Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Koch-Competition mit Tim Mälzer kehrt im Februar zurück
Tim Mälzer (l.) und Steffen Henssler duellieren sich bei "Kitchen Impossible"
TVNOW/Marc Schulz für Morris MacMatzen
"Kitchen Impossible": VOX nennt Termin für fünfte Staffel/TVNOW/Marc Schulz für Morris MacMatzen

Schon im Mai des vergangenen Jahres machte die Nachricht die Runde, dass Starkoch Tim Mälzer seinen Kollegen und guten Freund Steffen Henssler zum Duell in seinem Format  "Kitchen Impossible" herausfordern wird. Diese und sieben weitere neue Folgen der fünften Staffel der Koch-Competition wird VOX ab dem 9. Februar ins Programm nehmen. Die Sendung behält dabei ihren angestammten Sendeplatz am Sonntagabend um 20.15 Uhr, wo sie gegen den  "Tatort" regelmäßig sehr gute Quoten holt.

In insgesamt 18 Ländern tritt Tim Mälzer gegen verschiedene Profi-Köche an. Die Kontrahenten begeben sich in einen kulinarischen Wettkampf unter härtesten Bedingungen und reisen getrennt voneinander jeweils in zwei Länder, die sie gegenseitig bestimmen. Vor Ort bekommen die beiden dann jeweils das Lieblingsgericht der Stammgäste eines dort ansässigen Kochs serviert. Nun gilt es, die richtigen Zutaten herauszuschmecken, um sie anschließend einzukaufen und das Gericht unter dem strengen Blick des einheimischen Kochs selbst zuzubereiten. Als Jury fungieren die Stammgäste, die bis zu zehn Punkte vergeben können.

Erstmals stellen sich Franz Keller, Haya Molcho, Jan Hartwig, Christoph Kunz und Martin Klein den scheinbar unlösbaren kulinarischen Herausforderungen auf der ganzen Welt. Zudem erwartet die Zuschauer am 29. März das mittlerweile fünfte Kräftemessen zwischen Mälzer und Tim Raue, die in Österreich erstmals in der Geschichte der Show das gleiche Gericht zum Nachkochen, der gleiche Originalkoch und die gleiche Jury erwartet. Eine Woche zuvor ist das Duell gegen Steffen Henssler geplant, darüber hinaus steht am 1. März die Revanche gegen Max Strohe auf dem Programm, der den Gastgeber im letzten Jahr besiegen konnte.

"Kitchen Impossible" ist eines der Leuchtturm-Formate für VOX. Seit 2014 wurden bereits 30 reguläre Folgen und vier Specials ausgestrahlt, darunter dreimal "Die Weihnachts-Edition". Mit bis zu 2,28 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und Spitzenmarktanteilen um die 14 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ist der kulinarische Wettkampf ungebrochen erfolgreich. Im Dezember bestätigte Tim Mälzer gegenüber der Bild-Zeitung, dass 2020 auch die britische Kochlegende Jamie Oliver an der Show teilnehmen wird. Dieses Duell wird allerdings erst später im Jahr zu sehen sein.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds