Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Teen-Mystery-Serie geht weiter
Kathryn Prescott in "Finding Carter"
Bild: MTV
"Finding Carter": MTV bestellt zwölf weitere Episoden/Bild: MTV

Einen ungewöhnlichen Weg hat das amerikanische MTV gewählt, um die Verlängerung seiner Serie "Finding Carter" anzukündigen: Darsteller Alex Saxon, der in der Serie Max porträtiert, verkündet diese in einem Video auf dem offiziellen MTV-Kanal.

Insofern besteht kein Zweifel an der Authentizität der Verlängerung, trotzdem werden nicht alle Fragen beantwortet - vornehmlich ob es sich dabei um eine neue, also dritte Staffel handelt oder eine Aufstockung der aktuellen zweiten Staffel. Zwar ist das weitestgehend eine akademische Frage, jedoch würde das auch Rückschlüsse darauf erlauben, ob die neuen Folgen nun früher (wie bei einer Staffel-Verlängerung) oder später (bei einer neuen Staffel, die vermutlich etwa ein Jahr nach dem Auftakt der aktuellen zwölf Episoden starten würde) zu erwarten sind.

"Finding Carter" handelt von Carter Stevens (Kathryn Prescott), die herausfindet, dass sie eigentlich als Linden Wilson geboren wurde und dass die Frau, die sie für ihre Mutter gehalten hat, sie als Kleinkind entführt hatte. Während Carter eingangs der Serie zu ihrer "eigentlichen Familie" zurückkehrt, hat ihre Ziehmutter den Kampf um sie noch nicht aufgegeben. Wie es sich für eine Teen-Mystery-Serie gehört, wird die "Wahrheit" nur nach und nach offenbar.

Die Hauptrollen in "Finding Carter" haben neben Prescott und Saxon noch Milena Govich, Cynthia Watros, Alexis Denisof, Anna Jacoby-Heron, Zac Pullam und Jesse Henderson.

Ende vergangene Jahres hatte auch das deutsche MTV kurzzeitig einen Start von "Finding Carter" in seinen Programmdaten angekündigt (wunschliste.de berichtete), diese Ankündigung jedoch wieder zurückgenommen, so dass derzeit noch nicht bekannt ist, wann oder wo die Serie starten wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare