Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue ProSieben-Action-Show startet im Frühjahr
Steven Gätjen
ProSieben/Jens Hartmann
Steven Gätjen präsentiert "Die! Herz! Schlag! Show!"/ProSieben/Jens Hartmann

Auf den letztjährigen Screenforce Days hat ProSieben eine neue Action-Show namens "Puls" angekündigt. Bislang blieb es auffallend ruhig um das Projekt, doch nun gibt es neue Informationen: Die Sendung wurde in  "Die! Herz! Schlag! Show!" umbenannt und wird in dieser Woche in den Bavaria Studios in München aufgezeichnet. Auch der Moderator steht fest: Steven Gätjen wird durch die vorerst vier geplanten Ausgaben führen.

In der neuen Show geht es für die Kandidaten darum, ihren Puls zu kontrollieren, während sie waghalsige Spielrunden bewältigen müssen. Für sie gilt: Bloß nicht aufregen - denn wenn der Puls zu hochschnellt, haben sie verloren. Zwei Teams mit prominenten Unterstützern treten in mehreren Spielrunden gegeneinander an.

Als "Sieger der Herzen" geht das Team vom Platz, das seinen Herzschlag besser unter Kontrolle halten kann. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn der Weg zum Sieg ist "auf dem bunten Rummelplatz von ProSieben" mit allerhand Überraschungen gespickt. Der Herzschlag gibt in jeder Spielrunde die Regeln vor.

"Die! Herz! Schlag! Show!" ist eine Produktion der RedSeven Entertainment GmbH, die noch im Frühjahr auf ProSieben ausgestrahlt werden soll. Die genauen Sendetermine sind allerdings noch nicht bekannt.

Steven Gätjen fasst bei seinem früheren Heimatsender ProSieben immer mehr Fuß. Abgesehen von seiner jährlichen  "Oscar"-Berichterstattung wurde der Moderator im vergangenen Jahr bereits für die Shows  "Joko & Klaas gegen ProSieben" und  "Die Live-Show bei dir zuhause" (zusammen mit Matthias Opdenhövel) verpflichtet - während seine Engagements im ZDF immer weniger geworden sind. Der Neustart  "Sorry für alles" geriet 2019 zum Flop. Fortgesetzt wird allerdings die Reisedoku  "Mit 80 Jahren um die Welt", deren dritte Staffel in diesem Jahr ausgestrahlt wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 1551656 schrieb am 12.03.2020, 12.08 Uhr:
    Ist berreits ein Sendetermin bekannt?
  • Nocma schrieb am 19.02.2020, 19.36 Uhr:
    wird bestimmt wieder ein riesen Erfolg so wie fast alle tollen Shows von Pro7/Sat 1
    und lasst mich raten die super prominente Untersützung sind Joko und Klaas und vielleicht noch Elton oder iregendein random "Promi" von Pro 7

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds