Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Frisches Blut für den Animationsblock von FOX
"Bless the Harts"
Bild: FOX
"Bless the Harts": Erste Einblicke in neue Animations-Comedy/Bild: FOX

Schon lange kämpft der US-Sender FOX damit, dass sein Block animierter Comedyserien am Sonntagabend um "Die Simpsons" und den "Family Guy" herum einfach komplett überaltert ist. Der letzte erfolgreiche Neuzugang ist "Bob's Burgers" - von dem mittlerweile auch schon mehr als 150 Folgen ausgestrahlt wurden. So liegen die Hoffnungen von FOX auf drei kommenden Neustarts - "The Great North", "Duncanville" und "Bless The Harts". Letztgenannte Serie muss sich ab dem 29. September als erstes dem Publikum stellen.

Im Zentrum der Serie steht die Familie Hart, die im ländlichen, amerikanischen Süden lebt und der es an Geld mangelt, die aber reich an Lebensfreude ist.

Trailer zu "Bless the Harts"

Hinter der Serie steht Autorin Emily Spivey, die sich ihre Sporen bei "Saturday Night Live" verdiente. Später schuf sie die Sitcom "Up All Night" und wurde engagiert, um den "weiblichen Ableger" von "How I Met Your Mother" zu schreiben - dem allerdings dann die Serienbestellung verwehrt blieb.

Im Zentrum der Serie stehen Jenny Hart (gesprochen von Kristen Wiig) sowie deren trunksüchtige Mutter Betty (Maya Rudolph; "The Good Place") und die Tochter Violet (Jillian Bell, "Workaholics"). Komplettiert wird das Hauptfiguren-Quartett von Jennys Lebensgefährten Wayne Edwards (Ike Barinholtz; "The Mindy Project").

Blick hinter die Kulissen: Jenny Hart

Blick hinter die Kulissen: Betty Hart


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • mynameistv schrieb am 09.09.2019, 17.59 Uhr:
    mynameistvAlso...kalter Kaffee