Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Anna Maria

546

Anna Maria

Eine Frau geht ihren WegD, 1994–1996
Anna Maria
  • 546 Fans   48% 52%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 29594.33Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

33 Episoden (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.1994 (Sat.1)
Als ihr Mann Hannes bei einem Unfall im Kieswerk stirbt, steht die verwöhnte Unternehmer-Gattin Anna Maria Seeberger plötzlich alleine da. Sie entschließt sich, weiterzumachen: Gegen den Widerstand der Männer im Kieswerk, der Banker und nicht zuletzt der Chefsekretärin packt sie alle Probleme an und kniet sich bis spät in die Nacht in die Buchhaltung. Weil das Werk hoch verschuldet ist, muß Anna Maria die Banker bluffen. Konkurrent Alexander Langer, einst Hannes' bester Freund, versucht zunächst, die neue Unternehmerin mit allen Mitteln auszutricksen. Anerkannt von ihren Männern wird Anna Maria erst, als sie stolz ihre bestandene LKW-Fahrprüfung präsentiert. Privat kümmert sie sich liebevoll um ihre Kinder Patricia und Manuel, damit die Familie nicht auseinanderfällt.
Und es gibt zwei Männer, die in Anna Maria mehr als die knallharte Geschäftsfrau sehen: Ihr Jugendfreund Josef Hauser, der mittlerweile einen Öko-Bauernhof betreibt und Alexander Langer, der sich heimlich in seine Konkurrentin verliebt. Schließlich taucht noch Michael Sprenger bei Anna Maria auf, ein Sohn ihres Mannes, der offensichtlich ein Doppelleben führte, von dem Anna Maria nichts wußte.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
29 tlg. dt. Familienserie nach einer Idee von Uschi Glas.
Anna Maria Seeberger (Uschi Glas) ist die Mutter von Manuel (Kevin Dawson) und Patricia (Saskia Preil) und die Gattin des Unternehmers Hannes Seeberger (Michael Degen), der das gemeinsame Kieswerk führt. Einen eigenen Beruf übt sie nicht aus. Als Hannes bei einem Arbeitsunfall stirbt, muss Anna Maria die Leitung des Betriebs übernehmen, der, wie sie erst jetzt erfährt, vor dem Konkurs steht. Sie setzt sich gegen den Widerstand von Chefsekretärin Margot (Karin Rasenack) und Konkurrent Alexander Langer (Christian Kohlund) durch, der sich später in sie verliebt, und macht den LKW Führerschein, um selbst mit anpacken zu können. Josef Hauser (Martin Semmelrogge) ist ein Jugendfreund. Als eines Tages Michael Sprenger (Christian Schmidt) auf der Bildfläche erscheint, ein Sohn ihres verstorbenen Mannes, merkt Anna Maria, dass Hannes ihr mehr als nur die Beinahepleite der Firma verheimlicht hat.
Die Serie zeigte einerseits die Geschichte einer starken, selbstständigen, sich durchbeißenden Frau, blieb aber dadurch, dass Eva Maria gegen ihren Willen in die Rolle der Geschäftsfrau gedrängt worden war, gleichzeitig beim traditionellen Familienbild, um das überwiegend ältere, konservative Uschi-Glas-Publikum nicht zu vergraulen. Uschi Glas selbst hatte das Exposé zur Serie geschrieben, jedoch nicht das Drehbuch. Das behauptete sie allerdings. Die tatsächlichen Drehbuchautoren Eva und Horst Kummeth reichten eine Unterlassungsklage ein und bekamen im April 1995 vor dem Münchner Landgericht Recht.
Mit durchschnittlich etwa zehn Millionen Zuschauern am Montagabend um 20.15 Uhr wurde Anna Maria die erfolgreichste Serie, die Sat.1 je hatte. Nach der zweiten Staffel stellte sich jedoch heraus, dass den Zuschauern eine Ausstrahlung völlig ausreichte. Wiederholungen im April 1996 liefen so katastrophal, dass sie nach nur drei Folgen abgesetzt wurden. Im folgenden Januar zeigte Sat.1 noch einmal drei neue Folgen, die jetzt nicht mehr einstündig waren, sondern Spielfilmlänge hatten, und erreichte wieder bis zu acht Millionen Zuschauer. Ende 1999 versuchte der Sender ein erneutes Recycling, gab aber bald wieder auf. Die meisten Folgen der Serie wurden nie wiederholt.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Fex schrieb am 17.09.2015:
    FexChristian Kohlund hat mal in einem Film ein Saxophonsolo gespielt. Ich denke es war bei dieser Serie.
    Kann sich wer erinnern wo genau?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • unbekannt schrieb am 01.08.2015:
    unbekanntKann mir jemand sagen wie der Kummerfelsen in Wirklichkeit heisst?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • h schrieb am 20.11.2014:
    hHallo ich habe alle 33 Folgen bei Maxdome angeschaut und war wie damals vor 20 Jahren begeistert. Ich finde es schade dass die Serie trotz des grossen Erfolges nicht weiter geführt wurde.
    Weiss jemand warum es keine weiteren Folgen gab ?
    Danke im voraus für Antworten
    EvaAntworten

Anna Maria-Fans mögen auch folgende Serien: