Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Horst Janson übernimmt Serien-Rolle im ZDF

08.07.2008 - Mario Müller/TV Wunschliste in Vermischtes

37 Jahre war Horst Janson schon alt, als er im ZDF einen Hochschulabsolventen spielte, der die Zeit zwischen Uni und Berufseinstieg aufs Trefflichste zu genießen wusste. Als "Der Bastian" wurde Janson 1973 berühmt, von 1980 bis 1983 spielte er sich in der "Sesamstraße" zwischen Samson und Tiffy in die Herzen der Vorschulkinder.

Janson, der derzeit bei den Karl-May-Festspielen in Dasing bei Augsburg wieder den Old Firehand spielt, war zwar in den letzten Jahren immer mal wieder in Gastrollen im Fernsehen zu sehen, doch regelmäßig auf dem Schirm ist er schon lange nicht mehr - immerhin ist er ja auch schon 72 Jahre alt. Für die tägliche ZDF-Telenovela "Wege zum Glück" schlüpft der gebürtige Mainzer in die Rolle des Pfarrers Paul Lehmann. Ab 17. Juli wird er in vier Folgen als Geistlicher zu sehen sein, weitere zwei Folgen mit Janson werden im September ausgestrahlt.

Pfarrer Lehmann ist die Schlüsselfigur, die laut ZDF der "gefürchteten, geliebten und gehassten" Serienprotagonistin Annabelle Gravenberg, dargestellt von Isa Jank, zu einem dramatischen Ende verhelfen soll. Gravenberg werde "für ihre Untaten zur Rechenschaft gezogen", bleibe der Serie aber trotzdem noch eine Weile erhalten. Mehr verrät das ZDF derzeit noch nicht.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • WilliWinzig schrieb via tvforen.de am 02.08.2008, 13.51 Uhr:
    WilliWinzigSo kann er wenigstens einen Teil seiner Schulden, die ihm laut Medienberichten bis zur Oberkante der Unterlippe stehen, bezahlen. Ich wundere mich immer nur, wie sorglos einige (frühere) Stars (Gunther Gabriel, Peter Hofmann &Co), die Millionen verdienten, mit Ihrer Gage umgehen. Sorry, ich vergaß: Um deren Finanzen haben sich immer nur "untreue" Manager gekümmert. Aber dieses Thema gehört in einem anderen Raum.
  • beiderbecke schrieb via tvforen.de am 09.07.2008, 03.58 Uhr:
    beiderbeckeFür mich ist das ein schauspielerischer Abstieg. Aber was soll's - wenn's hilft, über die Runden zu kommen und einem nicht Besseres mehr angeboten wird - warum nicht ? Andere gute Schauspieler sind ja auch schon auf diesem Gleis gelandet.
  • Trance-Master schrieb via tvforen.de am 08.07.2008, 21.50 Uhr:
    Trance-MasterZwar hat Horst Janson schon ein gewisses Alter erreicht, aber ich finde es toll, dass man ihm noch ein Engagement in einer ZDF-Serie anbietet. Schließlich ist er ein guter Schauspieler. Ein Schauspieler mit Geschichte. Da kann es einer jungen ZDF-Serie nur gut tun, einen erfahrenen und sehr bekannten Schauspieler an Bord zu haben.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 08.07.2008, 20.25 Uhr:
    Mike (1)Das heißt wohl das es sobald kein Clarissa Comeback in VL geben wird...schade!