Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

WGA Awards: "True Detectice" gewinnt in zwei Hauptkategorien

15.02.2015, 12.03 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in Medien
"Louie" ist bestgeschriebene Comedyserie
Bild: WGA
WGA Awards: "True Detectice" gewinnt in zwei Hauptkategorien/Bild: WGA

Bei der letzten großen Preisverleihung der US-Fernsehsaison, den Drehbuchpreisen WGA Awards, wurde HBOs "True Detective" gestern Abend für die erlittenen Enttäuschungen bei den großen Awards zumindest teilweise entschädigt. Die Crimeserie gewann in zwei Hauptkategorien: als beste Dramaserie und als beste neue Serie. Zuvor war sie, obwohl zu Beginn der Awardseason hoch favorisiert, quasi bei allen Preisverleihungen leer ausgegangen. Lediglich ein Regiepreis für Cary Fukunaga bei den Emmys war herausgesprungen.

Als bestgeschriebene Comedyserie wurde "Louie" ausgezeichnet, Serienschöpfer (und alleiniger Autor der Staffel) Louis C.K.. erhielt außerdem den Preis für die beste Comedyepisode "So Did the Fat Lady". Mit der Folge "The Last Call" konnten sich die "Good Wife"-Schöpfer Robert und Michelle King zum ersten Mal einen WGA Award für ihre Serie sichern.

Die Auszeichnungen werden jährlich von der Writers Guild of America, der amerikanischen Gewerkschaft der Film-, Fernseh- und Radioautoren, vergeben. Während es im Kinobereich nur drei Kategorien gibt (hier gewann "Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson als bestes Original- und "The Imitation Game" von Graham Moore als bestes adaptiertes Drehbuch), ist die Liste der Kategorien im TV-Bereich ausufernd lang. Ausgezeichnet werden hier nicht nur fiktionale Serien, sondern auch alle möglichen Show- und Newsformate.

Die wichtigsten Auszeichnungen und Nominierungen im Überblick (Gewinner fettgedruckt):

Dramaserie:

"Game of Thrones": David Benioff, Bryan Cogman, George R.R. Martin, D.B. Weiss; HBO
"Good Wife": Leonard Dick, Keith Eisner, Matthew Hodgson, Ted Humphrey, Michelle King, Robert King, Erica Shelton Kodish, Matthew Montoya, Luke Schelhaas, Nichelle Tramble Spellman, Craig Turk, Julia Wolfe; CBS
"House of Cards": Bill Cain, Laura Eason, Sam R. Forman, William Kennedy, Kenneth Lin, John Mankiewicz, David Manson, Beau Willimon; Netflix
"Mad Men": Heather Jeng Bladt, Semi Chellas, Jonathan Igla, David Iserson, Erin Levy, Matthew Weiner, Carly Wray; AMC
"True Detective": Nic Pizzolatto; HBO

Comedyserie:

"Louie": Louis CK; FX
"Orange is the New Black": Stephen Falk, Sian Heder, Tara Herrmann, Sara Hess, Nick Jones, Jenji Kohan, Lauren Morelli, Alex Regnery, Hartley Voss; Netflix
"Silicon Valley": John Altschuler, Alec Berg, Matteo Borghese, Jessica Gao, Mike Judge, Dave Krinsky, Carson Mell, Dan O'Keefe, Clay Tarver, Rob Turbovsky, Ron Weiner; HBO
"Transparent": Bridget Bedard, Micah Fitzerman-Blue, Noah Harpster, Ethan Kuperberg, Ali Liebegott, Faith Soloway, Jill Soloway; Amazon Prime
"Veep - Die Vizepräsidentin": Simon Blackwell, Kevin Cecil, Roger Drew, Sean Gray, Armando Iannucci, Ian Martin, Georgia Pritchett, David Quantick, Andy Riley, Tony Roche, Will Smith; HBO

Neue Serie:

"The Affair": Dan LeFranc, Hagai Levi, Melanie Marnich, Eric Overmyer, Kate Robin, Sarah Treem; Showtime
"The Knick": Jack Amiel, Michael Begler, Steven Katz; Cinemax
"Silicon Valley": John Altschuler, Alec Berg, Matteo Borghese, Jessica Gao, Mike Judge, Dave Krinsky, Carson Mell, Dan O'Keefe, Clay Tarver, Rob Turbovsky, Ron Weiner; HBO
"Transparent": Bridget Bedard, Micah Fitzerman-Blue, Noah Harpster, Ethan Kuperberg, Ali Liebegott, Faith Soloway, Jill Soloway; Amazon Prime
"True Detective": Nic Pizzolatto; HBO

Drama Serie - Einzelepisode:

"A Day's Work" ("Mad Men") von Jonathan Igla und Matthew Weiner; AMC
"Devil You Know" ("Boardwalk Empire") von Howard Korder; HBO
"Donald the Normal" ("Rectify") von Kate Powers & Ray McKinnon; Sundance Channel
"Friendless Child" ("Boardwalk Empire") von Riccardo DiLoreto & Cristine Chambers und Howard Korder; HBO
"The Last Call" ("Good Wife") von Robert King & Michelle King; CBS "The Lion and the Rose" ("Game of Thrones") von George R.R. Martin; HBO

Comedy Serie - Einzelepisode:

"The Cold" ("Modern Family") von Rick Wiener & Kenny Schwartz; ABC "Landline" ("New Girl") von Rob Rosell; Fox
"Low Self Esteem City" ("Orange Is the New Black") von Nick Jones; Netflix
"So Did the Fat Lady" ("Louie") von Louis C.K.; FX
"Three Dinners" ("Modern Family") von Abraham Higginbotham & Steven Levitan & Jeffrey Richman; ABC
"The Wilderness" ("Transparent") von Ethan Kuperberg; Amazon Prime

Long Form - Original (lange Erzählung):

"Deliverance Creek" von Melissa Carter; Lifetime
"Return to Zero" von Sean Hanish; Lifetime

Long Form - Adaption:

"Houdini": Nicholas Meyer; History Channel
"Klondike": Paul T. Scheuring, Josh Goldin & Rachel Abramowitz; Discovery Channel
"The Normal Heart": Larry Kramer; HBO
"Olive Kitteridge": Jane Anderson; HBO
"Pilot" ("The Leftovers"): Damon Lindelof & Tom Perrotta; HBO

Weitere Auszeichnungen:

Animation: "Brick Like Me" ("Die Simpsons") von Brian Kelley; Fox

Comedy- und Variety-Programme (inklusive Talk Shows) - Serie: "Last Week Tonight with John Oliver": Kevin Avery, Tim Carvell, Dan Gurewitch, Geoff Haggerty, Jeff Maurer, John Oliver, Scott Sherman, Will Tracy, Jill Twiss, Juli Weiner; HBO


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare