Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Chris Pine wird in Hulu-Miniserie zu Bobby Kennedy

05.09.2017, 21.06 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Nachfolge-Projekt zu "11.22.63" von "Good Wife"-Autor
Chris Pine in "Star Trek Beyond"
Bild: Paramount Pictures
Chris Pine wird in Hulu-Miniserie zu Bobby Kennedy/Bild: Paramount Pictures

Er kommandierte die Enterprise und kämpfte an der Seite von Wonder Woman. Als nächste Rolle hat sich Chris Pine nun einen der bekanntesten US-Politiker des 20. Jahrhunderts vorgenommen. Der Schauspieler wird laut Deadline in einer neuen Miniserie für Hulu Robert 'Bobby' Kennedy verkörpern. Der jüngere Bruder von JFK fungierte als Attorney General in der Amtszeit seine Bruders, sein Wirken war vom Kampf um Bürgerrechte, gegen das organisierte Verbrechen und die Mafia (und deren Einfluss auf Gewerkschaften) gekennzeichnet. Schließlich wurde Kennedy zum Senator gewählt und erlag 1968 während seines Wahlkampfes um die Nominierung als Präsidentschaftskandidat der Demokraten einem tödlichen Anschlag.

Hulu hatte bereits 2015 mit der Event-Serie "11.22.63 - Der Anschlag" großen Erfolg, in der das Attentat auf John F. Kennedy im Herbst 1963 nachgezeichnet wurde. Das neue Serienprojekt wird nun von Autor und "Good Wife"-Veteran Todd E. Kessler entwickelt. Es basiert auf der Biografie "Bobby Kennedy: The Making of a Liberal Icon" von Larry Tye, das 2016 in den USA auf den Markt kam.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Das Buch zeichnet ein detailliertes Portrait von Bobby Kennedy als pragmatischem und mitunter zynischem Washington-Insider, aber auch als idealistischer Visionär. Als Grundlage dienten Tye hunderte von Interviews mit Freunden und Familienmitgliedern Kennedys, darunter auch mit dessen Witwe Ethel. Außerdem hatte Tye Zugang zu bislang verschlossen gehaltenen Akten der damaligen Regierung und der Kennedy-Familie sowie zu unveröffentlichten Memoiren von Bobby Kennedy.

Larry Tye und auch Chris Pine selbst fungieren gemeinsam mit Todd E. Kessler als Executive Producers. Die verantwortlichen Produktionsstudios sind Overbrook Entertainment und Sony Pictures Television.

Chris Pine hat zuletzt an der Seite von Gal Gadot in "Wonder Woman" Rekorde an den internationalen Kinokassen gebrochen. Demnächst wird er erneut für "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins vor der Kamera stehen und eine der Hauptrollen in der TNT-Miniserie "One Day She'll Darken" übernehmen. Bekannt ist Pine ebenfalls durch Filme wie "Das gibt Ärger", "Jack Ryan", "Hell or High Water" und natürlich als Captain James T. Kirk aus den aktuellen "Star Trek"-Filmen.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare