Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Genial daneben": Sat.1 bestätigt zweite Staffel der Neuauflage

06.04.2017, 17.54 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Weitere neue Folgen für Herbst geplant
"Genial daneben" mit Hella von Sinnen, Hugo Egon Balder und Wigald Boning
Bild: Sat.1/Willi Weber
"Genial daneben": Sat.1 bestätigt zweite Staffel der Neuauflage/Bild: Sat.1/Willi Weber

Das Comeback von "Genial daneben" ist gelungen: Derzeit laufen noch die letzten Folgen der ersten Staffel der Neuauflage. Und mit Quoten von bis zu 2,62 Millionen Zuschauern sowie tollen 13,8 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe wurden die Erwartungen mehr als erfüllt. Fans der Comedyshow dürfen sich freuen, denn dank des Erfolgs ist die Fortsetzung nun beschlossene Sache. Eine Sat.1-Sendersprecherin bestätigte auf Anfrage von TV Wunschliste: "Wir freuen uns, dass die Zuschauer die Show genauso toll finden wie wir. Wir planen eine zweite Staffel. Details geben wir rechtzeitig bekannt."

Auch Moderator Hugo Egon Balder freut sich über die gute Nachricht und kündigte auf seiner Facebook-Seite an, dass voraussichtlich im Herbst die nächsten Folgen zu sehen sein werden. Dann soll es "mit Sicherheit" auch ein Wiedersehen mit "alten Bekannten" geben.

Nach mehr als sechsjähriger Pause meldete sich "Genial daneben" im März 2017 zurück. Constantin Entertainment steht als Produktionsfirma hinter der Neuauflage, nachdem die frühere Firma Hurricane insolvent gegangen war. Während Balders langjährige TV-Gefährtin Hella von Sinnen wieder Teil der Stammbesetzung ist, wirkt Bernhard Hoëcker nicht mehr mit. Seinen Platz nahm ein alter Bekannter ein, der während der langjährigen Laufzeit von "Genial daneben" einer der häufigsten Gäste war: Wigald Boning. Die neuen Ausgaben orientieren sich stark an der altbekannten Fassung. Abgesehen von einem neuen Titellied ist das nun etwas größere Studio wieder in gelb-roten Farbtönen gestaltet. "Genial daneben" fühlt sich wieder so an wie früher und es ist fast so, als wäre die Sendung nie weg gewesen.

Balder hat darüber hinaus kürzlich einen Exklusivvertrag über zwei Jahre mit Constantin Entertainment abgeschlossen. Die Zusammenarbeit beinhaltet die Entwicklung und Produktion von unterschiedlichen TV-Programmen. Bereits jetzt steht fest, dass Balder noch in diesem Jahr als Moderator einer weiteren sechsteiligen Panel-Show vor der Kamera stehen wird (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • jeanyfan schrieb via tvforen.de am 30.04.2017, 19.29 Uhr:
    jeanyfanMir ehrlich gesagt auch nicht.
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 30.04.2017, 19.25 Uhr:
    faxe61andreas_n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo wir grad bei Wünschen sind:
    >
    > Und ich wünsche mir, dass die Gäste wieder
    > Ansteckmikrophone bekommen.
    > Der Balder ist der einzige, der ein solches in der
    > Sendung trägt. Alle anderen tragen diese neuen
    > Mikros an der Backe. Und das klingt einfach
    > undeutlich. Und außerdem hat man das Gefühl,
    > dass das gesamte Rateteam lispelt.

    Ich muss zugeben, dass es mir nicht wirklich aufgefallen ist; also das undeutliche oder lispeln.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 30.04.2017, 18.56 Uhr:
    andreas_nWo wir grad bei Wünschen sind:

    Und ich wünsche mir, dass die Gäste wieder Ansteckmikrophone bekommen.
    Der Balder ist der einzige, der ein solches in der Sendung trägt. Alle anderen tragen diese neuen Mikros an der Backe. Und das klingt einfach undeutlich. Und außerdem hat man das Gefühl, dass das gesamte Rateteam lispelt.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 29.04.2017, 08.51 Uhr:
    KateMartin Rütter hat mir sehr gut gefallen. Böhmermann wäre für mich wie Maddin Schneider und Rüdiger Hoffmann ein sicherer Garant dafür, dass ich mich durch die Folge durchquälen muss, weil ich den Rest des Team und der Sendung liebe.

    Wigald Boning macht seine Sache gut, ist aber leider kein Gegengewicht zu dieser biestigen Hella von Sinnen, was sehr schade ist. Ich würde mich über die Rückkehr von Hoecker freuen und über eine Maskenbildnerin, die Hella von Sinnen mal freundlich schminkt und nicht wie einen rachesüchtigen Geist aus dem Jenseits.

    Die besten Folgen sind für mich mit diesen Gästen: Ralf Schmitz, Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Jürgen von der Lippe, Barbara Schöneberg, Anke Engelke und Wigald Boning.
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 29.04.2017, 03.55 Uhr:
    faxe61Ja, das habe ich vergessen zu ändern, 10 Jahre waren für mich nur relevent.

    Ja, eben nur ein "Ausschnitt" von meiner Schreibe, mit einem grossem Fehler. Danke, jeanyfan.
    Es ändert aber nichts an meiner Grundaussage im Thread.
  • jeanyfan schrieb via tvforen.de am 29.04.2017, 03.31 Uhr:
    jeanyfanfaxe61 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier eine show von 2012

    Das Video wurde nur auf youtube 2012 hochgeladen, die Folge stammt von Januar 2007.
    2012 gab es schon kein "Genial daneben" mehr, die letzten Folgen liefen ja 2011.
    Später schreibst du aber ja selbst, dass es etwa 10 Jahre her ist, insofern war's wohl eher ein Denkfehler in deinem Post.

    Hoffen wir halt mal, dass wenn in der zweiten Staffel mal wieder ein paar "alte Bekannte" dabei sein sollen, das wieder etwas mehr von der früheren Dynamik und dem früheren Witz bekommt.
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 29.04.2017, 03.14 Uhr:
    faxe61Im Vorfeld: Ich nehme mal diesen Thread und diesen link.

    Hier eine show von 2012, wo die Leute und die Rater Spass hatten.

    https://www.youtube.com/watch?v=Fm0dVJwjiok

    Ja, das ist 10 Jahre her; über den Daumen.

    Das fehlt mir heute bei der Sendung, leider.
  • sir lunchalot schrieb via tvforen.de am 10.04.2017, 13.21 Uhr:
    sir lunchalotlinkin_park schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber BITTE BITTE keinen Chris Tall, Mockrige und
    > Rütter mehr einladen! Da muss es doch Bessere
    > geben.
    > Und den Mitleidsplatz an Gaby Köster hätte man
    > sich auch sparen können. Die konnte früher bei 7
    > Tage, 7 Köpfe schon nur Ablesen und heute fällt
    > ihr es logischerweise nun mal noch schwerer,
    > spontan zu reagieren. Dann lieber auch gern
    > unbekannte Nachwuchskünstler, die auch mal den
    > Mund aufkriegen.

    Ja, wie sehr es bei der Sendung auch auf die Besetzung ankommt, hat man gerade in der letzten Folge gut gesehen. Köster und Tall waren Totalausfälle, aber Rütter fand ich überraschend gut (kann sonst mit ihm und seinen Hundeshows nicht viel anfangen). Comedians, die bis auf ihr eigenes Stand-Up-Programm nichts draufhaben, sind da einfach fehl am Platz. Garanten für gute Unterhaltung waren eigentlich immer Pastewka (zwischen ihm und Sat1 scheint es allerdings Differenzen zu geben), Kalkofe und von der Lippe.
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 10.04.2017, 12.05 Uhr:
    linkin_parkPuh, da bin ich aber erleichtert!
    Nachdem es ja schon hieß, die Quoten seien nicht so berauschend, habe ich schon das Schlimmste befürchtet!

    Aber BITTE BITTE keinen Chris Tall, Mockrige und Rütter mehr einladen! Da muss es doch Bessere geben.
    Und den Mitleidsplatz an Gaby Köster hätte man sich auch sparen können. Die konnte früher bei 7 Tage, 7 Köpfe schon nur Ablesen und heute fällt ihr es logischerweise nun mal noch schwerer, spontan zu reagieren. Dann lieber auch gern unbekannte Nachwuchskünstler, die auch mal den Mund aufkriegen.

    Oder Böhmermann oder Ralf Kabelka, beides tolle Improkomiker (wer noch Beweise braucht sollte mal 'Chatduell neo magazin' bei Youtube suchen).
  • jeanyfan schrieb via tvforen.de am 06.04.2017, 19.46 Uhr:
    jeanyfanSehr schön, freut mich auch.
    Hoffentlich produzieren sie dann aber auch ne bisschen größere Folgenanzahl, dass die Sendung dann auch mal n halbes Jahr oder so laufen kann, und nicht nur wieder sechs Folgen. Bis da die meisten Zuschauer dann mal gemerkt haben, dass das überhaupt läuft, ist es ja auch schon fast wieder vorbei.

    Was ich auch cool fände wäre, wenn Sat1.Gold alte Folgen wiederholen würde, grade aus den Anfangsjahren. Am Anfang des Senders liefen ja mal ein paar, aber irgendwie wurde das ja wieder schnell abgesetzt damals. Könnte man ja schön werktags mit jeweils einer Folge irgendwie ins Programm einbinden. Folgen gibt's ja genug und die Quoten dürften dort ja nicht sooo wichtig sein.
  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 06.04.2017, 19.17 Uhr:
    ThinkerbelleDas freut mich! Ich hab Genial daneben immer gerne gesehen, und die neuen Folgen sind genauso gut wie die alten. Auch wenn mir der Hoecker ein bisschen fehlt, aber der Boning macht es auch nicht schlecht.