Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Folgen im September
"Sex Education" mit Asa Butterfield (r.) und Ncuti Gatwa (l.)
Netflix
"Sex Education": Netflix nennt Termin für dritte Staffel/Netflix

Netflix hat einen Starttermin für die dritte Staffel der erfolgreichen Serie  "Sex Education" gefunden: Am 17. September kehren Asa Butterfield und Gillian Anderson in acht neuen Folgen der britischen Comedy zurück auf den Bildschirm. Zu den Neuzugängen gehören Jemima Kirke ( "Girls") und Jason Isaacs ( "Harry Potter"). Ein erster Trailer lässt noch auf sich warten.

Die Serie dreht sich um den eher scheuen und unerfahrenen Otis Milburn (Butterfield), dessen Mutter Jean Milburn (Anderson) als Sextherapeutin tätig ist und einiges über das Thema Liebe und Sex zu berichten weiß. Um seinen Altersgenossen auszuhelfen, startet er gemeinsam mit der aufgeweckten Maeve Wiley einen Sextherapiedienst für seine Mitschüler.

In Staffel drei hat Otis Gelegenheitssex, Eric und Adam sind offiziell zusammen und Jean erwartet ein Baby. Gleichzeitig versucht die neue Schulleiterin Hope, aus Moordale wieder eine Einrichtung von Exzellenz zu machen. Aimee entdeckt den Feminismus, Jackson verknallt sich und eine verlorene Voicemail droht immer noch Ärger zu bringen.

Zur Besetzung gehören neben Asa Butterfield und Gillian Anderson erneut Emma Mackey, Ncuti Gatwa, Connor Swindells, Aimee-Lou Wood, Kedar Williams-Stirling, Chaneil Kular, Simone Ashley, Mimi Keene, Tanya Reynolds, Mikael Persbrandt, Patricia Allison, Sami Outalbali, Anne-Marie Duff, George Robinson, Chinenye Ezeudu, Alistair Petrie, Samantha Spiro, Rakhee Thakrar und Jim Howick.

Ergänzt werden die Hauptrollen mit den Neuzugängen Jemima Kirke als neue Schulleiterin Hope und Jason Isaacs als Mr. Groffs älterer, erfolgreicherer und nicht sehr bescheidener Bruder Peter (TV Wunschliste berichtete). Dua Saleh stellt die neue Mitschülerin Cal dar und Indra Ové ist als Elsies Pflegemutter Anna dabei.

"Sex Education" wird von Laurie Nunn entwickelt, die gemeinsam mit Ben Taylor ( "Catastrophe") und Jamie Campbell ( "Chicago Fire") die Serie für Eleven und Netflix produziert.

Zur Ankündigung der dritten Staffel veröffentlichte Netflix im letzten Jahr folgendes Video mit Alistair Petrie alias Schulrektor Groff:

Ankündigung zur dritten Staffel von "Sex Education" (englisch)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds