Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dramaserie feiert im Juni Premiere
"Die Meute"
Fabula Productions
"Die Meute": arte zeigt chilenisches Drama über Gewalt gegen Frauen/Fabula Productions

arte nimmt das vielfach ausgezeichnete Thrillerdrama  "Die Meute" ins Programm. Die chilenische Serie der Brüder Juan de Dios Larraín und Pablo Larraín behandelt Gewalt gegen Frauen und spricht ein aktuelles und sensibles Thema an. Gezeigt wird die achtteilige Thrillerserie ab Donnerstag, den 24. Juni ab 21.05 Uhr mit gleich drei Folgen am Stück in deutscher Erstausstrahlung. Sämtliche Folgen stehen ab dem gleichen Tag in der Mediathek zur Verfügung.

In der chilenischen Hauptstadt Santiago protestieren medienwirksam die Schüler des katholischen Gymnasium Colegio Santa Inés gegen sexualisierte Gewalt gegen Frauen und blockieren dabei den Zugang zum Schulgebäude. Angeführt werden sie von der unerschrockenen, aber nicht unumstrittenen Blanca Ibarra. Die Mädchen beschuldigen den Schauspiellehrer Ossandón, seine Machtposition für sexuelle Übergriffe missbraucht zu haben. Obwohl sie sehr zahlreich und sehr laut sind, reagiert die Schulleitung nicht. Es gebe schließlich keine Beweise und somit keinen Grund, den guten Ruf des Lehrers zu schädigen. Einzig der Schulpsychologe Manuel setzt sich für die Mädchen ein und schenkt ihnen Glauben. Dann findet die Polizei in einer alten Fabrikhalle Spuren einer Gruppenvergewaltigung. Die Ermittlungen der Kommissarin Olivia Fernández und ihrer Kollegin Carla Farías stellen schon bald eine Verbindung zu den Schulprotesten her. Zudem ist die Anführerin Blanca Ibarra seitdem spurlos verschwunden. Ist Blanca einem Sexualmord zum Opfer gefallen? Ihre jüngere Schwester Celeste nimmt auf eigene Faust die Nachforschungen auf und entdeckt im Darknet eine Verbindung zu einem geheimnisvollen Spiel, genannt "Spiel des Wolfes".

In den Hauptrollen sind Antonia Zegers, María Gracia Omegna, Antonia Giesen, Daniela Vega und Paula Luchsinger zu sehen.

Das chilenische Thrillerdrama "Die Meute" (Orignaltitel: "La Jauría") wird von Juan de Dios und Pablo Larraín für Fabula Productions, Fremantle und TVN produziert. Die Drehbücher stammen von den Autoren Enrique Videla, Paula del Fierro und Leonel D'Agostino. Premiere feierte die Serie im Juli 2020 in Lateinamerika und Spanien bei Amazon Prime Video, im November war sie dann auch im chilenischen Fernsehen zu sehen. Inzwischen wurde eine zweite Staffel bestellt.

Trailer zur Serie "Die Meute" (spanisch mit englischen Untertiteln)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare