Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Dead to Me": Freundschaft und Panik gehen im Trailer zur zweiten Staffel weiter

von Ralf Döbele in News national
(27.04.2020, 13.16 Uhr)
Comedy mit Christina Applegate und Linda Cardellini kehrt im Mai zurück
Christina Applegate (l.) und Linda Cardellini
Netflix
"Dead to Me": Freundschaft und Panik gehen im Trailer zur zweiten Staffel weiter/Netflix

"Tod" ist ein relativer Begriff, zumindest für Christina Applegate und Linda Cardellini, die sich am 8. Mai mit der zweiten Staffel ihrer Dramedy  "Dead to Me" zurückmelden. Der nun von Netflix veröffentlichte Trailer bestätigt zumindest zwei Dinge: Die beiden Freundinnen Jen und Judy können trotz aller tragischen Umstände nicht voneinander lassen - und ein gewisser Jemand ist möglicherweise noch sehr viel lebendiger, als vielleicht angenommen.

Trailer zur zweiten Staffel von "Dead to Me" (OmU)

Die Immobilienmaklerin und zweifache Mutter Jen Harding trägt schwer am Tod ihres Mannes, der als Fußgänger von einem Auto tödlich angefahren wurde - der Fahrer beging Fahrerflucht. Wegen ausufernden Wut besucht sie schließlich eine Trauer-Selbsthilfegruppe, wo sie die Freundschaft der Altenpflegerin Judy Hale findet. Auch die trauert und ist zudem aktuell ohne eigene Wohnung, so dass Jen ihr schließlich die ausgebaute Garage ihres Hauses anbietet, in der sich der verstorbene Ehemann gerne zurückzog.

Die zweite Staffel setzt dort ein, wo das erste Jahr mit einem Cliffhanger endete: unmittelbar nach dem grausigen Fund im Swimmingpool. Einmal mehr müssen Jen und Judy darum kämpfen, dass ihre Geheimnisse auch Geheimnisse bleiben. Doch ein unerwarteter Besucher und der Spürsinn von Detective Perez (Diana-Maria Riva) machen den ungleichen Freundinnen zu schaffen. So ergreifen sie drastische Maßnahmen um ihre Lieben und sich selbst um jeden Preis zu schützen.

Produziert wird "Dead to Me" von Will Ferrell und Adam McKays Gloria Sanchez Productions, in Zusammenarbeit CBS TV Studios. Auch Christina Applegate fungiert selbst als Executive Producer.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare