Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Monats-Höhepunkte beim Streamingdienst im Überblick
Starten bei Netflix im Juni 2021: "Sex/Life", "Lupin" und "Sweet Tooth"
Netflix
Netflix-Highlights im Juni: "Lupin", "Élite", "Sweet Tooth" und "Finger weg!"/Netflix

Der Streaming-Primus Netlix hat es sich nicht nehmen lassen, in die US-amerikanische Upfronts-Woche hineinzuplatzen, um noch seine Juni-Highlights zu verkünden.

Angeführt wird der Serienreigen im Sommermonat von der zweiten Staffel-Hälfte des französischen Netflix-Erfolgs  "Lupin". Auch das zweite Rükkehrer-Highlight kommt aus Europa:  "Élite" geht in die vierte Staffel. Netflix veröffentlicht an den Tagen vor diesem Staffelstart auch noch Kurzfilmchen zu den neuen Figuren der Staffel. Nun erstmalig angekündigt wurde die zweite Staffel der Zombie-Serie  "Black Summer".

Neue Serienhoffnungen bei Netflix im Juni sind einerseits das neue postapokalyptische Märchen  "Sweet Tooth" um den Untergang der Zivilisation durch einen Virus und Gewalt gegen neu aufgekommene Mensch-Tier-Hybriden - sowie die nie nicht unterzukriegende Hoffnung auf eine bessere Welt. Daneben bringt Netflix  "Sex/Life" an den Start, in dem Sarah Shahi eine Ehefrau und Mutter spielt, die sich die Frage stellt, was wäre wenn... ich nicht von meiner ersten großen Liebe das Herz gebrochen bekommen hätte und "sesshaft" geworden wäre, sondern mit besagter erster Liebe das wilde Leben weitergeführt hätte. Eine Frage, der sie auch in ihrem Tagebuch nachgeht, das ihr Mann in die Finger bekommt, als zeitgleich auch die alte große Liebe wieder bei ihr anklopft und auf eine neue Chance hofft

Weiterhin gibt es neue Staffeln von  "Drei Meter über dem Himmel",  "Workin' Moms" und  "Black Lightning".

Im Reality-Bereich hat Netflix die zweite Staffel der Abstinenz-Challenge  "Finger weg!" im Angebot, bei der sich leichtbekleidete Kandidaten in sommerlicher Umgebung als Teilnehmer einer sinnesorientierten Dating-Show wähnen - ihnen aber für jede Körperlichkeit das Preisgeld reduziert wird.

Unter den Filmen im Juni hebt Netflix  "Fatherhood" heraus, eine Dramedy, in der Kevin Hart einen Witwer spielt, der nun alleine für seine Tochter sorgen muss und mit den Herausforderungen ringt. Aus Schweden kommt der Film "Dancing Queens" um eine junge Frau mit Tanzambitionen, deren einzige Option in der Provinz zum Tanz ein Drag-Club ist - in dem sie als Mann-in-Drag verkleidet antritt. Als drittes Filmhighlight gilt bei Netflix "Amerika: Der Film" - eine animierte, überdrehte und historisch alles andere als akkurate Nacherzählung der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die Briten am Ende des 18. Jahrhunderts.

Szenenfoto aus "Amerika: Der Film".
Szenenfoto aus "Amerika: Der Film". Netflix

Für Action bei Netflix sind im Juni die Lizenz-Filme zuständig: am 1. Juni kommt  "Spider-Man: Far from Home" ins Angebot des Streamig-Dienstes, am gleichen Tag  "Ghost in the Shell", am 20. Juni folgt  "Joker".

Noch ohne konkrete Startdaten, aber für den Juni sind bei Netflix angekündigt die Serien "Ray" und "Jiva! - Tanz für deine Zukunft", der Film  "Ali & Ratu Ratu Queens" und der Anime  "Record of Ragnarok".

EIGENPRODUKTIONEN

  • 3. Juni: "Drei Meter über dem Himmel" (Staffel 2)
  • 4. Juni: "Sweet Tooth" (neue Serie)
  • 4. Juni:  "Feel Good" (Staffel 2; gleichzeitig Serienfinale)
  • 10. Juni: "Locombianos" (neue Serie)
  • 11. Juni: "Lupin" (Part 2)
  • 14. Juni: "Élite Short Stories": Guzmán Caye Rebe
  • 15. Juni: "Workin' Moms" (Staffel 5)
  • 15. Juni: "Élite Short Stories": Nadia Guzmán
  • 16. Juni: "Élite Short Stories": Omar Ander Alexis
  • 17. Juni: "Black Summer" (Staffel 2)
  • 17. Juni:  "Atiye: Die Gabe" (Anmerkung: Netflix hat dazu nichts spezifiziert, es dürfte sich aber um die dritte Staffel der türkischen Serie handeln)
  • 17. Juni: "Élite Short Stories": Carla Samuel
  • 17. Juni:  "Katla" (neue Serie)
  • 18. Juni: "Élite" (Staffel 4)
  • 18. Juni:  "So Not Worth It" (neue Serie)
  • 19. Juni: "Nevertheless"
  • 24. Juni:  "Der nackte Regisseur" (Staffel 2)
  • 25. Juni: "Sex/Life" (neue Serie)
  • 25. Juni:  "The A List" (Staffel 2)
  • 29. Juni: "Black Lightning" (Staffel 4)

DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

  • 3. Juni:  "Creator's File: GOLD" (neue Serie; Satire auf Kreativität in Japan)
  • 4. Juni: "Breaking Boundaries: Die Wissenschaft hinter 'Unser Planet'" (Blick hinter die Kulissen der Doku-Serie  "Unser Planet")
  • 4. Juni:  "Der Mensch: Innere Welten" (neue Serie)
  • 5. Juni: "Katzenliebe: Eine Hommage an Katzen" (Doku um die im Internet bekannt gewordene, niederländische Katze Abatutu; OT "Poeslief: Een Ode aan de Kat")
  • 9. Juni:  "Fresh, Fried & Crispy" (Food-Serie über frittiertes Essen mit Food-Kritiker Daym Drops)
  • 15. Juni:  "Headspace: Interaktive Entspannung" (Staffel 3)
  • 16. Juni: "Stadt der Pinguine" (neue Doku-Serie)
  • 18. Juni:  "Die spektakulärsten Ferienwohnungen der Welt" (neue Doku-Serie)
  • 22. Juni: "This is Pop" (neue Doku-Serie)
  • 23. Juni: "Finger weg!" (Staffel 2)
  • 23. Juni: "Mord an der Costa del Sol"
  • 24. Juni: "Sisters on Track"
  • 26. Juni: "Wonder Boy"
  • 30. Juni: "Sophie: A Murder in West Cork" (neue Doku-Serie)

FILM-EIGENPRODUKTIONEN

  • 2. Juni: "Carnaval"
  • 3. Juni: "Dancing Queens"
  • 4. Juni: "Trippin' with the Kandasamys"
  • 4. Juni:  "Sweet & Sour"
  • 4. Juni:  "Xtremo"
  • 9. Juni:  "Awake"
  • 9. Juni:  "Tragic Jungle"
  • 11. Juni:  "Skater Girl"
  • 18. Juni: "Fatherhood"
  • 18. Juni: "A Family"
  • 18. Juni: "Jagame Thandiram: Das Gute und das Böse in der Welt"
  • 18. Juni: "Rurouni Kenshin: The Final"
  • 23. Juni:  "Good on Paper"
  • 23. Juni: "Blumige Aussichten: Der Film"
  • 30. Juni: "America: Der Film"
  • 30. Juni:  "Prime Time"

ANIME

COMEDY-SPECIALS

  • 3. Juni: Alan Saldaña - Locked Up (Comedyspecial des mexikanischen Comedians Alan Saldaña)

KINDER- und JUGENDFORMATE


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 1214802 schrieb am 21.05.2021, 09.08 Uhr:
    Sehr geehrter Herr KRANICH. Ich bin sehr zufrieden mit ihren ARTIKELN, möchte auch von denn STREAMING Anbieter AMAZON wissen was für neue Serien kommen, und verbleibe mi freundliche Grüßen.
  • User_389305 schrieb am 20.05.2021, 16.53 Uhr:
    Ich freu mich auf die 2. Staffel von Lupin!
  • mynameistv (geb. 1979) schrieb am 20.05.2021, 08.45 Uhr:
    Auf Working Moms freu ich mich
  • Th. Schubozi (geb. 1979) schrieb am 20.05.2021, 08.39 Uhr:
    Echt viel Müll was Netflix da  bringt. Ist nichts gutes dabei.
  • Fernsehschauer schrieb am 19.05.2021, 21.02 Uhr:
    Netflix bleibt auch nicht vor billigsten Trash Reaityshows verschont. Also auch nicht besser als das lineare Fernsehen nur dass man für Netflix 15€ im Monat zahlen muss!

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds