das was dabei rauskommt. Ich bin dafür nicht kreativ genug oder einfach zu alt. :-)

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds