Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Natalie Zea ("Justified") und Eoin Macken ("Merlin") als Eltern einer zerrissenen Familie
Natalie Zea (l.) und Eoin Macken (r.) sind zwei der Hauptdarsteller von "La Brea"
FX/NBC
"La Brea": NBC nimmt zweiten Anlauf auf Mystery-Pilot um Zeitsprung/FX/NBC

NBC hat die Arbeit an seinem Science-Fiction-Pilot "La Brea" wieder aufgenommen. Ursprünglich waren unter anderem Michael Raymond-James ( "True Blood") und Caleb Ruminer als Hauptdarsteller für das Format gehandelt worden - doch dann kam die Corona-Pandemie und die bereits geschlossenen Verträge liefen aufgrund des Produktionsstopps aus. Mit Natalie Zea ( "Justified"),  "Merlin"-Veteran Eoin Macken und Jon Seda ( "Chicago P.D.") sind nun drei neue Hauptdarsteller mit an Bord.

Die La Brea (spanisch für the tar pits oder Asphaltseen) sind Sehenswürdigkeiten in Los Angeles und sind eine zum Naturmuseum ausgebaute Fundstätte für Fossilien - Lebewesen, die einst in dem natürlich vorkommenden Asphalt versunken sind und präserviert wurden. In diesem Serienpiloten wird eine vierköpfige Familie durch ein in L.A. plötzlich auftauchendes, gewaltiges Erdloch getrennt. Ein Teil der Familie findet sich durch den Sturz zudem in einer vorzeitlichen Welt wieder. Gemeinsam mit anderen Fremden gilt es für sie, das Geheimnis dieser Welt zu lösen und einen Weg zurückzufinden. Dabei sind Mutter und Sohn durch das Ereignis von Vater und Tochter getrennt.

Natalie Zea verkörpert Mutter Eve Harris, die seit einiger Zeit von ihrem selbstbewusst und charmant auftretenden Ehemann Gavin (Eoin Macken) getrennt lebt. Jack Martin spielt Josh Harris, den Sohn der beiden, der sich durch starkes Charisma und seinen großen Sinn für Humor auszeichnet. Jon Seda spielt Dr. Sam Velez, den Vater einer Tochter im Teenager-Alter, der sie manchmal behandelt wie ein Armee-General.

Zu weiteren Besetzungsmitgliedern gehören Zyra Gorecki, Veronica St. Clair, Lily Santiago und Chiké Okonkwo ( "Paradox"). Entwickelt wird die Produktion von David Appelbaum neben Avi Nir, Alon Shtruzman, Peter Traugott, Rachel Kaplan und Ken Woodruff für Universal Television und Keshet Studios.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds