Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Ich war's nicht": Deutsche TV-Premiere ab Januar im Disney Channel

26.11.2014, 10.32 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Neue Disney-Sitcom mit Olivia Holt
"I Didn't Do It"
Bild: Disney Channel
"Ich war's nicht": Deutsche TV-Premiere ab Januar im Disney Channel/Bild: Disney Channel

Zu den zahlreichen Serienstarts des Disney Channel im Januar gesellt sich ein weiterer Neuzugang. Die eigenproduzierte Sitcom "I Didn't Do It" startet unter dem deutschen Titel "Ich war's nicht" als TV-Premiere. Der Disney Channel zeigt die 20-teilige erste Staffel ab dem 12. Januar immer montags bis freitags um 19.50 Uhr.

Im Mittelpunkt der neuen Comedy stehen die zweieiigen Zwillinge Lindy (Olivia Holt, "Karate-Chaoten") und Logan Watson (Austin North), die ihr erstes Jahr auf der Highschool verbringen. Zusammen mit ihren drei besten Freunden Jasmine (Piper Curda), Garren (Peyton Clark) und Delia (Sarah Gilman) erleben sie abgedrehte Geschichten. Jede Folge beginnt mit einem kuriosen oder schrägen Vorfall: Beispielsweise werden Lindy und Logan nach einer Party von ihren Eltern zur Rede gestellt, da das Haus mit Schaum bedeckt ist, Pizza von der Decke fällt und eine Ziege im Wohnzimmer steht. Mit Hilfe von Rückblenden versuchen die fünf Freunde nun zu erklären, wie es zu dem Chaos kommen konnte.

In den Vereinigten Staaten wurde "Ich war's nicht" auf Anhieb zum Erfolg und kann mit den anderen Disney-Channel-Comedys "Jessie" und "Austin & Ally" mithalten. Im Sommer wurde eine zweite Staffel bestellt. Serienschöpfer sind Tod Himmel ("90210", "The Starter Wife - Alles auf Anfang") und Josh Silverstein ("So Random!").


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare