Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Comedy von "New Girl"-Schöpferin
Leighton Meester (l.) und Brad Garrett (r.)
The CW/FX
"Single Parents": Leighton Meester und Brad Garrett in ABC-Pilot/The CW/FX

 "New Girl"-Schöpferin Liz Meriwether hat mit "Single Parents" einen neuen Comedy-Pilot bei ABC untergebracht. Die frühere  "Gossip Girl"-Hauptdarstellerin Leighton Meester, Brad Garrett ( "Alle lieben Raymond") und  "Saturday Night Live"-Veteran Taran Killam sind als Hauptdarsteller mit dabei.

Getreu dem Titel handelt "Single Parents" von einer Gruppe alleinerziehender Eltern, bei denen so einiges schief läuft und die versuchen, sich gegenseitig zu unterstützen. Entwickelt wurde das Format von Meriwether und Autor J. J. Philbin, der zuvor ebenfalls für "New Girl" tätig war.

Leighton Meester verkörpert Angie, die Mutter eines sehr anhänglichen Sohnes, den sie so lange wie möglich beschützen möchte. Bereits seit Jahren kämpft sie mit allerlei Erfindungsreichtum darum, ihre Rechnungen bezahlen zu können. Meester war sechs Staffeln lang als Blair Waldorf in der The CW-Soap "Gossip Girl" zu sehen. Zuletzt hatte sie eine feste Rolle in der kurzlebigen FOX-Comedy  "Making History".

Brad Garrett ist bekannt als Eddie Stark aus  "Ehe ist ..." und als Polizist Robert Barone aus "Alle lieben Raymond". In der zweiten Staffel von  "Fargo" spielte er den Mafia-Laufburschen Joe Bulo. In "Single Parents" wird aus Garrett der reiche und altmodische Douglas, ein Country-Club-Mitglied, der "nicht nicht rassistisch" ist. Douglas hat altmodische Vorstellungen, wenn es um Kindererziehung und Geschlechterrollen geht. Jede Art von Problemen löst er generell mit seiner Brieftasche.

Taran Killam spielt Will Cooper, einen alleinerziehenden Vater, der alles für seine kleine Tochter tun würde, darüber aber seine eigene Persönlichkeit und seine Interessen vernachlässigt hat. Killam war von 2010 bis 2016 Teil des festen Ensembles von "Saturday Night Live" und spielte Bank-Anwalt Blauman in  "How I Met Your Mother" - Killam ist der Ehemann von "HIMYM"-Star Cobie Smulders. Neben Arnold Arnold Schwarzenegger war Killam außerdem in der Komödie "Killing Gunther" zu sehen, die er selbst geschrieben und inszeniert hat.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare