Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Nächtlicher Marathon im Januar 2021 bei ZDFneo
"Death in Paradise"
FOX/BBC/Red Planet/Denis Guyenon
"Death in Paradise": Staffel 9 mit neuem Hauptdarsteller kommt ins deutsche Free-TV/FOX/BBC/Red Planet/Denis Guyenon

ZDFneo entführt seine Zuschauer im kalten Wintermonat Januar wieder in die sonnige Karibik. Der Spartenkanal hat die Free-TV-Premiere der neunten Staffel der britischen Erfolgsserie  "Death in Paradise" angekündigt. Darin müssen sich die Fans - mal wieder - auf einen neuen Hauptdarsteller einlassen. Ralf Little ersetzt im Verlauf der Staffel als Detective Inspector Neville Parker den bisherigen DI Jack Mooney (Ardal O'Hanlon).

Gewöhnungsbedürftig ist allerdings auch die Ausstrahlungspraxis von ZDFneo. Denn im Gegensatz zu den vorherigen Staffeln, die noch in Zweier- bzw. Dreierpacks gezeigt wurden, zieht der Sender die neunte Staffel innerhalb eines Abends und einer Nacht durch. So werden die ersten beiden neuen Folgen am Freitag, 15. Januar 2021, ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Danach wird aus unerfindlichen Gründen um 22.00 Uhr eine Wiederholung von  "Agatha Raisin" eingeschoben, bevor anschließend ab 23.30 Uhr erneut noch einmal die ersten beiden Folgen der neuen "Death in Paradise"-Staffel gezeigt werden. Von 1.15 Uhr bis in die frühen Morgenstunden um 6.30 Uhr werden dann alle sechs weiteren Folgen der neunten Staffel am Stück versendet. Denkbar ist, dass ZDFneo dies macht, um die gesamte Staffel anschließend direkt in der ZDFmediathek anbieten zu können.

Eine neue Romanze ist der Grund dafür, dass Witwer Mooney jenseits der Insel ein neues Kapitel in seinem Leben aufschlagen will. Bei Anna Masani (Nina Wadia) spürt er erstmals seit dem Tod seiner Ehefrau Kathleen wieder Schmetterlinge im Bauch - und er trifft eine schwere Entscheidung, die ihn zurück in seine Heimatstadt London bringt.

DI Neville Parker (Ralf Little)
DI Neville Parker (Ralf Little) BBC

DI Neville Parker (Ralf Little) verschlägt es von seinem bisherigen Einsatzort Manchester in die Karibik. Er kommt zunächst auf die Insel, weil eine Frau aus seinem Heimatort dort unter verdächtigen Umständen ums Leben gekommen war. Schon bald ist klar, dass die Dame wohl keines natürlichen Todes gestorben ist.

Ralf Little ist bekannt durch Hauptrollen in den britischen Serien  "Borderline",  "The Café" und  "The Royle Family". Little habe laut eigenen Angaben nur "0,005 Sekunden" überlegt, bevor er bei seinem neuen Job zusagte: Wie hätte ich es ablehnen können? Ardal war wunderbar in den letzten Staffeln und an einem idyllischen Ort wie Guadeloupe in seine Fußstapfen zu treten, ist eine große Ehre und ein Traum, der in Erfüllung geht.

Doch das ist nicht die einzige Veränderung: Detective Sergeant Florence Cassell (Joséphine Jobert) hat der kleinen Karibikinsel überraschend den Rücken gekehrt, nachdem ihr Verlobter ermordet wurde. Ihren Platz nimmt Aude Legastelois ein, die vom Gaststar zum regulären Cast-Mitglied aufsteigt, nachdem sie in Staffel acht als gleichermaßen kluge wie charmante Ermittlerin Madeleine Dumas auftauchte. Sie hängt ihren Job in der Abteilung für interne Ermittlungen an den Nagel, um den wesentlich abwechslungsreicheren Posten als Nummer Zwei im Polizeirevier der Inselhauptstadt Honoré anzutreten. Sie gesellt sich zur Polizeitruppe um Officer Ruby Patterson (Shyko Amos), die Nichte des mürrischen Commissioners Selwyn Patterson (Don Warrington), und den engagierten Officer JP Hooper (Tobi Bakare).

Seit 2011 ist "Death in Paradise" eine der quotenstärksten Serien der BBC. Das Format wird - in Zusammenarbeit mit dem französischen France 2 - in der Karibik auf Guadeloupe gedreht, das als Kulisse für die fiktionale Insel Saint-Marie dient. Dort wird die Arbeit der weitgehend aus Einheimischen bestehenden Polizei von einem aus Großbritannien entsandten Detective Inspector angeführt. Meist handelt es sich dabei um einen Polizisten in einer Lebenskrise. Der erste DI wurde von Ben Miller gespielt, dessen Charakter Richard Poole schließlich ermordet und vom frisch getrennten Humphrey Goodman (Kris Marshall) ersetzt wurde, der zur Aufklärung des Mordes auf die Insel kam und dann längere Zeit dort blieb. Schließlich wurde er vom verwitweten Jack Mooney (Ardal O'Hanlon) ersetzt.

Die Dreharbeiten zur zehnten Staffel sind bereits weit fortgeschritten. Die Jubiläumsstaffel wird die Rückkehr von gleich zwei ehemaligen Hauptdarstellerinnen mit sich bringen (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds