Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
US-Sender FOX gibt Erfolgsserien weitere Staffeln
Der Cast der zweiten Staffel von "9-1-1"
FOX
Verlängerungen für "9-1-1 Notruf L.A." und "9-1-1: Lone Star"/FOX

Der amerikanische Sender FOX ist weiterhin Vorreiter in Sachen Serienentscheidungen für die Season 2020/21: Er hat  "9-1-1 Notruf L.A." für eine vierte Staffel verlängert, das Spin-Off  "9-1-1: Lone Star" erhält eine zweite Staffel. Zuvor hatte der Sender bereits die Neustarts  "Deputy - Einsatz Los Angeles" und  "Almost Family" beendet - beide konnten sich in Sachen Quoten nicht durchsetzen. Darüber hinaus hat FOX die beiden jungen, animierten Comedyserien  "Bless The Harts" und  "Duncanville" je für eine zweite Staffel verlängert. Bisher ist "9-1-1" die meistgesehene Dramasendung der aktuellen Season von FOX und muss sich in Sachen Quoten beim Sender nur der Musikshow  "The Masked Singer" beugen.

Aktuell ist unklar, wann die US-Sender ihr neues Herbstprogramm verkünden, da aktuell die Produktion nahezu aller Serien brachliegt (einzig die CBS-Serie  "All Rise" stellt eine spezielle, an die Herausforderungen der Corona-Krise angepasste Folge her). Grundsätzlich hatte FOX seine Programmankündigung im Rahmen der Upfronts für den 11. Mai 2020 geplant. Zwischenzeitlich war angekündigt worden, die Großveranstaltung für geladene Gäste - vornehmlich aus der Werbebranche - in ein Onlineevent umzuwandeln. Doch aktuell ist unklar, ob das dann auch Mitte Mai abgehalten wird, da die Sender noch keine ihrer neuen Serienpiloten produzieren konnten.

Ryan Murphy, Brad Falchuk und Tim Minear haben "9-1-1" für 20th Century Fox TV entwickelt, eine Sendung um die an Notrufen beteiligten Kräfte in Los Angeles. Zentrale Hauptrollen haben dort Angela Bassett und Peter Krause, die weiteren Hauptrollen Oliver Stark, Aisha Hinds, Kenneth Choi, Rockmond Dunbar, Jennifer Love Hewitt, Ryan Guzman, Corinne Massiah, Marcanthonee Reis und Gavin McHugh.

Das gleiche Produzententrio verantwortet auch das kürzlich gestartete Spin-Off aus Austin, Texas, "9-1-1: Lone Star". Dieses konnte sich mit der zehnteiligen Auftaktstaffel beweisen und kam mit einem Zielgruppenrating von 1.2 und durchschnittlich 6,3 Millionen Zuschauern knapp hinter der Mutterserie (aktueller Durchschnitt: Rating von 1.4 bei 6,8 Millionen Zuschauern) durchs Ziel. "9-1-1: Lone Star" handelt vom Wiederaufbau einer Feuerwehrwache in Austin nach einem tragischen Vorfall durch einen erfahrenen Feuerwehrmann aus Manhattan, der nach der Auslöschung einer Wache infolge der Anschläge vom 11. September 2001 bereits in New York das Gleiche hatte tun müssen. Die zentralen Hauptrollen haben Rob Lowe und Liv Tyler, weitere Hauptdarsteller sind Ronen Rubinstein, Sierra Aylina McClain, Jim Parrack, Natacha Karam, Brian Michael Smith, Rafael Silva und Julian Works.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • HDMagnum schrieb am 01.07.2020, 22.24 Uhr:
    Top Serie.....Freu mich auf Staffel 2!
  • serieone schrieb am 14.04.2020, 16.21 Uhr:
    Finde ich SUPER.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds