Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Ex-Frau von Michael Wendler soll der Grund für den Rückzug sein
Laura Müller (l.) und Michael Wendler
TVNOW/Stefan Gregorowius
Bericht: Wendler-Freundin zieht wohl doch nicht ins "Dschungelcamp"/TVNOW/Stefan Gregorowius

Erst vor knapp einem Monat hatte die Bild-Zeitung berichtet, dass Laura Müller, ihres Zeichens aktuelle Freundin von Schlagersänger Michael Wendler, ins nächste  "Dschungelcamp" ziehen wird (TV Wunschliste berichtete). Nur wenig später dementierte "Der Wendler" dies allerdings bereits auf seinem Instagram-Account mit der Begründung, er wolle seine Freundin vor den schlechten Erfahrungen schützen, die er bei seiner Teilnahme 2014 gemacht habe. Der offizielle Grund für den Rückzug soll laut Bild jedoch ein ganz anderer sein.

Wie das Blatt erfahren haben will, gab es Verhandlungen zwischen RTL, der Produktionsfirma ITV Studios Germany und Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg, die ebenfalls die Reise nach Australien antreten sollte. In Köln versprach man sich offensichtlich ordentlich Zündstoff bei einem möglichen Aufeinandertreffen der beiden Frauen im Dschungel. Michael Wendler soll von diesem Umstand hingegen ganz und gar nicht begeistert gewesen sein und entweder eine Auflösung des angeblich bereits unterschriebenen Vertrags mit Laura Müller gefordert haben - oder aber die Absage an seine ehemalige Partnerin.

Schlussendlich soll nun Claudia Norberg an der Show teilnehmen, Laura Müller dagegen nicht. Bei RTL hält man sich wie üblich bedeckt und will die Teilnehmer der 14. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" erst Anfang Januar kurz vor dem Start bekanntgeben.

Neben Laura Müller hatte die Bild bereits weitere mögliche Camper in den Ring geworfen: So seien Daniela Büchner, Hubert Fella und Sharon Trovato angeblich fix mit dabei. Noch nicht bestätigt seien dem Bericht zufolge Paul Janke und Ennesto Monté. Ursprünglich soll auch der  "DSDS"-Gewinner von 2017 Alphonso Williams angefragt worden sein. Dieser verstarb allerdings am 12. Oktober an den Folgen einer Krebserkrankung (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 02.11.2019, 21.46 Uhr:
    vielleicht ist es ja ihr neuer Künstlername :-))))
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 02.11.2019, 20.58 Uhr:
    Kann der Wendler eine Freundin besitzen oder was meint der Bindestrich, Dennis?
    Das finde ich selber altbacken oder nur noch scheisse.
    Old boy on tour.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 02.11.2019, 20.39 Uhr:
    na, da kann das Camp aber froh sein ....
    was für ein Geschiss wird nur um diese Trulla gemacht ..ist man heute schon Promi, wenn man mit nem Z-Promi in die Kiste steigt ?

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds