Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Sitcom-Revival wird auch 2017 fortgesetzt
Der Cast der zweiten Staffel von "Fuller House"
Bild: Netflix
Netflix bestellt dritte Staffel von "Fuller House"/Bild: Netflix

Für die Fans des "Full House"-Spin-Offs "Fuller House" hatte Netflix ein Weihnachsgeschenk in petto: Die Verlängerung für eine dritte Staffel.

Obwohl es zwischenzeitlich Berichte gegeben hatte, dass die zweite Staffel der Sitcom-Fortsetzung deutlich schleppender von den Kunden des Streaming-Dienstes abgerufen worden sein soll als die erste, reichte es augenscheinlich dafür, dass der SVoD-Anbieter eine weitere Staffel in Auftrag gegeben hat. Netflix selbst veröffentlicht keine Abrufzahlen. Und im Geschäftsmodell des Dienstes geht es eben nicht darum, wie schnell eine Serie bei den Nutzern ankommt, sondern welche Abrufzahlen sie über einen langen Zeitraum erreicht.

Die zweite Staffel von "Fuller House" war bei Neflix weltweit am 9. Dezember an den Start gegangen.

Die Hauptrollen in der zweiten Staffel von "Fuller House" haben Candace Cameron Bure, Jodie Sweetin, Andrea Barber, Michael Campion, Elias Harger, Soni Nicole Bringas, Dashiell und Fox Messitt, Juan Pablo Di Pace, Scott Weinger, John Brotherton, Ashley Liao und Robin Thomas.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User_656862 schrieb am 26.12.2016, 15.28 Uhr:
    User_656862Sehr schön! Vielleicht schaffe ich es ja doch noch mal, bei einer Folge im Studiopublikum zu sitzen!

    Oder Warner Deutschland bringt endlich mal die fehlenden Staffeln 6-8 der Originalserie heraus.