Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"PussyTerror TV": Kebekus bald wöchentlich im Ersten

26.03.2018, 11.00 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Neue Staffel wechselt in neues Studio
"PussyTerror TV" mit Carolin Kebekus
Bild: WDR/Brainpool
"PussyTerror TV": Kebekus bald wöchentlich im Ersten/Bild: WDR/Brainpool

Seit 2015 ist Carolin Kebekus mit ihrer Show "PussyTerror TV" auf Sendung. Die bisherigen Staffeln wurden im monatlichen Rhythmus ausgestrahlt, wobei es zwischen den jeweils ersten und letzten drei Ausgaben eine lange Sommerpause gab. Dies wird sich in diesem Jahr ändern: Denn wie der WDR nun bekannt gab, ist die Comedyshow von Carolin Kebekus ab dem 17. Mai wöchentlich im Ersten zu sehen. Insgesamt sechs Folgen und ein Best-Of werden jeweils donnerstags um 22.45 Uhr ausgestrahlt.

"Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit dem WDR und mit meinem Team die neue 'PussyTerror TV'-Saison einzuläuten und durch den wöchentlichen Rhythmus nun noch schneller auf aktuelle Geschehnisse eingehen zu können", so Kebekus. Doch das ist nicht die einzige Veränderung: Mit dem neuen Ausstrahlungsrhythmus ändern sich auch der Show-Look und der Aufzeichnungsort: Wurde das Format bislang in der Club- & Eventlocation "Die Halle Tor 2" aufgezeichnet, wechselt es nun in ein neues Studio in Köln-Mülheim.

"Carolin Kebekus ist eine der erfolgreichsten Komikerinnen. Eine Spitzenfrau, authentisch und manchmal auch unbequem. Der WDR ist stolz auf diese Programmfarbe, und wir freuen uns über die Fortsetzung der gemeinsamen langjährigen Zusammenarbeit", sagt Karin Kuhn, Leiterin des Programmbereichs Unterhaltung, Familie und Kinder im WDR Fernsehen.

"PussyTerror TV" wurde bereits mit dem "Deutschen Fernsehpreis" und zwei Mal mit dem "Deutschen Comedypreis" ausgezeichnet. Carolin Kebekus selbst gewann seit 2013 ununterbrochen den Preis als beste Komikerin und setzte sich 2017 auch in der inzwischen zusammengelegten Rubrik "Beste/r Komiker/in" gegen ihre männlichen Kollegen durch.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare