Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Offiziell: FOX gibt grünes Licht für "Pr...

Offiziell: FOX gibt grünes Licht für "Prison Break"-Comeback

16.01.2016, 12.29 Uhr - Glenn Riedmeier in TV-News international
Rückkehr als Miniserie
Wentworth Miller und Dominic Purcell in der ersten Staffel von "Prison Break"
Bild: Jeremy Cowart/FOX
Offiziell: FOX gibt grünes Licht für "Prison Break"-Comeback/Bild: Jeremy Cowart/FOX

Nach Monaten der Spekulation sorgte FOX nun auf der TCA Winter Press Tour für Klarheit: "Prison Break" wird als Miniserie zurückkehren - oder wie es das US-Network zu bezeichnen vermag: als "Ultimate Escapist Event Series". Das ursprüngliche Produzententeam aus Paul Scheuring, Neal Moritz, Marty Adelstein und Dawn Olmstead ist wieder an Bord. Wieviele Episoden die Miniserie umfassen wird, ist noch nicht bekannt. Zuletzt wurde eine zehnteilige Staffel kolportiert.

Die Handlung soll mehrere Jahre nach dem Ende der Serie einsetzen, Details sind noch nicht bekannt. Auch ein voraussichtlicher Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. Sicher ist lediglich, dass die beiden (Halb-)Brüder Lincoln Burrows (Dominic Purcell) und Michael Scofield (Wentworth Miller) sowie weitere "ikonische Figuren" dabei sein werden.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Die Actionserie mit Dominic Purcell und Wentworth Miller über den Ausbruch aus diversen Gefängnissen lief zwischen 2005 und 2009 auf dem US-Network und brachte es auf vier Staffeln. In dem abschließenden Fernsehfilm "Prison Break: Ein letzter Schritt zur Freiheit " wurde Michael eigentlich als verstorben erklärt, doch dies soll nun "ignoriert" werden - beziehungsweise negiert werden. Es wird ein Weg gefunden um zu erklären, warum die Figuren im Film glaubten, dass Michael tot sei, ohne dass er wirklich tot war - eine Erklärung, die zumindest im "Prison Break"-Universum glaubhaft sein soll.

Der Vorteil an der Miniserie ist, dass diese sich nun wirklich so anfühlen kann wie das spannende Werk, das den Machern seinerzeit vorschwebte, jedoch durch spätere Staffeln etwas verwässert wurde.

Leserkommentare

  • ChartFreak schrieb am 17.01.2016, 16.54 Uhr:
    ChartFreakGeil, freue mich schon drauf.
  • serieone schrieb am 16.01.2016, 17.44 Uhr:
    serieoneDa bin ich aber mal gespannt.
  • Buck Rogers schrieb via tvforen.de am 16.01.2016, 12.50 Uhr:
    Buck RogersDie Originalserie als ganzes mag ich sehr, auch die viel gescholtene 4. Staffel, aber ob das ganze als "Mini Serie funktioniert wage ich zu bezweifeln...