Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
598

Alles was zählt

D, 2006–
 Serienticker
  • 598 Fans  35%65% jüngerälter
  • Serienwertung3 102123.36Stimmen: 81eigene Wertung: -

"Alles was zählt"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • sunny64 schrieb am 12.08.2020, 09.55 Uhr:
    Dass momentan solch eigentlich emotionale Szenen wie Abschiede nicht auch so gedreht werden können, ist wirklich ätzend. Lena und der drollige Alexander - weg.
    Normalerweise hätte es ein großes Abschiedstrara mit Tränen und Umarmungen und was weiß ich noch gegeben. Und wir hätten bestimmt zumindest geschluckt. Aber so? Ich hätte mir auch eine Doku über den Hintern eines Pavians ansehen können. Da war absolut nichts. Außer ein freudiger Seufzer, dass Lena endlich weg ist.
    Birte Glang hatte von Anfang keine Chance, dazu war Juliette einfach zu lange eine zu gute Lena. Das konnte überhaupt nicht funktionieren. Was haben sich die Casting-Leute nur dabei gedacht?
    Nun ist sie weg und ich hatte nicht bedacht, dass damit auch Alexander weg ist. Aber so ist es. Auch er ist ausgestiegen. Jetzt hören wir nie wieder von ihm und er verschwindet, wo alle Kinder irgendwann hinkommen, ins Off. Vielleicht kommt er ja wieder, wenn er 17 oder 18 ist. Also, die Rolle, nicht der Darsteller.

    Und weiß Mönchen das überhaupt? Und Maximilian? Sollte der aus dem Knast
    kommen, was will er dann noch in Essen? Der einzige Grund, nämlich
    seine Kinder, sind ja schon lange nicht mehr in Essen.

    Das ist alles schon ziemlich diffus und außer Ben (noch), Ingo und Jenny gefällt mir eigentlich so gar nichts gerade.

    Und wenn SiRi sich nicht bald mal - wie sonst auch immer - auf die Socken machen und sich persönlich vom Käferbefall überzeugen, dann fahr ich zu denen und hau deren Köppe zusammen. Oder glaubt irgendjemand den Käferkram? Das ist doch ein Trick von dem Lackaffen, oder?
  • Kaefer schrieb am 12.08.2020, 11.49 Uhr:
    Es ist unheimlich, du kannst Gedanken lesen 😂

    Allerdings fand ich die Abschiedsszene coronamäßig nicht ganz so
    schlimm.
    Das mit Alexander war gut gelöst, indem man ihn ins Auto gesetzt hat
    und dass sich Lena und Marian nach allem, was war, nicht umarmen, konnte
    man sich auch noch so gerade eben vorstellen.
    Trotzdem fand ich diese Szene traurig, nicht so, wie sie jetzt war, aber
    ich mochte die ganze Familie Öztürk mit der alten Lena immer sehr
    gerne. Klar, manche Geschichten waren albern, oft langweilig, aber
    trotzdem mochte ich die als Paar und als Familie immer richtig gern.
    Meine Theorie (oder hab ich das irgendwo gelesen?) ist ja, dass die alte
    Lena nach einer für die Produktion zu langen Pause wiederkommen wollte.
    Wenn das stimmen sollte, hätte die Produktion einen Riesen-Fehler
    gemacht, indem sie die Beliebtheit der alten Lena unterschätzt hat.
    Ich hab ja immer noch die Hoffnung, dass sie nun ein bisschen Gras über
    die Geschehnisse wachsen lassen und dass dann irgendwann die alte Lena
    aus München zurückkehrt, am allerbesten gleich mit Alexander.

    Und dass es nun so gar keine Begegnung mehr zwischen Maximilian und
    Alexander gegeben hat, ist wohl leider coronabedingt, vermute ich.

    Apropos vermissen: Hab gerade überlegt, dass ich eigentlich selten eine Soap-Figur vermisse. An Ronny z.B., den ich eigentlich gern mochte, hab ich nie mehr gedacht.
    Aber gut, dass Isabelle zurückkehrt. Carmen wäre auch klasse, aber sonst? Selbst Axel ist mir mittlerweile schon zu weit weg.
  • sunny64 schrieb am 12.08.2020, 15.00 Uhr:
    Ja. Kann ich. Ich kann Dich sogar sehen...

    har har - natürlich nicht.

    Mir geht es auch oft so mit ausscheidenden Rollen/Darstellern. Sobald bekannt ist, dass der eine oder andere aussteigt, bin ich bis dahin (wenn ich die Rolle mag, natürlich nur), traurig oder aufgeregt ob der kommenden Szenen, wie z.B. bei Michelle. Aber wenn die dann erstmal weg sind, dann bin ich meist damit durch. Deswegen finde ich nach so richtig langer Zeit Abstinenz eine Rückkehr oft blöd. Wie z.B., und ich entschuldige mich schon jetzt dafür, Isabelle. Die könnte von mir aus wegbleiben.

    Ich fand die Ötztürks auch gut. Eine Soap braucht zumindest eine "normale" intakte Familie. Finde ich zumindest. Aber da kannst Du mal sehen, dass man das "Normale" oft auf Dauer als langweilig empfindet, obwohl bei denen immer noch mehr los ist, als wahrscheinlich bei manch einem von uns. Ich jedenfalls bedauere die Entwicklung der Ötztürks sehr. So.  😊
  • Giulietta schrieb am 12.08.2020, 19.37 Uhr:
    Genau das denke ich auch, Sunny.
    Schon die erste Nachricht vom Ungezieferbefall, die Probe mit der "Käferkacke" war gefaked, alles von langer Hand geplant und vorbereitet von Albrecht Junior um die Steinkamps auszubooten und sich das Taklageschäft selbst unter den Nagel zu reißen.
  • Saint_Aubin schrieb am 12.08.2020, 21.14 Uhr:
    Echt, sunny? („ gefällt mir eigentlich so gar nichts gerade.“) 
    Ich finde nur das Tacla-Gedöns komplett uninteressant. Da ich zur Zeit hier im Urlaub auf dem Tippselhändi gucken muss, spule ich den Mist immer vor. 

    Deniz und Marie finde ich nach wie vor sich ziemlich gähn, aber Ingo hat sich von meinem totalen Hass-Subjekt zum Liebling entwickelt. Der hat endlich wieder coole Texte. 

    Dazu Jenny, Mo, Ina, sogar Finn, auch Lucie, Ben, Marianne ohne Alien, Chiara... nee, mir gefällt grad fast alles.

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 10.08.2020, 12.59 Uhr:
    Okay, das macht keine Laune mehr. Sorry @ Karubi u.a., bedankt euch bei Herrn oder Frau Stänkerer, aber die Arbeit brauche ich mir nicht mehr zu geben, wenn die Admins auch noch Erfüllungsgehilfe spielen. Eine Woche Spoiler umsonst zusammengeklöppelt. 

    Ihr habt ja alle den Link zu Prisma, auf die Seite 29, wo immer der neueste Spoiler steht. Falls nicht, kann ich den nochmal posten. 

    Und jetzt diskutieren wir froh und gutgelaunt weiter, in dem Bewusstsein, dass sich hier so eine Ratte davon unterhalten lässt. Yej. Oder suchen ein anderes AWZ-Forum.
  • sunny64 schrieb am 10.08.2020, 14.31 Uhr:
    Blöder Mist. Blöder! 😡
  • Karubi schrieb am 10.08.2020, 21.32 Uhr:
    Oh nein, saint_aubin.. Was ist denn passiert?
    Ich hatte heute noch nicht geguckt, hattest du wieder Vorschauen drin, die jetzt weg sind?
    Oh Mann, das ärgert mich wirklich richtig. Da ist also jemand hier drin, der einfach nur nen Abgang hat, uns hier alle zu ärgern!🤢🤢
    Großes AAA..L!!
    Hier ein GESCHENK 💩💩💩
    Pezzo di merda!!! Feigling, los äußer dich endlich dazu!

    Und an die Admins:
    WAS Soll DAS¿¿
    Die Vorschauen veröffentlicht ihr selbst hier auch!!
    Lasst doch endlich saint_aubins Texte in RUHE!!!!!
    Echt nicht zu fassen; so was kommt nur, wenn Unwissenheit mit Borniertheit gepaart ist🤑👿💩👹👺
  • Datatom schrieb am 11.08.2020, 11.20 Uhr:
    vor allem sind diese "Spoiler" ja nun auch kein grosses Geheimnis, sondern überall ersichtlich, und mit dem gleichen Text.
    Wenn ich mich bei meiner TV Box durch die geplanten Aufnahmen klicke, kann ich jeweils für ca. die nächsten 10 Folgen auch die gleichen Texte lesen.... und wenn man es nicht will liest mans halt nicht. Respektive hier scrollt man dann halt drüber...
    aber eben, manche haben Freude am denunzieren...
  • Wauzi 2.0 schrieb am 12.08.2020, 20.46 Uhr:
    Es ist so ärgerlich!

Beitrag melden

  •  
  • Obsidian schrieb am 07.08.2020, 19.57 Uhr:
    @ saint aubin
     ich habe mir auch ewig den Kopf zerbrochen, an wen mich der Wachhund im knast erinnert und mir ist eingefallen, dass er dem Gehilfen von Ballauf und Schenk vom Kölner Tatort sehr ähnlich sieht, wenn er es sogar nicht selbst ist, allerding mit mehr Haaren.
  • Karubi schrieb am 07.08.2020, 21.44 Uhr:
    Der JVA Beamte Heinemann heißt richtig Björn Jung.

    Macht beim Kölner Tatort so einer mit?
  • Saint_Aubin schrieb am 08.08.2020, 08.17 Uhr:
    @ Obsidian 

    Da hast du viel intellektueller gedacht als ich 😊 Ich meinte ein sehr viel nähere Umgebung und Vergangenheit als TV und BallaufSchenk. Mir ging es um die Eigenschaft des Blockwarts: Aufpassen, dass keiner aus der Reihe tanzt, selbst wenn das Aufpassen selbst zur Drangsalierung gerät.

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 06.08.2020, 19.20 Uhr:
    Huch! Nölmones feste Entschlossenheit, dem Sohnemann und Nathalie die bestmögliche Hochzeit zu bieten, auch der Schwiegertochter in spe das Erbschmuckstück zu überlassen, dass ist so... schluck... 🥺🥺 ... rührend... schnief... Das erste Mal seit Urzeiten, dass Simone mir gefällt 👍🏼👍🏼

    Vanessa hat beim Tischdecken gleich mal wieder eine Knabberstange in der Hand, musso! 👍🏼

    Ben sieht wieder richtig gut aus, aber seine laxe Art nervt. Wenn Kim so einen Stunt abgezogen hätte, hätte er ihr wieder endlos ihre Verantwortungslosigkeit vorgehalten. Buh, setzen, sechs. 

    Der kleine Blockwart im Knast, der nervt. Erinnert mich an irgendwen... 🤔
  • clara11 schrieb am 07.08.2020, 15.42 Uhr:
    Aber das Mönchen vergisst,daß zwar Maximilian in diesem Fall mal unschuldig ist,dafür aber Natalie im Knast sitzen würde.denn mit Notwehr hat das nichts zu tun,wenn man jemanden von hinten tot schlägt.Ob sich das Mönchen dann auch so großzügig zeigen würde,nur um die Hochzeit außerhalb der Gefängnismauern stattfinden zu lassen?
  • Paulin schrieb am 07.08.2020, 17.21 Uhr:
    An ciara11: Nadolny hatte mit einer Knarre auf den unbewaffneten Maximilian gezielt. Nathalie hat nicht mit Vorsatz oder Tötungsabsicht auf Nadolny eingeschlagen sondern, um Maximilian vorm Erschießen zu bewahren. Demnach war das Notwehr.
  • clara11 schrieb am 07.08.2020, 18.02 Uhr:
    was zu beweisen wäre,ob er auch geschossen hätte,aber die Steinkamps (das Kapital) haben immer recht
  • Saint_Aubin schrieb am 07.08.2020, 19.36 Uhr:
    Dass Simone und Richard sich tatsächlich anstrengen, Maximilian und Nathalie zu helfen... ich komme aus dem Staunen überhaupt nicht mehr raus! 😳😳 Hach, so kann’s bleiben 😊
  • Karubi schrieb am 07.08.2020, 21.08 Uhr:
    @ Ciara
    Na bisher hatten die Steinkamps nicht Recht, sonst säße Maximilian ja nicht im Knast.
    Bei der Notwehr wehrt man sich in der Not. Die Frage, ob er (Nadolny) geschossen hätte, würde bedeuten, dass in diesem Fall ein anderer getötet worden wäre. Daher war das mM nach Notwehr. Außerdem ist Maximilian kein Steinkamp.
  • Saint_Aubin schrieb am 08.08.2020, 05.24 Uhr:
    Den Notwehr-Paragraph muss jeder Sportschütze im Schlaf auswendig können:  

    „Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.” (§ 32 Absatz 2 StGB)

    „Von einem anderen“ wird auch „Nothilfe“ genannt. Nathalie hätte also allein durch Nadolnys Drohung mit der Waffe gegen Maximilian in Notwehr (bzw Nothilfe) gehandelt.
  • Saint_Aubin schrieb am 08.08.2020, 08.25 Uhr:
    („... im Schlaf“, oder wie mein Ausbilder sagte:„Wonn isch disch uffm Hambacher Woifeschd sää odder uffm Worschdmarkd, unn du hoschd schunn drei Schobbe im Kobb, donn muschd du de Noodweerparagraaf immer noch uffsache känne, alla hopp, ‚Noodweer is..‘ was?“

    Ich habe die Definition einen Monat lang auf Zetteln überall um meinen Schreibtisch geklebt, damit ich das in der Prüfung vorwärts und rückwärts hätte aufsagen können)
  • sunny64 schrieb am 10.08.2020, 14.34 Uhr:
    Ich höre richtig, wie Dein Ausbilder das sagt. Ich das schon vor mich hingebrabbelt (abgelesen natürlich), weil ich das so ge*l finde! hahaha
  • clara11 schrieb am 10.08.2020, 15.30 Uhr:
    @Karubi...Steinkamp oder v.Altenburg,wo ist da ein Unterschied?Auf jeden Fall die Gene der korrupten Simone
  • clara11 schrieb am 11.08.2020, 13.59 Uhr:
    mit dem hinterrücks Erschlagen (Notwehr) wurde eigentlich nur eine andere Straftat vertuscht....Diamantenschmuggel ! man geht schon für weniger in den Knast und ja..die saubere Simone und der noch saubere Richard unterstützen die Hochzeit der Beiden,schließlich war der Schmuggel Simones Idee ,also sowas wie Schuldgefühle ?Kann ich mir zwar nicht vorstellen,aber.....
  • Giulietta schrieb am 12.08.2020, 19.44 Uhr:
    Man nennt es Nothilfe., weil nicht selbst in Not war, aber sie verhindert hat, dass Nadolny, Maximilian abgeknallt.

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 19.23 Uhr:
    Warum wird Finn unvorbereitet (noch mit Tasche um, Jacke an und ohne Matte und Erklärung) in eine Entspannungsgruppe geworfen? Und wieso verhält er selbst sich so unprofessionell?! Hat ihn doch keiner ins Kloster gezwungen. Wollte er da nicht freiwillig hin um zu sich zu kommen? Warum dann diese spöttische Attitüde? 

    Und sorry, aber Vanessa in diesem Minihemdkleid... ich weiß, ihr liebt sie, aber es gibt Sachen, die will ich nicht sehen 🤢
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 22.07 Uhr:
    Der dralle Finn benimmt sich wie ein Volltrottel. 
    Und Vanessas nackte Beine ... das muss echt nicht sein. Im Sommer kriegt man immer Dinge zu sehen, die kein Mensch sehen will. Ich frage mich dann immer, wo zum Geier haben die dieses Selbstbewusstsein her!? Ich will auch was davon! 😕

Beitrag melden

  •  
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 13.32 Uhr:
    Nur mal eine interessierte Frage wegen der gelöschten SPOILER von Saint-Aubin:
    Gibt es irgendwen hier, der die noch nicht gelesen hat?
  • Paulin schrieb am 05.08.2020, 19.22 Uhr:
    Habe sie gelesen und es gab keinen Grund, sie zu melden!
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 21.48 Uhr:
    Seh ich genauso und wenn es hier offenbar niemanden gibt, der sie noch nicht gelesen hat, dann können wir hier doch auch weiter drüber diskutieren.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 22.08 Uhr:
    Ich hab sie zwar gelesen, aber ... öhöm ... ich erinnere nix davon 😩
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 23.55 Uhr:
    "Lucie und Moritz wollen sich endlich ihrem gemeinsamen Liebesglück
    hingeben. Doch dann ziehen neue Wolken auf..."

    Hach, schluchz, ja, so wahr und unpathetisch. Wer kennt das nicht, da
    will man sich doch gerade seinem Liebesglück hingeben ... und dann ... muss man arbeiten.
    Zu doof das aber auch.
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 23.59 Uhr:
    Ich seh gerade, die Daten sind verrutscht, es gilt immer das Datum drüber, nicht drunter, auch wenn es falsch dranklebt.
  • Saint_Aubin schrieb am 06.08.2020, 07.22 Uhr:
    Danke, Käfer!
    Mit der Zeit bekommt man Übung. Ich wusste, wann die Seite wohin verrutscht, und in welchem Abstand die richtigen Sendungen stehen. Das ist ein Rhythmus, wie Seilspringen, haha.

    Das Liebesglück ist wirklich ein Schmalz. Aber jetzt treffen alle auf einmal so lebenswichtige Entscheidungen. Marian überlegt, ob er in Essen bleibt (ja, Feisti, bitte, du nervst zwar, aber ohne dich is auch nix) und Ina scheint eine ähnliche Überlegung zu haben (ich weiß nicht, ob ich allein damit bin, aber: buhu. Ich mag Ina).

    Dass Marian um die Kneipe spielt, da bin ich tatsächlich gespannt auf die Folge. Da bin ich auch wieder aus dem Urlaub zurück, puh!
    Ich habe so viel verpasst durch Urlaub, Physio, Akupunktur etc., dass mir vorgestern erst aufging, dass ich AWZ richtig gut finde. Trotz all seiner Unzulänglichkeiten, trotz all dem Mist und der unglaubwürdigen Storylines, trotz Lächerlichkeiten wie der jährlichen Entführung und Richards Papa-Getue … irgendwie kommen dann Ingo und Jenny und alles ist wieder gut, und ich weiß, hach, das ist meine Soap.
  • sunny64 schrieb am 06.08.2020, 09.03 Uhr:
    Mariannchen gehört doch schon zum Inventar! Und er gehört zu den Jungs. Er kann manchmal so lustig gucken (wenn ich an die Szene zwischen Ingo und ihm denke, wo Ingo zweimal absichtlich so genuschelt hat, weil er eigentlich nichts sagen wollte, muss ich wieder lachen).

    Abhauen soll der bitte nicht. Und Ina ... da hab ich noch gemischte Gefühle. Ich mag sie. Aber irgendwie spielt sie ein wenig, keine Ahnung, angestrengt? Hölzern? Gepresst? Ich weiß nicht, was es ist, aber irgendeine Kleinigkeit läuft nicht so ganz rund.

    Ist stelle mir Drehen mit Abstand ziemlich schwer vor. Aber gestern, als Simone Nathalie in "La Familia" willkommen hieß, da wollte man schreien "umarmt Euch endlich!!!"; und dann fällt einem ein, ach ja, das geeeht ja gar nicht. Und ich hab das Gefühl, wir werden noch sehr, sehr lange auf Nähe verzichten müssen. Das nervt mich 😕
  • Karubi schrieb am 07.08.2020, 21.01 Uhr:
    @saint_aubin
    Marian hatte schon mal um die Kneipe gespielt, und zwar um den 11.8.2008 herum fängt das an, die beiden zocken um das Bike von Marian und den Schlitten von Richard; mit einem "Roayal Flash" gewinnt Marian (ca Folge 450), dann gibt's einige Folgen später die Revange 😉
  • Saint_Aubin schrieb am 08.08.2020, 05.26 Uhr:
    Mariannchen hat also eine Geschichte darin, sich komplett dämlich aufzuführen? Quelle surprise 😂

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 11.56 Uhr:
    Da ja eine kleingeistige Miesepeterin hier immer die Spoiler meldet und die Admins offenbar zu trantütig und im Halbschlaf sind, sich darüber Gedanken zu machen, ob das gerechtfertigt ist oder überhaupt dem Willen der Mehrheit entspricht, habe ich auch keine große Lust mehr, zu spoilern..

    Ich meine: spoilern macht auch Arbeit. Den Text immer von links nach rechts kopieren, auf hoch und runter zuckenden Seiten, mit Vorlaufzeilen und Gedöns, Absätze rein, Zeilen verbinden …

    Daher jetzt für alle:
    hier ist der Link für Prisma.de, auf der letzten Seite (Seite 29) ist immer die letzte Folge. Etwas verwirrend ist, dass jede Folge etliche Male dort gepostet ist, weil die überall über den Tag verteilt in diversen Programmen wiederholt werden. Außerdem ist das Umherspringen der Bildschirmansicht mindestens genauso schlimm wie hier im Gelben (Fernsehserien.de). Ihr müsst auf die Uhrzeit 19:05h klicken, und Sendungen ohne das Suffix "Classics" + mit dem RTL-Logo (nicht Passion), offensichtlich, das ist immer die neueste Folge.

    https://www.prisma.de/thema/serie/alles-was-zaehlt,10476822/tv/page/29

    Was die lebhaften Diskussionen hier angeht und das bittere Gefühl (zumindest für mich), dass sich eine hämisch aus dem Dunkeln Admin-Beschwerden abschießende Person sich dadurch "unterhalten" lässt und mehr unterhalten wird, je besser die Diskussion hier in Gang kommt:
    es gibt auch andere AWZ-Foren. Die auch lebhafte Diskussionen führen. Vielleicht sollte SIE da hin gehen. Oder wir. Whatever. Dann haben die Admins auch nicht mehr so viel zu tun und die Trolls können sich wieder breitmachen.
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 13.18 Uhr:
    Dann wäre hier nur noch Wüste.
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 15.20 Uhr:
    Ich habe gerade auf die Prisma-Seite geguckt.
    Hast Du ernsthaft jeden einzelnen Tag, also jede neue Folge, dort
    umständlich herausgefriemelt und zu einem Ganzen zusammengefügt?
    Das ist ja richtig viel Arbeit. Ich hatte immer gedacht, dass man das
    irgendwo im Stück kopieren könne.
    Also, dann entschuldige ich mich für mein "vielen Dank fürs Einstellen"
    und sage nachträglich vielen, vielen Dank für die viele, viele Arbeit,
    die Du Dir damit schon seit sehr langer Zeit machst. Ich bin gerade
    richtig geplättet.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 16.55 Uhr:
    Dein Ernst? So aufwändig hatte ich mir das nicht vorgestellt. Dafür reicht aber eine lapidare Danksagung bei Weitem nicht aus. Da hat Kaefer völlig Recht!
    Und wenn dann irgendein Depp das entfernt oder entfernen lässt, dann ist es nur verständlich, dass Du darauf keinen Bock mehr hast. Aber das ist so schade!
    Ich war einmal auf der prisma-Seite. Ein Albtraum! Da komme ich nicht klar. Jaul
  • Karubi schrieb am 05.08.2020, 18.24 Uhr:
    Liebe saint_aubin
    Hier sind ganz viele, die Deine Spoiler sehr gerne lesen und ich gehöre dazu.
    Dass das so viel Arbeit macht, wusste ich auch nicht. Vielen Dank dafür 😘
    Aber wollen wir nicht alle mal die unbekannte miesepetrige Petze melden?
    Und vor allem, WER macht das??
    Der / die soll sich mal outen!
    Feigling und Stinkstiebel👿
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 19.26 Uhr:
    Hat sich schon mal geoutet, weißt du nicht mehr, Karubi? Da warst du doch glaube ich schon da, so lange ist das noch nicht her. Höchstens 1 Jahr, eher viel weniger. Oder? 

    Hat doch gesagt, dass sie hier nur liest, um unterhalten zu werden, stört sich aber an den Spoilern und meldet sie deswegen.
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 19.48 Uhr:
    Ich hab’s gefunden:
    Seite mit den Beiträgen 311-320, 
    13.12.2019, 10:29h, CasaNova1988

    „ich melde immer diese Spoiler“
  • Giulietta schrieb am 06.08.2020, 09.57 Uhr:
    Falls du mich meinst, Saint_Aubin -
    ich habe nichts gemeldet.
    Mir ist es mittlerweile egal ob du spoilerst, ich scrolle einfach drüber weg.
  • Saint_Aubin schrieb am 06.08.2020, 10.58 Uhr:
    Äääh, Nein!
    Ich sag doch: CasaNova1988.
    Oder war das dein Name damals?
  • Karubi schrieb am 06.08.2020, 21.46 Uhr:
    Ja stimmt, da war ich schon hier.
    Am besten, die Petze meldet sich hier mal und erklärt, was das soll, zumal DIE SELBEN Spoiler hier im gelben zu lesen sind.
    Liebe saint_aubin, bitte "einfach" weiter machen und den Troll links liegen lassen.
  • Saint_Aubin schrieb am 07.08.2020, 10.43 Uhr:
    Naja, GANZ die selben dann doch nicht, dann hätt ich (oder früher Cailler, ich habe das ja nur übernommen) mir die Arbeit ja nicht machen müssen. Prisma hat eine Woche Vorlauf. Aber irgendwann stehen sie dann natürlich auch hier. Klar, insofern sie das die selben :-)

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 21.42 Uhr:
    Habe mir die Folge von heute eben nach der Physio noch auf dem Tippselhändi angeschaut. Ich bin froh, dass ich das gemacht habe, ich fand die nämlich gut! 

    Jenny und Ingo haben eine ganz tolle Geschichte zusammen. Erstmal, weil Ingo endlich wieder normal und kein unerwachsener Clown ist, aber auch, weil Jenny vom Um-sich-Schlagen ab ist, und weil KST einfach die beste Schauspielerin im ganzen Cast ist. Isso. Meine Meinung.  

    Sunny, hast du bei der Szene, als Ina rausgestürmt ist, und Lucie das mit Kanada nicht mehr loskriegen konnte, nicht auch wieder gedacht: was für ein gequirlter, weil komplett UNREALISTISCHER Mist das ist?!? Normalerweise wäre Lucie aufgesprungen (sie ist ja weder verletzt noch sonstwie eingeschränkt), zur Wohnungstür gelaufen, und hätte in den Flur (oder durchs Fenster auf die Straße) gebrüllt: DIE IST IN KANADAAAAAA!!!! - Aber nö. Sie wollen uns wieder diese „kam nicht dazu hat sich nicht ergeben konnte es nicht sagen tja wat willze mache“- Geschichte verkaufen 😡 

    Apropos Lucie: wieso rennt die eigentlich seit Wochen in diesen kastenförmigen Mao-Jacken-ähnlichen übergroßen Hemden rum? Finde ich jetzt nicht die beste Idee der Kostümabteilung. War doch früher nicht.  

    Nur Richard fand ich heute unglaubwürdig und albern. Das war so dick schmierig aufgetragen wie in einem billigen C-Gangsterfilm: rückt sich den Krawattenknoten zurecht, lächelt ölig und schmalzt: „... und dann werden WIR wieder übernehmen, Mönchen!“ Buh! Schlechte Darstellung! Setzen, sechs!
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 10.42 Uhr:
    Ingo und Jenny haben mit super gefallen! Jenny am Schluss auf dem Eis mit dem Michelin-Outfit und dem nicht haltenden Visir, das war richtig süß, so, wie sie dann lächelnd da durchlugte. Dass ich das mal über Jenny sagen würde; ich fand sie früher zum reihern. KST macht ihre Sache toll!

    @Saint, die Ina-Lucy-Kanada-Szene ... wie immer. Plötzlich können die, die etwas Wichtiges zu sagen haben, nur noch stammeln und hauchen, statt einmal laut zu werden. In diesem Fall war es noch nicht mal nötig, einen Handlungsstrang mutwillig in die Länge zu ziehen. Denn ein paar Minuten später hat Ina es ja trotzdem erfahren, also ... wozu das Ganze?

    Ich verstehe nicht, dass SiRi nicht sofort irgendjemanden zu der Plantage schicken. Mönchen hat es ja schon erkannt, dass da was faul ist. Sonst setzen sie Himmel und Hölle in Bewegung, um zu hintergehen, zu entlarven, zu schädigen. Und hier verlassen sie sich auf ... Justus? Werden die beiden etwa alt?

    Dass die Spoiler, die ich immer sehnsüchtig erwarte, weil ich offenbar zu blöd bin, sie woanders zu finden, gemeldet und dann auch noch umgehend gelöscht wurden, finde ich unmöglich. Gott sei Dank hatte ich sie schon gelesen.
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 11.56 Uhr:
    Yep, yep, yep, isso, isso, isso.

    Übrigens bin ich auch zu blöd, die Spoiler woanders zu finden. Jedenfalls keine, die über die Spoiler hier auf der Seite hinausgehen.
    Ich hatte sie jetzt zwar auch schon gelesen, aber einige andere vielleicht noch nicht. Ätzend, dass hier einer Mehrheit der Spaß verdorben wird.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 22.10 Uhr:
    Jaaa 😕

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 21.40 Uhr:
    Ach guck, hat die eine Spielverderberin wieder allen in den Kaffee gep*sst und die Spoiler gemeldet. Und die admins haben wieder Erfüllungsgehilfe gespielt. Naja. Da hatten wir es ja schon oft von. ALLE freuen sich, bis auf eine des Drüberscrollens offenbar Unfähige, die sich hier aber trotzdem unterhalten lassen möchte. 

    Dass RTL die Spoiler selbst freigibt, und die bei prisma.de u.a. auch stehen: wen juckt’s. 

    Mir persönlich isses wurscht, ich finde die Spoiler, wenn ich sie lesen will. Aber dieses hämisch aus der Anonymität schießen und sich sicher die Hände reiben, wenn’s geklappt hat: mieser Charakter. 

    Es gibt auch andere AWZ-Foren. So isses nicht.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 10.01 Uhr:
    Ich finde es ätzend!!! Aber wenn man sonst nichts zu tun hat. Und auch nichts "anderes" hat ... Sollten wir Mitleid haben? ich überlege. Nein!

Beitrag melden

  •  
  • Kaefer schrieb am 04.08.2020, 00.54 Uhr:
    Iwie war die Folge gestern ja ganz witzig.
    "Ich hoffe, da haben Sie schon unsere Rechtsabteilung drauf angesetzt."
    Eigentlich hatte ich gedacht, dass neben Mönchen, Richi und Jung-Albrecht nur noch Lucy und Elef das Weltunternehmen leiten.
    Und nun gibt es auch noch eine Rechtsabteilung.
    Wie viele sind das? Wo haben die sich bisher versteckt?
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.34 Uhr:
    Sind das nicht die Schlipsträger im Hintergrund, die sich immer devot über die Schreibtische ducken, wenn Mönchen wieder nervzerreißend durchs Büro flötet oder Richard mit hochrotem Kurz-vorm-Infarkt-Gesicht durchstürmt?
  • sunny64 schrieb am 04.08.2020, 12.22 Uhr:
    Die "Rechtsabteilung" hockt mittenmang im 5-Leute-Raum mit 2 Schreibtischen. Ja, das passt zum Eisraum. Was mir dabei gerade einfällt: ist awz tatsächlich die einzige Soap, die keine Szenen auf einer Toilette hat? Wo jeder alles hört, was er nicht hören soll? Kann das sein?
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 12.24 Uhr:
    Katja hatte einen ONS in einer Toilette.
    Ich weiß nur nimmer, mit wem. Ben oder Deniz.
    Das war kurz vor Can und dem endgültigen bye-bye.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 10.02 Uhr:
    Ok, das ist ja schon Äonen her. Ein Dixie-Klo? 😂
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 11.42 Uhr:
    Weiß ich gar nimmer … Ich dachte im 1. Moment, im Zentrum, oder irgendwo in einer Großdisco, aber Dixie-Klo kann auch sein. Würde zu einer Großveranstaltung passen.
  • Kaefer schrieb am 05.08.2020, 11.57 Uhr:
    Ein Klo neben der Ranzdusche vielleicht?
  • gute-fee02 schrieb am 05.08.2020, 16.42 Uhr:
    Das war nicht mit Deniz, sondern mit Ben ...
  • Saint_Aubin schrieb am 05.08.2020, 19.27 Uhr:
    Hab ich aber so gesagt:
    „Ich weiß nur nimmer, mit wem. Ben oder Deniz.“
  • gute-fee02 schrieb am 06.08.2020, 15.48 Uhr:
    Du hast ja geschrieben, dass es entweder Ben oder Deniz war. Tut mir Leid, ich wollte nicht eingebildet und / oder besserwisserisch wirken.
  • Saint_Aubin schrieb am 07.08.2020, 19.15 Uhr:
    Und ich nicht kleinkariert,
    Alles gut 😊

Beitrag melden

  •  
  • Saint_Aubin schrieb am 03.08.2020, 19.34 Uhr:
    Deniz ist so... erbärmlich. 
    Eigentlich passt er gut zu Mimirie. Die geben sich nix. 
    Wenn die beiden auch NULL Ausstrahlung haben...
  • Finja56 schrieb am 03.08.2020, 22.30 Uhr:
    Gewalt gegen Frauen geht gar nicht !!!
  • Kaefer schrieb am 04.08.2020, 00.44 Uhr:
    Isso. Jammerlappen. Alle beide.
  • Kaefer schrieb am 04.08.2020, 00.48 Uhr:
    Der Cliffhanger:
    Richards Mimik wie immer unbeschreiblich: " Mist ... käfer".
    Hahaha.
    Da haben meine Verwandten in Übersee ja ganze Arbeit geleistet.
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.25 Uhr:
    Also, ich meinte, die haben als Paar keine Ausstrahlung. Okay, Marie hat ohnehin keine. Und Deniz braucht ein gutes Gegenüber für den Abglanz. Roman. Jenny. Aber Marie? Öpps. Nee.
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.26 Uhr:
    Das mit der Gewalt gegen Frauen verstehe ich jetzt auf die Schnelle nicht. Hab ich gestern beim Gucken was verpasst? Oder die letzten Wochen? Oder war ich gewalttätig gegen Frauen? Enlighten me, please.
  • sunny64 schrieb am 04.08.2020, 12.26 Uhr:
    hahahaha! Du. Ja. Du warst es.

    Ich glaube, gemeint ist die Art, wie Deniz auf Jenny einlaberte. Er ging etwas bedrohlich auf sie zu, aber wer Deniz kennt, der weiß, dass er ihr  nie was getan hätte. Auch nicht im Suff. Gewalt geht im Übrigen generell überhaupt nicht. Frau hin oder her. Die können das nämlich auch ganz "gut"
  • Kaefer schrieb am 04.08.2020, 13.19 Uhr:
    @ Sunny, yep! Seh ich genauso.
    @ Saint-Aubin: "Und Deniz braucht ein gutes Gegenüber für den Abglanz." Hab ich so noch gar nicht überlegt, aber das trifft es hundertprozentig. Mit Jenny stark, mit Marie quasi bedeutungslos.

Beitrag melden

  •  
  • Beitrag entfernt
    Beitrag redaktionell entfernt.
  • Saint_Aubin schrieb am 03.08.2020, 12.06 Uhr:
    Wie gesagt, ich krieg im Moment einfach nicht viel mit. Wer Malu und Thielke sind oder wieso Marie immer noch eifersüchtig ist, wenn sie doch letzten Freitag mit Deniz Schluss gemacht hat ("Mimimiii…") … ja, ich versteh's nicht. Ich werde wohl mal auch die Spoiler hier auf der Seite lesen, damit ich wenigstens ne Überbrückung zum Thema habe.

    Seufz.
    Nur dass Mo wieder kommt, das hatte ich vor dem 1. Urlaub gelesen. Find ich gut. Glaub ich.

    Ben ist dünner (viel!), Marie dicker, Finn ist ein Mops, Marian regelrecht feist, NathaMax sind so langweilig, dass ich versucht bin, mir eine Kugel in den Kopf zu schießen, und Vanessa (sorry) kann kaum noch stehen. Im wahren Leben wäre sie wahrscheinlich viel zu dick, um schwanger zu werden. Natürlich bin ich selbst kein Stück dünner, schlauer oder aufregender. AWZ, das wahre Abbild des Lebens. Yej.
  • Saint_Aubin schrieb am 03.08.2020, 12.08 Uhr:
    Aber diese Halle... DIESE. HALLE!!!!

    Das ist mehr als lächerlich. So groß ist mein Wohnzimmer. Vielleicht trage ich dort demnächst den Figure Skating WorldCup aus. Ihr seid alle eingeladen.
  • sunny64 schrieb am 03.08.2020, 12.58 Uhr:
    Hey! Da bist Du ja (kurz) wieder! Und so witzig! Die Beschreibung von Ben & Co.!! Goil! Und so wahr! Danke für die Spoiler.
    Malu ist eine, die Finn auf seinem Klogang ... oh ... sorry... KloSTERgang kennenlernen wird. Dass er sie nach Essen mitschleppt ... naja. Soll wohl, wenn ich die Spoiler oben richtig deute, für Justus sein. hehe
    Thielke sagt mir gar nichts.
    Dass Marie noch eifersüchtig ist, kann ich aber sehr gut verstehen. Deniz hatte immerhin Se* mit der Ex. Da hat Mimirie zwar gleich Schluss gemacht. Zu Recht, wie ich finde. Aber man hängt ja trotzdem erstmal noch an dem anderen.
    Die Halle. Hm. Tja. Ich glaube, die Aufnahmen sind aus unserem Miniaturwunderland hier in Hamburg. Das Läufchen von Chiara wurde da dann reingeschnitten. Alles noch etwas unausgegoren, darum ist es dort auch meistens dunkel wie im Bärenar***.
    Allerdings stellen wir uns die Umsetzung dieser Serie vielleicht auch etwas zu einfach vor. Schließlich ist das ja keine von diesen amerikanischen Superserien, in denen alles möglich ist. Und worüber sollen wir uns letztlich sonst mokieren? hahaha
  • Kaefer schrieb am 03.08.2020, 13.40 Uhr:
    😂😂😂😂😂😂 Der "Figure Skating World Cup"! Danke für die Einladung, ich bring Getränke für alle mit!
  • Kaefer schrieb am 03.08.2020, 13.47 Uhr:
    Vielen lieben Dank fürs Einstellen!

    Du bist voll auf dem Laufenden! Wer Malu und Thielke sind, weiß noch keiner bzw.

    SPOILER

    Malu lernt Finn demnächst im Kloster kennen, erfährt dann, dass sie die Freundin seines Bruders ist und den Rest können wir uns eh schon denken.

    Dass Marie
    SPOILER

    demnächst offenbar wieder eifersüchtig ist, finde ich auch merkwürdig. Da scheint es demnächst dann offenbar eine Versöhnung zu geben, die uns die Vorschau verschwiegen hat oder die ich überlesen hab.

    Corona hat aus den meisten AWZlern kleine Speckseppl gemacht. Warum soll`s denen anders gehen als mir 🤣 bzw. uns allen oder war nur ich so undiszipliniert?
  • sunny64 schrieb am 03.08.2020, 14.36 Uhr:
    Ich bin, ehrlich gesagt, sogar ganz froh, dass es auch Menschen in den Medien "trifft". Ich bin nicht undisziplinierter als sonst auch. Also mopsig wie immer.
    "Speckseppl"!!! hahahaha
  • Saint_Aubin schrieb am 03.08.2020, 19.19 Uhr:
    @ Speckseppl Käfer

    Getränke für alle, haha, du hast mein Wohnzimmer noch nicht gesehen. Dagegen ist die Steinkamphalle ein Kabäuschen. Das könnte dich arm machen. Naja. Vielleicht kommen ja nur sie üblichen Verdächtigen... Statisten. 
    Hej, ich bin wohl die einzige Coronistin, die abgenommen hat. Ich sach nur: Spocht, Spocht, Spocht. 

    @ Speckseppl Sunny

    Ja, zu erwarten, dass Marie Ende August über das Thema drüber ist, wäre wohl zuviel erwartet. Aber immerhin gibt’s bei AWZ ja nur zwei Lager: die, die ewig leiden, wie in: 2 Wochen (EkiBen zB), und die, die das Thema eeeeewig und 10 Tage totreiten. Marie hätte auch Ben 2.0 gewesen sein können, und Ende August mit wem anderen verheiratet, pfft.
  • Karubi schrieb am 03.08.2020, 21.15 Uhr:
    Endlich ist saint_aubin wieder da! Und mit ihr die Spoiler😉👍

    Zu 3507
    Marian meint, sein Platz sei nicht mehr in Essen¿
    Der geht doch bitte nicht¿¿
    Weiß jemand was?
    Also Marian ist doch ein URGESTEIN von AWZ!
    Der muss bleiben!🙏
  • Karubi schrieb am 03.08.2020, 21.50 Uhr:
    @saint_aubin
    Wenn du "hier" 3492 die Vorschau ansiehst, findest du "Thielke" sogar auf dem Foto.

    Das ist
    Spoiler Spoiler

    der Anwalt von Maximilian
    (scheint ein oller Drecksack zu sein)...

    Malou ist eine dunkelhaarige tanzende Schönheit, die Finn im Kloster kennen lernt.
    Ich bin ein riesen AWZ Fan aber diese Geschichte um Finn und Malou finde ich extrem langweilig.

    Spoiler

    Außerdem ist sie wohl die Freundin seines Bruders Justus.
  • Finja56 schrieb am 03.08.2020, 22.40 Uhr:
    danke saint-aubin! für die Spoiler !
    Ich finde ja den Justus echt gut, der Schauspieler macht das überzeugend und ich finde den sympathisch.
    Das die Lena geht wird wohl keiner bedauern aber Marian soll Mann schön dabei bleiben. Ja und der Ben wieder mit Haare und ein Paar Kilo weniger sieht echt super aus. Aber Marian darf wirklich nicht gehen, das wäre ein Verlust für die Serie.
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.31 Uhr:
    @ Speckseppl Finja56

    Justus finde ich auch gut. Also, nicht unbedingt als Sympathieträger, aber irgendwie … nicht verkehrt. Nicht unattraktiv. Andererseits ging mir das bei Michelles Vater auch anfangs so, buärx. Justus kommt mir bekannt vor. SdL, oder?

    @ Speckseppl Karubi

    Danke für den Fotohinhweis. Gehe gleich mal gucken. Aber diese Malu stellt sich dann als Justus' Mädchen raus, oder? Armer Finn.

    Ja, AWZ ohne Marian wäre irgendwie anders, aber ehrlich, in den letzten Jahren war er nur noch ein feister Spießer, der selbstgerecht über andere urteilt, und sich in T-Shirt-Kleidchen zwängt. Irgendwie finde ich, der bringt nichts Spannendes oder Neues mehr rein. Er und Lena waren das 08/15-Paar von Nebenan schlechthin. Da hätt ich auch Lindenstraße gucken können, bei dem Glamourfaktor.
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.36 Uhr:
    Haha, bei dem Thielke-Darsteller habe ich im ersten Moment "Ingo Appelt" gelesen. Dachte, "uiii, geht das Comedy-Business so schlecht, dass … ah. Warte, halt. Ach so. Abel."
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.41 Uhr:
    Update

    SPOILER  SPOILER  SPOILER

    Folge 3510
    Als Lucie erfährt, dass Moritz ihren Bruder für ihren neuen Freund gehalten hat, kann sie sein abweisendes Verhalten verstehen. Finn befürchtet, dass Malu für ihre Karriere ein gesundheitliches Risiko eingeht. Er will sie davon abhalten.
    (Quelle: RTL)
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 09.43 Uhr:
    Ach, jetzt kommt noch ein Bruder zu den höllischen Schwestern? Dieser Yannik. Bin ja mal auf die ersten Bilder gespannt. Vielleicht wird das so eine Art Leo "Zöpfchen" 2.0, oder … da war doch noch ein Bruder von irgendwem, so auf kurzer Durchreise, so ein Kleinkrimineller … ich kriegs nimmer zamm ...
  • Paulin schrieb am 04.08.2020, 20.38 Uhr:
    Wurden deine Spoiler gecancelt, Saint-Aubin?
    Wer meldet denn so was, die gibt's doch auch schon bei FB und Du schreibst dick SPOILER drüber! Spielverderber.
  • Saint_Aubin schrieb am 04.08.2020, 21.44 Uhr:
    Eine dumme alte Bekannte, deren Finger offensichtlich nicht wissen, wie man an der Maus den Scroller betätigt. Und außerdem gern anderen Leuten den Spaß verdirbt. Wahrscheinlich der einzige S*x, den sie kriegt.
  • sunny64 schrieb am 05.08.2020, 10.03 Uhr:
    Armes Ding 😂
  • Karubi schrieb am 05.08.2020, 18.28 Uhr:
    Los, oute Dich, Du mieser Spielverderber und dann TROLL dich am besten 💩

Beitrag melden

  •  
  • gute-fee02 schrieb am 01.08.2020, 16.41 Uhr:
    Wie oft war Maximilian schon im Gefägnis ? Weiß das jemand ?
  • Paulin schrieb am 01.08.2020, 23.20 Uhr:
    Mindestens 4 x oder noch öfter.
  • gute-fee02 schrieb am 03.08.2020, 15.29 Uhr:
    Danke !

Beitrag melden

  •  
  • Karubi schrieb am 31.07.2020, 19.27 Uhr:
    Gerade hat Marie doch mal ganz gut gespielt. Ob Deniz irgendwann wieder mit Jenny zusammen kommt? Sind die eigentlich schon geschieden¿
    Ich bin ja gespannt, ob Ben mit Kim zusammen kommt, ohne dass Marian da ewig rum nervt. Also mir gefallen die Folgen zur Zeit, auch wenn die neue Halle wirklich sehr komisch klein ist. Man muss ja über vieles hinweg sehen, das nicht stimmig ist aber wenn in dieser Halle künftig die großen Eis Events stattfinden sollen, dann kann ich das wirklich nicht mehr ernst nehmen.

Beitrag melden

  •  
  • Knopfauge schrieb am 30.07.2020, 07.16 Uhr:
    Ach du lieber Himmel, was war das wieder für eine Inszenierung einer mega Eröffnungsfeier... der eingespielte Applaus passte akustisch ja mal überhaupt nicht.. es hörte sich nach tausenden von Gästen an.
    Die Eisfläche miniklein, bin gespannt wie sie da die Eislaufszenen drehen und in Szene setzen wollen.
    Verabschiedet sich Justus nun wieder? und Papa Albrecht übernimmt das Ruder?
  • sunny64 schrieb am 30.07.2020, 10.47 Uhr:
    Es sah schon komisch aus, wie Mönchen und die anderen ... drei? ... da rumeierten. Der Applaus war tatsächlich ein wenig überambitioniert, gerade weil man dieses Mal nicht mal die 15 sonst geladenen Gäste sah. Man hätte doch z.B. Publikum aus früheren Szenen einspielen können. Aber wahrscheinlich hätten die Macher dann etwas von Abstandsregeln zu hören gekriegt, auch wenn es alte Bilder wären. Ich stelle mir das Drehen und Umsetzen zzt. sehr schwierig vor. Auch, weil es für mich schwierig ist, da zuzusehen.
    Am schönsten fand ich Vanessas Lachen und dann die entgleiste Mine, als Finn sagte, er ginge ins Kloster. Und auch sein "Lachen" davor war ziemlich witzig.

    Btw.: als er mit seinem Vater im Krankenhaus war und dann den Gang runterlief ... er ist ganz schön drall, oder?
  • Knopfauge schrieb am 30.07.2020, 14.22 Uhr:
    @sunny.... grins... das war Finn aber irgendwie schon immer find ich .... aber piepegal.. Hauptsache die Haare schön
  • sunny64 schrieb am 30.07.2020, 22.23 Uhr:
    Das stimmt. Es war wohl schon zu lange her, dass er witzig war 😏
  • Datatom schrieb am 31.07.2020, 10.17 Uhr:
    Ich hatte letztens auch gedacht, dass der Finn etwas zugelegt hat. Meinte der war immer dünner, zu Zeiten als er mit Isa zusammen war... aber nun geht er ja ins Kloster... da gibt's nur Wasser *g*
  • Datatom schrieb am 31.07.2020, 10.18 Uhr:
    Ah dann kann ich mich ja auf ein Highlight freuen ;-) Hänge noch 2 Folgen zurück :-)
  • Karubi schrieb am 31.07.2020, 19.32 Uhr:
    Ja, genau, das war wirklich "komisch"😀😂 in der Halle.

    Na ich hoffe doch, das Justus noch da bleibt. Ich finde seine Rolle sehr interessant, genauso wie die des Vaters. Die Steinkamps können jetzt nicht mehr (nur noch) machen, was sie wollen, seit die Albrechts in der Geschäftsleitung sind. Das lässt Raum für neue Verwicklungen 😉
weitere Kommentare/Erinnerungen

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds