Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Rückkehr von Ewan McGregor und Hayden Christensen in sechs Folgen
"Star Wars: Obi-Wan Kenobi" startet bei Disney+ am 25. Mai
Disney+
"Star Wars: Obi-Wan Kenobi": Disney+ gibt Starttermin bekannt/Disney+

Bereits seit drei Jahren sind "Star Wars"-Fans gespannt, was die neue Miniserie rund um Obi-Wan Kenobi denn bringen mag, doch nun hat das warten bald ein Ende. Wie Disney+ am heutigen Donnerstag bestätigte, wird  "Star Wars: Obi-Wan Kenobi" weltweit am 25. Mai Premiere feiern. Wie der Streamingdienst verspricht, führt das Format beliebte Charaktere wieder zusammen.

Allen voran sind damit natürlich der legendäre Jedi-Meister und sein Widersacher Darth Vader gemeint, die einmal mehr von Ewan McGregor und Hayden Christensen verkörpert werden. Die Miniserie wird aus sechs Folgen bestehen.

Die Handlung setzt zehn Jahre nach dem Ende der Republik in  "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" ein. Damals erlitt Obi-Wan seine bitterste Niederlage. Er musste mitansehen, wie sein Freund und Jedi-Lehrling Anakin Skywalker der dunklen Seite der Macht verfiel und zu Darth Vader wurde. Inzwischen wacht Obi-Wan auf Tatooine insgeheim über den heranwachsenden Luke. Dabei wird ihm eine Gefahr bewusst, die ihn zum Verlassen seines Wachpostens und des Planeten bringt und schließlich zu einer Konfrontation mit Darth Vader führt.

In weiteren Hauptrollen sind Moses Ingram, Joel Edgerton, Bonnie Piesse, Kumail Nanjiani, Indira Varma, Rupert Friend, O'Shea Jackson Jr., Sung Kang, Simone Kessell und Benny Safdie mit dabei. Als Autor zeichnet Joby Harold ( "Underground",  "Spinning Out") verantwortlich, Regie führte  "The Mandalorian"-Veteranin Deborah Chow.

Neben dem Starttermin hat Disney+ auch ein erstes Promo-Poster zu der neuen Serie veröffentlicht.

Bei Disney+ feierte am gestrigen Mittwoch erst das Finale der ersten Staffel von  "Das Buch von Boba Fett" Premiere. Im "Herbst 2022" steht dann als weiteres neues Format  "Star Wars: Andor" an: Als Prequel zum Film  "Rogue One: A Star Wars Story" soll die Vorgeschichte von Cassian Andor (Diego Luna) erzählt werden, der in der vom Imperium beherrschten Galaxis für die Rebellenallianz Spionagearbeit leistet. Die erste Staffel der Serie soll zwölf Folgen umfassen.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • streamingfan schrieb am 11.02.2022, 09.13 Uhr:
    ich bin schon total gespannt auf diese Serie.
  • Peter123 schrieb am 17.02.2022, 15.28 Uhr:
    Kann nur eine Enttäuschung werden wie die Marvel Serien oder Boba...