Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Erfolg bereits zwei Stunden nach Ende der Sendung
Bild: ZDF

Ein Fall, der recht kurzfristig in die gestrige Ausgabe von "Aktenzeichen XY...ungelöst" aufgenommen wurde, bescherte nun den Ermittlern und der Redaktion einen schnellen Fahndungserfolg. Es ging um die Vermisstensache Rudolf Petrul. Seit dem 9. Mai 2009 fehlt von dem 78-jährigen Rentner jede Spur. Einen Tag nach dem Verschwinden versuchte ein Unbekannter in Tschechien mit der EC-Karte Petruls Geld abzuheben. Dabei wurde er gefilmt.

Das Foto aus der Kamera des Geldautomaten brachten dann den Beamten der Kripo Straubing den entscheidenden Hinweis. Bereits zwei Stunden nach Ende der "XY"-Sendung konnte der Mann, der auf dem Foto zu sehen ist, festgenommen werden. Der hat seinen Besuch an dem Geldautomaten bereits zugegeben, behauptet nun allerdings die EC-Karte gefunden zu haben. "Mit so einer Erklärung haben wir schon gerechnet. Mal sehen, wie es weiter geht. Auf jeden Fall zunächst ein Super-Erfolg", so der zuständige Kriminalhauptkommissar Dieter Feldmeier.

Mit dieser Festnahme am Sendeabend knüpft "Aktenzeichen XY" im Übrigen an seine Anfänge an. Noch während der allerersten Ausgabe am 20. Oktober 1967 konnte einer der damals Gesuchten festgenommen werden - zehn Minuten, bevor der Abspann über den Bildschirm flimmerte. Im Lauf der Jahre kam es immer wieder zu ähnlichen Ergebnissen. Auch in anderer Hinsicht war "XY" gestern erfolgreich. Nach Senderangaben konnte die Fahndungssendung mit 4,33 Millionen Zuschauer und 16,1 Prozent Marktanteil den Tagessieg verbuchen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Darkness schrieb via tvforen.de am 25.06.2009, 19.47 Uhr:
    Darknessfreut mich wenn sie einen geschnappt haben :-)