Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Last of Us": Gabriel Luna ("Agents of S.H.I.E.L.D.") in PlayStation-Serie

von Ralf Döbele in News international
(16.04.2021, 11.35 Uhr)
HBO-Adaption mit Pedro Pascal verpflichtet weiteren Hauptdarsteller
Gabriel Luna in "Matador"
El Rey
"The Last of Us": Gabriel Luna ("Agents of S.H.I.E.L.D.") in PlayStation-Serie/El Rey

 "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."-Veteran Gabriel Luna hat sich eine Hauptrolle in  "The Last of Us" geangelt. Der Schauspieler übernimmt eine der zentralen Rollen in der Serien-Verfilmung des bekannten PlayStation-Spiels, das von HBO im vergangenen November bestellt wurde. Luna ist damit im Hauptcast an der Seite von  "The Mandalorian"-Star Pedro Pascal und Bella Ramsey ( "Game of Thrones") zu sehen.

Gabriel Luna verkörpert Tommy, den jüngeren Bruder von Joel (Pascal). Der frühere Soldat hat seinen Idealismus und seine Hoffnung auf eine bessere Welt noch nicht verloren. Luna verkörperte in "Agents of S.H.I.E.L.D." Robbie Reyes alias Ghost Rider - ein angedachtes eigenes Spin-Off fiel dann aber internen Verschiebungen bei Marvel zum Opfer (TV Wunschliste berichtete). Außerdem hatte er die Hauptrolle in dem Fußballdrama  "Matador" und nahm als Cyborg in  "Terminator: Dark Fate" die Jagd nach Sarah Connor auf.

Die dystopische Handlung von "The Last of Us" setzt 20 Jahre nach der Zerstörung der modernen Zivilisation ein. Der abgehärtete Überlebende Joel wird angeheuert, um die 14-jährige Ellie aus einer streng überwachten Quarantänezone zu schmuggeln. Was zunächst wie ein Routineauftrag aussieht, entwickelt sich zu einer brutalen und emotionalen Reise. Gemeinsam schlagen sich Joel (Pascal) und Ellie durch ganz Nordamerika, kämpfen ums Überleben und können sich dabei nur aufeinander verlassen.

"The Last of Us" erschien 2013 exklusiv für die PlayStation und wurde inzwischen weltweit mehr als 17 Millionen Mal verkauft. Im vergangenen Juni kam dann, mit leichter, Corona-bedingter Verzögerung, "The Last of Us Part II" auf den Markt. Die Handlung der Fortsetzung soll ebenfalls in die Fernsehadaption einfließen. Bereits am ersten Verkaufswochenende wurden mehr als vier Millionen Exemplare von dem neuen Spiel verkauft.

Die Serien-Adaption wird von  "Chernobyl"-Schöpfer Craig Mazin gemeinsam mit Neil Druckmann, dem Schöpfer des Spiels, und  "Game of Thrones"-Produzentin Carolyn Strauss entwickelt. Produziert wird das Format von Sony Pictures Television in Zusammenarbeit mit PlayStation Productions, Word Games und dem Videospiel-Produzenten Naughty Dog.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds