Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dritte Staffel als Deutschlandpremiere im August
Geraldine McEwan als "Agatha Christie's Marple"
Bild: Agatha Christie Ltd./Sony Channel
Sony Channel wird zur Heimat für "Agatha Christie's Marple"/Bild: Agatha Christie Ltd./Sony Channel

Der Sony Channel hat sich die insgesamt 23 Spielfilme der Reihe "Agatha Christie's Marple" gesichert und wird die Deutschlandpremiere der Serie mit den vier Episoden der dritten Staffel ab dem 12. Mai um 20.15 Uhr fortsetzen.

Die Ausstrahlung von "Agatha Christie's Marple" beginnt der Pay-TV-Sender mit Marathonprogrammierungen der ersten beiden Staffeln: Am 10. und 11. August werden die jeweils vier Folgen der ersten beiden Staffeln am Stück gezeigt. Alle Folgen stehen nach der TV-Ausstrahlung auch in den Mediatheken der Plattformpartner des Sony Channel zur Verfügung: Vodafone, Unitymedia und MagentaTV sowie im Prime Video Channel des Sony Channel zur Verfügung.

Letztmalig war die Serie des britischen Senders ITV im Jahr 2013 im deutschen Fernsehen zu sehen, bisher wurden auch nur die ersten sieben Episoden aus den Staffeln 1 und 2 unter dem Serientitel "Miss Marple" gezeigt. Für alle verbleibenden vier Staffeln und 15 Episoden (Staffel sechs hat abweichend nur drei Folgen) hat sich der Sony Channel nun die Rechte gesichert.

Zwischen 2004 und 2013 hatte der britische Sender ITV die Serie basierend auf der Figur Miss Marple von Kult-Krimiautorin Agatha Christie ausgestrahlt. In den ersten drei Staffeln und bis 2009 wurde die Protagonistin von Geraldine McEwan porträtiert, danach übernahm Julia McKenzie die Rolle. Alle zwölf Romane von Christie über Miss Marple sowie eine der 19 Kurzgeschichten wurden in der Serie adaptiert. Da der Nachlass von Christie seitdem exklusiv mit der BBC arbeitet (TV Wunschliste berichtete), lief die ITV-Serie aus - ebenso "Agatha Christies Poirot".

Die dritte Staffel umfasst in zwei Episoden Adaptionen der Marple-Romane mit den Originaltiteln "At Bertram's Hotel" und "Nemesis" sowie der zwei Christie-Romane "Ordeal by Innocence" und "Towards Zero", die die Figur der schrulligen Dame eigentlich nicht enthielten, aber nun mit ihrer Beteiligung adaptiert wurden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare