Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
AMC-Serie startet im Juni auch bei Prime Video
Ashleigh Cummings und Zachary Quinto in "NOS4A2"
Bild: AMC
"NOS4A2": Längerer Trailer zu Horror-Drama mit Zachary Quinto/Bild: AMC

Kurz vor dem Serienstart am 2. Juni bietet AMC einen ausführlicheren Blick auf sein neues Horror-Drama "NOS4A2" (liest sich Nos-four-a-two, Nosferatu) mit Ashleigh Cummings ("Miss Fishers mysteriöse Mordfälle") und Zachary Quinto ("American Horror Story"). Der auf Facebook veröffentlichte Clip bietet neue Ausschnitte und Interviews mit Hauptdarstellern und Produzenten. In Deutschland wird die Serie am 7. Juni 2019 bei Prime Video an den Start gehen.

"NOS4A2" basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Joe Hill (eigentlich Joseph Hillstrom King, der Sohn von Stephen King). Im Zentrum steht die junge Künstlerin Vic McQueen (Cummings), die herausfindet, dass in ihr übernatürliche Kräfte schlummern. Die ermöglichen es ihr, den unsterblichen Charlie Manx aufzuspüren.

Manx ernährt sich von Kinderseelen. Was danach noch von den Heranwachsenden übrig ist, schickt er nach 'Christmasland', ein Weihnachtsdorf, das seiner Vorstellungskraft entstammt. Dort ist jeden Tag Weihnachten und Traurigkeit ist gegen das Gesetz. Bei ihrem Kampf gegen Manx droht Vic jedoch selbst ihren Verstand zu verlieren und zu seinem nächstem Opfer zu werden.

Jami O'Brien ("Fear the Walking Dead", "Hell on Wheels") zeichnet für die TV-Adaption von AMC Studio und Tornante Television verantwortlich und fungiert gleichzeitig als Showrunner.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare