Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Manifest": Deutschlandpremiere der dritten Staffel angekündigt

von Glenn Riedmeier in News national
(14.10.2021, 14.02 Uhr)
13 neue Folgen noch in diesem Jahr
NBC
"Manifest": Deutschlandpremiere der dritten Staffel angekündigt/NBC

Mit den Gefühlen der Fans von  "Manifest" wurde in diesem Jahr sehr viel gespielt. Nach drei Staffeln wurde die Serie vom US-Network NBC abgesetzt - mit einem offenen Ende. Doch einmal mehr erwies sich der Streamingdienst Netflix als Serienretter in der Not und gab grünes Licht für eine abschließende vierte Staffel der Mysteryserie. Für deutsche Zuschauer gibt es nun eine weitere gute Nachricht: ProSieben Fun besorgt die TV-Premiere der deutschen Synchronfassung von Staffel 3: Ab dem 4. November werden die insgesamt 13 Folgen donnerstags um 20.55 Uhr auf dem Pay-TV-Kanal gezeigt.

In der Serie von Jeff Rake ( "Detective Laura Diamond") geht es um das Geheimnis des Montego-Air-Flugs 828, der unter mysteriösen Umständen als verschollen galt. Fünf Jahre später tauchen die Passagiere plötzlich wieder auf. Für sie sind nur wenige Minuten vergangen, in denen das Flugzeug durch einen Sturm geflogen war. Auf dem Boden jedoch vergingen fünf Jahre. Entsprechend kehren die Passagiere in eine stark veränderte, persönliche Welt zurück: Ihre Angehörigen haben ihre Trauerarbeit bereits hinter sich und häufig ein neues Kapitel in ihrem Leben aufgeschlagen. Andernorts sind Eltern erwachsener Passagiere mittlerweile verstorben.

In Hauptrollen sind Josh Dallas ( "Once Upon a Time"), Melissa Roxburgh ( "Valor"), J.R. Ramirez ( "Marvel's Jessica Jones"), Athena Karkanis, Luna Blaise, Jack Messina, Parveen Kaur sowie Matt Long zu sehen.

"Manifest" war eine der vielversprechendsten Serien des US-Networkfernsehens in den vergangenen Jahren, die überwiegend Kritikerlob einfuhr und sich rasch eine Fangemeinde aufbauen konnte. Unter anderem weil die Quoten nach der dritten Staffel ziemlich einbrachen, fällte NBC jedoch die Entscheidung, die Serie nicht weiter fortzusetzen. Und das nach einem heftigen Cliffhanger am Ende der Staffel - was zu einem Empörungssturm der Fans führte. Das Produktionsstudio Warner Bros. TV signalisierte kurz darauf, sich nach neuen Partnern umzusehen, um die Serie doch noch retten zu können. Zuletzt soll sich neben Netflix auch wieder NBC in Verhandlungen mit Warner Bros. TV befunden haben, nachdem beide Anbieter im Mai der Fortsetzung zunächst eine Absage erteilt hatten.

Doch Ende August folgte die erlösende Botschaft: Netflix hat nach einigem Hin und Her eine vierte Staffel in Auftrag gegeben, mit der die Geschichte zu einem runden Ende gebracht werden soll. Satte 20 Episoden - und damit mehr als alle bisherigen Staffeln - wird diese umfassen. Die Bestellung dieser extralangen Staffel stellt einen Kompromiss dar, denn ursprünglich war "Manifest" von Jeff Rake auf sechs Staffeln ausgelegt.

Welche Auswirkungen die Übernahme der Serie durch Netflix auf den deutschen Markt hat, bleibt abzuwarten. Denn alle bisherigen Staffeln feierten hierzulande bei ProSieben Fun ihre Premiere, zudem sind sie beim Streaming-Konkurrenten Prime Video verfügbar (Staffel 3 bislang allerdings nur in der englischen Originalfassung). Nach der Bestellung der vierten Staffel durch Netflix wurde angekündigt, dass auch die bisherigen Staffeln als Teil des neuen Deals zwischen Warner Bros. TV und Netflix demnächst weltweit bei dem Streamingdienst verfügbar sein werden - in Deutschland ist dies allerdings bisher nicht eingetreten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Spenser schrieb via tvforen.de am 16.10.2021, 04.14 Uhr:
    Klasse - na endlich! Ich freue mich drauf!
  • Trommi1974 (geb. 1974) schrieb am 15.10.2021, 17.54 Uhr:
    Endlich!!! Freue mich tierisch auf die neuen Folgen. Ich hoffe, Netflix lässt nicht so ewig auf die letzte Staffel warten! :)