Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Die Montagsmaler": ARD kündigt Neuauflage mit Florian Silbereisen an [April, April!]

von Glenn Riedmeier in Mediennews
(01.04.2014, 10.19 Uhr)
Spielshowklassiker kehrt als XXL-Variante zurück
Bild: MDR/Andreas Lander
"Die Montagsmaler": ARD kündigt Neuauflage mit Florian Silbereisen an [April, April!]/Bild: MDR/Andreas Lander

UPDATE: Die ARD hat (noch) keine Promi-Neuauflage der "Montagsmaler" in Auftrag gegeben. Es handelte sich lediglich um einen Aprilscherz der 'TV Wunschliste'. Für einen Scherz hielten einige User auch die heute angekündigte 3D-Liveübertragung der Papst-Heiligsprechung durch den Pay-TV-Sender Sky. Diese Newsmeldung ist allerdings zu 100% echt - inklusive aller verwendeten Zitate.

ZUVOR: Nach den erfolgreichen Neuauflagen von "Einer wird gewinnen" und "Dalli Dalli" alias "Das ist spitze!" holt die ARD einen weiteren Spielshowklassiker aus dem Archiv: Voraussichtlich ab August kehren "Die Montagsmaler" in einer modernisierten Fassung unter Federführung des SWR ins deutsche Fernsehen zurück. Zunächst drei 90-minütige Ausgaben sollen am Donnerstagabend um 20.15 Uhr im Ersten auf Sendung gehen.

Überraschend fällt die Wahl des Moderators aus: Nicht etwa altgediente "Quizonkel" wie Jörg Pilawa oder Kai Pflaume werden die Neuauflage präsentieren, sondern Florian Silbereisen, der in diesem Bereich bislang nicht tätig war. Doch nach Ansicht von ARD-Programmdirektor Volker Herres handle es sich bei dem Moderator, der seit 2004 die "Die Feste der Volksmusik" im Ersten präsentiert, um genau den Richtigen: "Florian Silbereisen ist ein echtes Allroundtalent. Er zeigt regelmäßig, dass er generationenübergreifend Familien vor dem Fernseher versammeln kann und begeistert gleichermaßen Alt und Jung mit seiner frischen Art. Er wird beweisen, wie viel Kraft auch heute noch in dem TV-Klassiker 'Die Montagsmaler' steckt. Das einfache Konzept funktioniert immer noch und hat nichts von seinem Charme eingebüßt."

In der Neuauflage entfällt die traditionelle Auftaktrunde, in der früher zwei Kindermannschaften gegeneinander antraten und Spielsachen gewinnen konnten. Stattdessen treten ausschließlich Prominente an, die für einen guten Zweck spielen. Bislang sind als Teilnehmer angekündigt: "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers, TV-Koch Horst Lichter, Moderatorin Barbara Schöneberger, Schlagersänger Howard Carpendale, die Schauspieler Til Schweiger und Uwe Ochsenknecht, Gewichtheber Matthias Steiner, Sänger Roberto Blanco, Drag Queen Olivia Jones, Moderatorin Andrea Kiewel, Opernsänger Rolando Villazón, Comedian Oliver Pocher und der "Volks-Rock'n'Roller" Andreas Gabalier. Auch Frank Elstner wird in einer der Ausgaben als Kandidat mitspielen. Die Zeit zwischen den Spielrunden soll wie früher mit Gesprächen und musikalischen Auftritten überbrückt werden.

Bei den "Montagsmalern" treten zwei Teams im Malwettstreit gegeneinander an. Im schnellen Wechsel stellt ein Mitspieler mit einem elektronischen Zeichengerät Begriffe dar, die von den übrigen Teammitgliedern erraten werden sollen. Die Originalsendung lief von 1974 bis 1996 im Ersten und wurde zunächst von Frank Elstner moderiert, bevor nach einem kurzen Intermezzo durch Reinhard Mey schließlich Sigi Harreis ab 1981 die Sendung übernahm. Ursprünglich lief die Spielshow tatsächlich an einem Montag, doch schon 1978 wanderte sie auf den Dienstag. Den Titel "Die Montagsmaler" behielt sie jedoch immer bei.

Seit September 2013 wiederholt der SWR wöchentlich in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 1.00 Uhr eine Folge der Original-"Montagsmaler".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 02.04.2014, 09.30 Uhr:
    Zoppo_TrumpDie Erwähnung Judith Rakers' als Teilnehmerin machte die Meldung glaubhaft. Quiz- oder Was-auch-immer-Shows ohne die Frau mit dem Bommerlunderlächeln gibt's ja praktisch nicht mehr.
  • Argus schrieb via tvforen.de am 02.04.2014, 09.22 Uhr:
    ArgusBin auch reingefallen... das nächste Mal erwarte ich aber mehr Kreativität. Warum nicht ein Meldung im Stil von:

    "Die Montagsmaler": ZDF kündigt Neuauflage mit Xy an - Sendung muss wegen Namensstreit mit SWR "Hund, Katze, Maus" heissen.
  • Bucaneer schrieb via tvforen.de am 02.04.2014, 09.03 Uhr:
    BucaneerNa ja, flach oder nicht.....er hat den Sinn eines Aprilscherzes erfüllt ;-)

    Wobei ich mir nicht sicher war, welche der beiden Meldungen (diese oder der Thread mit der Übertragung der Heiligsprechung) eher ein Aprilscherz gewesen sein könnte. Glücklicherweise war es dieser hier :-)
  • holger schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 22.13 Uhr:
    holgerHehe, für die Menschen! Ach so, für die Affen! Ach nein, für meinen Geldbeutel. Ich seh den Switch-Flori schon frohlocken...
  • Mikey83 schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 21.54 Uhr:
    Mikey83Du sagst es...
  • Mikey83 schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 21.54 Uhr:
    Mikey83Bin auch reingefallen.. Und ja der war etwas flach...
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 20.26 Uhr:
    PilchVor allem wars nicht so lustig, weil bei der heutigen Einfallslosigkeit der Sender solch eine Nachricht durchaus realistisch wäre...
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 20.14 Uhr:
    Paula TracyHm. Ich bin zwar drauf reingefallen, aber ... Lustig wars wirklich nicht, sorry.
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 17.18 Uhr:
    BlondinoNaja, nächstes Jahr wirds lustiger, liebe Wunschliste.
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 14.26 Uhr:
    Paula TracyNa ja, das Format ist schon zeitlos, kreativ ist es sicher nicht, es neu aufzulegen. Aber Kreativität kann man wohl heute nicht mehr erwarten.

    Eigentlich war ich sicher, dass es kein Aprilscherz ist, aber je öfter ich mir das durchlese, könnte es doch einer sein. 90 Minuten Montagsmaler ist definitiv zu lang, die Ursendung war 45 Minuten, mehr geht da meiner Meinung nach auch nicht. Andererseits braucht es für so viele Selbstdarsteller Zeit.

    Für einen Aprilscherz ist die Meldung auch nicht kreativ genug, sorry, falls es doch einer sein sollte :-)

    Silbereisen ist nicht schrecklich, er hat nur schreckliche Sendungen. Aber sicher auch ein gutes Stück Geschmackssache.
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 14.02 Uhr:
    BlondinoIch weiß nicht, was schlimmer ist: die wenig kreative Neuauflage eines Formats aus der Steinzeit oder die Wahl dieses schrecklichen Florian Silbereisen.
    Ist mir inzwischen auch egal, da ich inzwischen ins Internet und Pay-TV abgewandert bin und eigentlich nur noch Nachrichten bei ARD und ZDF schaue. Von mir aus kann man die ganz abschalten oder durch einen erstklassigen News-Sender ersetzen.
    Bitte, bitte lass es ein April-Scherz sein.
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 13.45 Uhr:
    Paula TracyIn beidem vollkommen einer Meinung.

    Wenn ich schon Schöneberger, Lichter, Jones und Kiewel lese, verliere ich die Lust.

    Was Silbereisen angeht: gute Wahl, der kann das. Aber mit normalen Kandidaten wäre es (und er) vermutlich besser.
  • RonSky schrieb am 01.04.2014, 13.41 Uhr:
    RonSkyMontags Maler als 90 min Show in der ARD ohne Testphase im SWR kann ich mir nicht vorstellen. Wäre mir mit 90min auch zu langweilig. Eine gute Idee wäre es als Dalli-Spiel unter dem Namen DALLI SKIZZE mit einzubauen, nachdem die Dalli-Fragenfalle aus Flitterabend schon so gut funktioniert.
  • Thomas01 schrieb am 01.04.2014, 13.23 Uhr:
    Thomas01April, April!!!
  • Mikey83 schrieb via tvforen.de am 01.04.2014, 13.15 Uhr:
    Mikey83Und die x-te Show mit den ewig gleichen Prominenten... Wer will die noch sehen bitte... ?
    Das einzig neue und "erfrischende" is Silbereisen als Moderator... Find aber das er die Chance verdient hat...
  • Schneewittchen schrieb am 01.04.2014, 12.03 Uhr:
    SchneewittchenDie wahl finde ich super. Endlich mal jemand anderes als pilawa oder pflaume. Florian macht das bestimmt gut. Freue mich drauf.
  • berlinalum schrieb am 01.04.2014, 10.45 Uhr:
    berlinalumFlorian Silbereisen als Moderator einer Spielshow?

    Das ist doch bestimmt ein Aprilscherz, oder ? :D