Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Auch ProSieben schaltet sich in Posse um Reality-Trash-Show ein
"Promis unter Palmen"
Sat.1/Richard Hübner
"Promis unter Palmen": RTL verrät Gewinner - wie Sat.1 reagiert/Sat.1/Richard Hübner

Die aktuell laufende Reality-Trash-Show  "Promis unter Palmen" ist ein herausragender Erfolg für Sat.1: Bis zu 3,36 Millionen Zuschauer haben bislang eingeschaltet, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurde sogar die magische Marke von 20 Prozent geknackt. Das scheint die Konkurrenz in Gestalt von RTL alles andere als kalt zu lassen: Obwohl inklusive des Finales am 29. April noch zwei Folgen auf dem Programm stehen, verriet der Sender auf seinem Online-Portal RTL.de schon jetzt den Gewinner des Formats.

Achtung, TV-Spoiler! Sind Sie Fan des SAT.1-Formats 'Promis unter Palmen' und wollen auf keinen Fall wissen, wer am Ende gewinnt? Dann sollten Sie jetzt nicht weiterlesen. So beginnt der Artikel bei RTL.de und nimmt sich im Folgenden genüsslich die einzelnen Teilnehmer der Show zur Brust. Zum Schluss wird dann der Gewinner der Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro verkündet.

In abstrusen Geschicklichkeits- und Sportspielen müssen sich die sogenannten Promis beweisen und dürfen das tun, was sie am besten können: lästern und intrigieren. Sechs sind aktuell noch dabei: Modedesignerin Claudia Obert, Matthias Mangiapane ( "Hot oder Schrott: Die Allestester",  "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"),  "Promi Big Brother"-Siegerin Janine Pink und ihr Ex Tobi Wegener, Muskel-Protz Bastian Yotta und Ex- "Bachelor"-Kandidatin Carina Spack. Zuvor waren Partysänger Ennesto Monté, Ex-"Bachelor"-Kandidatin Eva Benetatou, Läster-Queen Désirée Nick und der frühere Hamburger Innensenator Ronald Schill von ihren Mitbewohnern aus der Luxusvilla gewählt worden.

Sat.1 bleibt trotz des Spoilers seines Konkurrenten zumindest nach außen erstaunlich gelassen. Auf Nachfrage von Focus Online kommentierte eine Sendersprecherin lediglich: Die SAT.1-Show 'Promis und Palmen' ist so beliebt, dass sogar RTL über den Sieger spekuliert. So wie viele andere Portale im Netz auch. Die Wahrheit erfahren alle Zuschauer im Finale am Mittwoch, 29. April 2020 um 20:15 Uhr. Deutlichere Kritik kommt hingegen von Schwestersender ProSieben, der sich via Twitter an RTL wendete, allerdings den falschen Account verlinkte:

Und der Übeltäter selbst? Der ist sich keiner Schuld bewusst, ein Sprecher verweist gegenüber Focus Online auf den Status von RTL.de als General Interest Portal. Dort informiere man über Themen, die ganz Deutschland bewegen, also auch über die Formate der Sender der Mediengruppe RTL hinaus. Dabei berichten bekanntermaßen unsere Journalisten, die Hintergründe recherchieren. Und weiter: Dazu gehört auch, über Gewinner von TV-Formaten zu berichten, so wie es bei RTL.de beispielsweise bei 'Der Bachelor' oder  'Die Bachelorette' auch vor TV-Ausstrahlung geschehen kann.

Zudem ist es nicht das erste Mal, dass die Kölner der Konkurrenz in die Parade fahren. Im vergangenen Herbst hatte man beispielsweise frühzeitig die Kandidaten der neuen Staffel von "Promi Big Brother" bekannt gegeben und damit einige Aufmerksamkeit generiert. Auf die berechtigte Frage von Focus Online, ob auch ein Konkurrenzsender schon mal die Gewinner von vorproduzierten RTL-Formaten wie  "Das Sommerhaus der Stars" oder "Der Bachelor" im Voraus vermeldet habe, erklärte der RTL-Sprecher knapp, andere Sender hätten kein solches General Interest Portal wie RTL.de. So mancher Zuschauer erinnert sich allerdings bestimmt noch an den  "Twin Peaks"-Skandal Anfang der 1990er Jahre. In diesem Fall war es allerdings umgekehrt: Die David-Lynch-Serie lief in Erstausstrahlung bei RTLplus - Sat.1 verriet im Videotext den Mörder von Laura Palmer. RTL klagte dagegen und erwirkte einen Beschluss des Landgerichts Hamburg, wonach Sat.1 "sittenwidrig" gehandelt habe.

Zurück zu "Promis unter Palmen": Auch wenn man bei Sat.1 sicherlich nicht glücklich über den Spoilerbericht sein dürfte, letztendlich ist es wie so oft eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Das Format bleibt auch nach dem Rauswurf von Zugpferd Désirée Nick in aller Munde, während sich RTL.de vermutlich über viel von dem freuen kann, was in der Branche wertvoller ist als Gold: Reichweite.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • john187 schrieb via tvforen.de am 26.04.2020, 09.18 Uhr:
    viele der kommentare hier sind allerdings auch kein stück respektvoll. man könnte meinen das hier die zielgruppe der sendung wäre...

    hab auch mal in die show reingeschaut und finde es wirklich traurig wie mobbing, ausgrenzung, zündeln und sich gegenseitig auf ärmsten niveau fertig machen, eine show sein kann.

    da spielt dann gar ein ehemaliger richter (?) genau diese nummer mit. ebenso die beiden älteren frauen, die sich unmöglich benehmen.
    die jüngeren aus der show machen dann irgendwann auch mit und scheinen dabei nicht den höchsten bildungsstand zu haben.

    leute werden vor allen anderen fertig gemacht und keiner sagt in der gruppe dann mal das es jetzt auch mal gut ist und man aufhören soll. die sitzen dabei, sagen nichts und essen und trinken.

    wirklich erschreckend....

    eine wirklich schlechte botschaft die sat 1 da nach außen sendet. einziger lichtblick war dann der jüngere mann der sich eine der älteren frauen annahm. da kam ein fünkchen empathie zustande.

    man kann sowas ja meinetwegen mitten in der nach bringen mit einem hinweis "ab 18" und "trash tv" etc., aber doch nicht zur prime time bei einem der großen sender.

    ich musste dann echt lachen als das wort "hure" gepiept wurde, aber alle beleidigungen und fäkalwörter vorher gar nicht.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 25.04.2020, 23.36 Uhr:
    Snake Plissken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andreas_n schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn der Yotta gewinnen sollte, sollte er das
    > Geld
    > > spenden -
    >
    > DER war jetzt echt gut! Ich habe herzlich gelacht
    > :-)
    > Als ob ein Egomane wie Yotta einen Cent freiwillig
    > rausrückt, sofern er keinen Vorteil davon hat.
    >
    > Snake

    Ich weiß genau, dass ich mich einer Illusion hingebe.
    Das ist besser, als wenn ich mich weiter über diese Person aufrege.
    Ich hoffe, dass er nicht irgendwann wieder meine Fernbedienung kreuzt.
  • Snake Plissken schrieb via tvforen.de am 25.04.2020, 22.47 Uhr:
    andreas_n schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wenn der Yotta gewinnen sollte, sollte er das Geld
    > spenden -

    DER war jetzt echt gut! Ich habe herzlich gelacht :-)
    Als ob ein Egomane wie Yotta einen Cent freiwillig rausrückt, sofern er keinen Vorteil davon hat.

    Snake
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 25.04.2020, 22.30 Uhr:
    Hab mal.eben zum.ersten Mal reingeschaltet, weil ich auch mal wissen wollte, was da so abgeht, und hätte dann iegendwann kotzen können.

    Dieser selbstverliebte Yotta, der stolz darauf ist, wie er alle, die er nicht mochte, rauskegeln konnte, grinst schon siegesgewiss in die Kamera.

    Die Finalshow gönne ich mir nicht mehr. Ich rege mich nur auf.
    Wenn der Yotta gewinnen sollte, sollte er das Geld spenden - am Besten einem Verein, die sich gegen Mobbing engagieren.
    Ich möchte diese Person sowie auch diese Blondine und diese schleimige Tucke nicht mehr im Fernsehen sehen.
  • BejaminBlümchen schrieb via tvforen.de am 24.04.2020, 20.37 Uhr:
    Stefe75 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist vielleicht Insidern bekannt wer diese Staffel
    > gewinnt?Denn wenn es dieser falsche Typ Yotta es
    > schaffen sollte ( ich vermute es ) schaue ich mir
    > die letzte Folge garnicht an.Verdient hat es
    > Tobias Wegener ...meine Meinung. Die
    > Schwuchtel,Titten-Elli und die Ossy Tante sowie
    > Yotta gönne nicht nicht das Schwarze unter den
    > Fingernägeln.Alles falsches Gesocks.

    Natürlich Bastian Yotta, dumm ist er nicht. Hatte ja auch einen Plan, Strategie. Von den anderen kann doch keiner gewinnen.Tobias, jetzt nicht gegen ihn, aber so klug ist er nicht, und die anderen kann Yotta leicht besiegen.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 24.04.2020, 19.44 Uhr:
    wahrscheinlich ihre Schulden bezahlt
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 24.04.2020, 16.34 Uhr:
    Die Ossi-Tante hat doch schon "Promi"BB gewonnen,dass war auch nicht wenig Geld,ich glaub auch 100.000 oder so.Was hat sie denn mit der Kohle gemacht innerhalb 1 Jahres? Oder ist das länger her?
  • Stefe75 schrieb via tvforen.de am 24.04.2020, 13.49 Uhr:
    Ist vielleicht Insidern bekannt wer diese Staffel gewinnt?Denn wenn es dieser falsche Typ Yotta es schaffen sollte ( ich vermute es ) schaue ich mir die letzte Folge garnicht an.Verdient hat es Tobias Wegener ...meine Meinung. Die Schwuchtel,Titten-Elli und die Ossy Tante sowie Yotta gönne nicht nicht das Schwarze unter den Fingernägeln.Alles falsches Gesocks.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 24.04.2020, 11.09 Uhr:
    am Bezeichnesten war die Szne, als Desiree wieder am Set auftauchte ...und der Frangimangipanitunterich ihr sofort hinterherrschleimte... was für ein Kotzbrocken .. wer solche Freunde wie den hat, braucht keine Feinde ..
    Desiree war ohnehin der Lichtblick in dieser Folge und das will schon was heissen ..
    dieser Carina hat sie mal eine klare ansage gemacht und die wäre sicher noch schlimmer ausgefallen, hätte die Nick vorher gesehen, wie diese Tittenelli zusammen mit der sächsischen Dummschwätzerin Jenny und dem Eierschaukler Yotta - na und natürlich der kleinen Tuckertante mit der feder im Hintern die Frau Obert zur Sau machten - das hatte nichts mehr mit Show und Spiel zu tun und selbst, wenn die vier auch nur ansatzweise im Hinterkopf hatten, dass sie ja eine "gute Show" ablegen wollten - so haben sie durch ihre Mobberei ganz schön die Masken fallen lassen und dem verehrten Publikum gezeigt, was für miese Charakter sie haben. Unfassbar, dass ich den kleinen Toby Wegener mal als einizen in einem Format sehen würde, der Menschlichkeit zeigt ..
    Man denkt immer, die Trashsender häten den tiefsten Punk schon erreicht, aber es geht immer noch ein bisschen tiefer
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 18.14 Uhr:
    Paula Tracy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Laut Wikipedia hat sie den Sohn mit dem Prinzen.
    > Aber wie das auseinander ging - keine Ahnung.
    > Verstehen könnte ich es, wenn dem so wäre und
    > der nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden
    > will.
    >
    > Ich habe übrigens mal von jemandem, der es
    > offenbar nicht gut mit mir meinte, ein Buch von
    > ihr geschenkt bekommen. Schlecht und peinlich -
    > wirklich. Das hätte ich nicht mal mehr bei ebay
    > verkaufen wollen, das ging direkt in die Tonne.
    > Gerade lese ich bei amazon, dass sie eine
    > "gefeierte Entertainerin" sein soll. Dann würde
    > ich ja eher Frank Plasberg einen Entertainer
    > nennen und Frauke Ludowig feiern lassen. Aber
    > egal: sie versteht es hervorragend, sich zu
    > vermarkten oder hat einfach ein sehr gutes
    > Management.

    Ich habe das grad mal nachgelesen, weil ich dachte es wäre der Prinz der jetzt seine Schlösser incl. Millionenentschädigung vom Land Brandenburg zurück haben will. War er aber nicht, das ist ein anderer.
    Derjenige Prinz , der mit Désirée Gerda Saskia Pamela Amneris Aida Nick zusammen war (1 Kind), ist seit 1999 mit Thyra Sixtina Donata von Westernhagen verheiratet (3 Kinder).
    Was für Namen! Was für Schicksale!
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 17.31 Uhr:
    Laut Wikipedia hat sie den Sohn mit dem Prinzen. Aber wie das auseinander ging - keine Ahnung. Verstehen könnte ich es, wenn dem so wäre und der nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden will.

    Ich habe übrigens mal von jemandem, der es offenbar nicht gut mit mir meinte, ein Buch von ihr geschenkt bekommen. Schlecht und peinlich - wirklich. Das hätte ich nicht mal mehr bei ebay verkaufen wollen, das ging direkt in die Tonne. Gerade lese ich bei amazon, dass sie eine "gefeierte Entertainerin" sein soll. Dann würde ich ja eher Frank Plasberg einen Entertainer nennen und Frauke Ludowig feiern lassen. Aber egal: sie versteht es hervorragend, sich zu vermarkten oder hat einfach ein sehr gutes Management.
  • nicki 75 schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 16.46 Uhr:
    Hat sie nicht auch einen Sohn mit einem Prinzen aus Hannover?
    Da ging es doch auch vor Gericht.
    Und der Prinz wollte nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden.
    Irgendwas war da mal
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 14.51 Uhr:
    Ich habe mich immer gefragt, wer diese Desiree Nick eigentlich ist. Die wurde bekannt durch einen Streit mit Anouschka Renzi, glaube ich. Vorher war da nicht viel. Danach tingelte sie durch diverse Trash-Formate und inszenierte sich selbst als "Diva".

    Diven sind nach meinem Verständnis berühmte und gefeierte Künstlerinnen, die auch oft durch exzentrisches Verhalten auf sich aufmerksam machen. Keine gehässigen und stichelnden Nervensägen, die sich selbst zu wichtig nehmen, ohne es zu sein. Ich ordne nur ungern ein in A-Z-Promis, aber sie ist für mich keinen Deut bekannter als jemand aus der Bachelor-Schiene. Also eher Z als A.

    Der Unterhaltungswert für andere mag ja da sein, wer gern zusieht, wie sich andere streiten und eine Frau Nick andere fertigmacht, ist sicher glücklich über Frau Nick. Für mich ist es ein Grund, in keinem Fall einzuschalten. Zum Glück macht sie meist in Formaten mit, die ich ohnehin nicht gucke.

    Übrigens hat sie mal katholische Theologie studiert, ich fasse es nicht.
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 12.43 Uhr:
    BejaminBlümchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also die erste Stunde gestern fand ich ja ganz
    > schlimm. Dieser ekelhafte Mangapiane, wie der Frau
    > Obert am Mobben ist zusammen mit Yotta und Carina,
    > das ist ja ne fiese Type.

    Ich hatte gestern in einer Werbepause mal ringezappt und kam an die Szene als alle an einem Tisch saßen und die Nick die Blonde, (man kann es nicht anders bezeichnen), fertigmachen wollte. Wo kommt nur all diese fiese Gehässigkeit bei ihr her? Die Frau ist so voller Gift und Galle, so voller Selbstüberschätzung und Hass auf alle anderen. Und der Rest der Bande sitzt eingeschüchtert und angstschlotternd am Tisch und starrt ins Leere...
    Ich habe nach 3min wieder zurückgeschaltet und lieber Werbung ertragen als dieser alten Frau beim Keifen zuzuschauen. Das war ein richtiger Kulturschock. Ich würde mich schämen die zu kennen.
  • BejaminBlümchen schrieb via tvforen.de am 23.04.2020, 07.39 Uhr:
    Also die erste Stunde gestern fand ich ja ganz schlimm. Dieser ekelhafte Mangapiane, wie der Frau Obert am Mobben ist zusammen mit Yotta und Carina, das ist ja ne fiese Type.
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 22.04.2020, 18.22 Uhr:
    uiii,ich möchte ja das gesicht des frauenverachters yotta sehen wenn die nick vor der tür steht,gacker,was freu ich mich...
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 22.04.2020, 13.04 Uhr:
    Mir ist es zwar schnurzpiepegal, aber warum machen die überhaupt diese Farce mit einer Wahl wenn die dann ohnehin nichts wert ist. Ist ja wie in Nordkorea. Können doch gleich sagen, die alte Nick ist systemrelevant, die steht nicht zur Wahl.
  • Besserwisserin schrieb via tvforen.de am 22.04.2020, 00.29 Uhr:
    Großartig! Ein herzliches Dankeschön, auch an die Macher der Sendung.
  • Pluto schrieb via tvforen.de am 21.04.2020, 12.14 Uhr:
    Die Nick ist wieder dabei. https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_87739826/-promis-unter-palmen-desiree-nick-kommt-zurueck-.html
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 21.04.2020, 11.40 Uhr:
    Hallo Chrissi ... nur um das keine falschen Eindrücke entstehen .. natürlich ist nicht jeder Schule eine Tunte oder Tuckertante, aber der Matthias ist wirklich das, was selbst viele Schwule nicht am Tisch sotzen haben wollen, da bin ich mir sehr sicher, da ich einen grossen schwulen Bekanntenkreis habe ..
    Der Typ ist so impertinent, spricht dazu ein so völlig falsches Deutsch, das mit keinem Dialekt schöngeredet werden kann und in seinerm Drang, sich möglichst gewählt auszudrücken, reisst er die schlimmsten Schnitzer ... na bekomm ich Pickel vom Zuhören ... dazu noch so verschlagen und verlogen.. boach nee ...aber Trash TV lebt von sowas :-))
  • nicki 75 schrieb via tvforen.de am 21.04.2020, 09.49 Uhr:
    Ist die Nick nicht wieder drin?
    Irgendwas hab ich eben gesehen
  • Besserwisserin schrieb via tvforen.de am 20.04.2020, 22.55 Uhr:
    Wenn die Zuschauer entscheiden könnten, wäre Frau Nick noch dabei, da die den höchsten Unterhaltungswert besitzt.

    Bezüglich des Herrn Gillmeier hatte ich den gleichen Gedanken wie Du. Aber ist es nicht so, dass der sich in Deutschland nicht mehr blicken lässt, da ihm hier noch mehr droht als Steuernachzahlungen? Und ist nicht andererseits die Einkommensteuer in den USA leider recht niedrig?
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 20.04.2020, 16.18 Uhr:
    also kann der yotta von mir aus gewinnen,das geld hat er wahrscheinlich eh schon an die finanzämter und behörden abgegeben,so bleibt ihm im grunde gar nix...recht so!!!
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 20.04.2020, 16.15 Uhr:
    ist ja eine aufzeichnung,und die zuschauer wählen ja keinen raus,wurde mir grad klar :-)
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 20.04.2020, 07.44 Uhr:
    tiramisusi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na, Hauptsache diese hysterische Supertunte
    > Matthias gewinnt nicht ... der Typ ist eine
    > Beleidigung für die ganze Schwulencommunity

    stimmt,das lässt leider ein schlechtes licht auf die schwulen (tunten) werfen...kann man diese trine bitte aus dem tv entfernen...

    ausserdem glaub ich nicht dass derjenige gewinnt,den rtl da beschrieben hat,der ist nämlich sehr unbeliebt bei den zuschauern...
  • Katrin E.g schrieb am 19.04.2020, 20.12 Uhr:
    Promis...okaaaay. Kenn nur die Nick. Und schale trotzdem nicht ein.
  • Gazi08 schrieb am 19.04.2020, 12.36 Uhr:
    Die Sendung heißt "PROMIS unter Palmen" Wo denn bitteschön sind die Promis ??????? Ich sehe nur einen Haufen verrückter Leute, die anscheinend PLEITE sind und für Geld alles tun. Also wie Prostituierte halt. Na Mahlzeit...
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 19.04.2020, 11.28 Uhr:
    na, Hauptsache diese hysterische Supertunte Matthias gewinnt nicht ... der Typ ist eine Beleidigung für die ganze Schwulencommunity

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds