Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Middle": ProSieben zeigt achte Staffel ab April zur Primetime

09.03.2018, 20.00 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Familie Heck stößt zum Comedy-Block am Montagabend
Die Hecks in "The Middle"
Bild: ABC
"The Middle": ProSieben zeigt achte Staffel ab April zur Primetime/Bild: ABC

In den USA befindet sich "The Middle" nach neun Jahren auf der Zielgeraden. Derzeit laufen bei ABC die letzten Folgen der erfolgreichen Sitcom um die Mittelstandsfamilie Heck, die aus dem mittleren Westen stammt. ProSieben schickt dagegen am 9. April erst einmal die achte Staffel als Deutschlandpremiere an den Start. Bemerkenswert dabei: Die Hecks dürfen erstmals in ihrer deutschen Ausstrahlungsgeschichte zur Primetime ran, immer montags um 20.45 Uhr, im Anschluss an "The Big Bang Theory".

In der ersten neuen Folge kehrt Sue (Eden Sher) von ihrem Sommerjob in Dolly Partons Entertainment-Park Dollywood zurück und beschließt daraufhin, Theater zu ihrem Hauptfach zu machen. Brick (Atticus Shaffer) steht dagegen erst am Beginn seiner High-School-Zeit. Axl (Charlie McDermott) bringt seine neue Freundin April (Greer Grammer) mit nach Hause, doch Fankie (Patricia Heaton) muss feststellen, dass die junge Frau nicht gerade die Schlaueste ist.

Bei einem Familien-Abendessen am nächsten Tag sind April und Sues Öko-Freund Jeremy (Will Green) ebenfalls mit dabei. So überkommt Fankie das unangenehme Gefühl, dass ihr bisheriges Familienleben, das eigentlich nur aus dem "engen Kern" bestand, bald Geschichte sein könnte.

"The Middle" erwies sich im Heimatland USA als Spätzünder und war bei ABC zunächst kein überragender Erfolg. Und das, obwohl der Sender sich bewusst die zweifache Emmy-Gewinnerin Patricia Heaton (fünf weitere Nominierungen; "Alle lieben Raymond") als Star eingekauft hatte. Dennoch hielt das Network an der Sitcom fest und konnte zuletzt nach einer Sendeplatzverlegung auf Dienstagabend satte Quotenzuwächse verbuchen. In Deutschland war die Familie Heck ebenfalls ein Spätstarter: Die Serie konnte trotz Paketdeal von Produktionsstudio Warner bei keinem Privatsender landen, schließlich sicherte sich das öffentlich-rechtliche ZDFneo die Serie für einige Jahre und sendete sie im Nachmittagsprogramm. Schließlich schlug dann doch noch ProSieben zu und zeigte die Comedy im Vormittagsprogramm. Aktuell läuft dort auch die erste Staffel täglich als Wiederholung gegen 10.05 Uhr.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • ChrisJot schrieb am 07.04.2018, 17.38 Uhr:
    ChrisJot Super, Endlich eine neue Staffel. Alle alten Staffeln kann man sich, genau wie TBBT immer wieder anschauen.Witzig und sehr unterhaltsam. Manchmal möchte man sich einmischen und die Akteure mit den Köpfen gegeneinander hauen, dann fällt einem ein, mache ich es eigentlich besser❓❓❓❓😁😂🤷🏻‍♀️
  • Arielle schrieb am 18.03.2018, 11.50 Uhr:
    ArielleEndlich, freu mich darauf!
  • Fienchen schrieb via tvforen.de am 14.03.2018, 08.06 Uhr:
    FienchenBrick mag ich überhaupt nicht.
    Der war mir irgendwie von Anfang an unsympathisch.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 13.03.2018, 18.24 Uhr:
    Werner111harry27 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab Staffel 7 (?) hat Brick eine neue, etwas
    > gewöhnungsbedürftige Synchronstimme und Sue ist
    > irgendwie reifer, hübscher, aber nicht mehr ganz
    > so schusselig ist. Haben sich eben
    > weiterentwickelt.

    Tja, der Stimmbruch hat auch Brick erwischt. Allerdings wirkt er mit der neuen Stimme nicht mehr so lustig - schade. Aber das war ja auch bei Jake von Two and a half Men so: Mit der Kinderstimme konnte man sich so richtig über ihn zerkugeln, später war er dann nicht mehr soo unterhaltsam.
  • harry27 schrieb via tvforen.de am 13.03.2018, 13.37 Uhr:
    harry27Ich freue mich auch sehr darauf. Finde die Serie einfach spitze, was zum Lachen, bisschen nachdenklich (besonders die Eröffnungssequenz und der Schlussmonolog) und einfach unterhaltsam. Die Familienmitglieder und die Nebenfiguren sind skurril, aber liebenswert.


    Ab Staffel 7 (?) hat Brick eine neue, etwas gewöhnungsbedürftige Synchronstimme und Sue ist irgendwie reifer, hübscher, aber nicht mehr ganz so schusselig ist. Haben sich eben weiterentwickelt.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 13.03.2018, 12.56 Uhr:
    Werner111.


    Da freue ich mich auch sehr! Ein Wiedersehen mit Brick und Sue wird sicher toll. :-)

    Für mich eine der unterhaltsamsten US-Serien der letzten Jahre.
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 12.03.2018, 00.30 Uhr:
    SpenserGute Nachrichten...und gleich danach bitte auch die finale 9. Staffel :)
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 11.03.2018, 18.24 Uhr:
    BlackOakJawolllll...endlich mal gute Nachrichten aus dem HIMYM und TAAHM Haus...Freu mich drauf!