Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
299

Auf und davon

(Runaway Island)AUS/F, 1981
  • 299 Fans  66%34% jüngerälter
  • Serienwertung5 00474.50Stimmen: 10eigene Wertung: -

Serieninfos & News

16 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 23.02.1986 (Das Erste)
Australien im Jahre 1810: Lachlan McLeod will nach London reisen, um dort üble Machenschaften aufzudecken. Kaum ist er abgereist, werden seine Kinder unter falscher Anklage ins Gefängnis gesteckt. Mit Hilfe von Nipper und Tom gelingt ihnen die Flucht. Die vier Kinder versuchen, sich gegen die Boshaftigkeit ihrer Gesellschaft zu wehren.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Abenteuer im 5. Kontinent - Australien 1810. 16 tlg. austral.-frz. Abenteuerserie von Paul Wheelahan (Runaway Island; 1982).
Anfang des 19. Jh. sind die Kinder Jemma (Simone Buchanan) und Jamie (Miles Buchanan) unter falscher Anklage im Gefängnis gelandet. Ihr Vater ist der angesehene Landbesitzer Lachlan MacLeod (John Hamblin). Der ist jedoch nach London gereist, um die bösen Machenschaften des korrupten Offiziers Captain Corkle (Ric Hutton) aufzudecken, der für die britischen Besatzer in Sydney herrscht. Die Geschwister erfahren, dass ihr Vater als tot gilt. Gemeinsam mit den Kindern Nancy (Beth Buchanan) und Nipper (Julian Gillespie) und dem alten Tom (Rodney Bell) türmen sie und sind fortan auf der Flucht vor den Behörden.
Die Buchanans waren auch im wirklichen Leben Geschwister. Beth hatte später an der Seite ihrer Schwester Simone auch Gastauftritte in deren Sitcom Hey Dad!
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Auf und davon Streams

Wo wird "Auf und davon" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Auf und davon" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Melanie L. (geb. 1977) schrieb am 25.06.2020, 15.19 Uhr:
    Auf und davon (Runaway Island) ist im Original ein Vierteiler, jeweils in Spielfilm-Länge. Für das Fernsehen zunächst in 8 und letztendlich in 16 Teile zerschnippelt.Als Kind fand ich die Serie ganz toll. Als Erwachsene stellt man aber doch etliche Ungereimtheiten fest:
    Im Vorspann und im Abspann kann man lesen: Australien 1810.
    Aber in der 5. Folge ist der Grabstein des soeben verstorbenen Lachlan McLeod zu sehen, da steht 1807-1843, also spielt die Folge im Jahr 1843.
    Aus der Handlung geht hervor, dass seit den ersten 4 Folgen 1 Jahr vergangen ist, also beginnt die Serie 1842 und nicht 1810.
    Die Handlung mit dem Testament, das nur durch eine Schatzkarte gefunden werden kann, die in zwei Hälften geteilt ist, wovon eine Hälfte nur durch eine Art Schnitzeljagd gefunden werden kann, ist schon sehr an den Haaren herbeigezogen.
    Und warum haben die Franco-Kanadier eigentlich eine grün-weiß-rote Flagge?
    Und so weiter..., aber für Kinder sicher eine spannende Serie.

Beitrag melden

  •  
  • Kalamazoo (geb. 1960) schrieb am 24.06.2020, 23.38 Uhr:
    Ich bin jetzt etwas verwirrt, denn laut anderer Quellen gab es von Runaway Island (Auf und davon) wohl zuerst einen Fernsehfilm von 1981 und die Serie ist von 1984.
    Der Film hat wohl die Handlung fast identisch mit den ersten 4 Folgen der Serie und auch fast die identischen Darsteller. Kann das jemand bestätigen?
    Oder hat man den Film in 4 Teile zerschnitten für die Serie und weitere Folgen dazu gedreht? Irgendwie sehen die Darsteller ab der 5. Folge auch älter aus.
    Wer weiß etwas Genaues?

Beitrag melden

  •  
  • Tina W. (geb. 1970) schrieb am 17.08.2018, 22.16 Uhr:
    Ich habe jetzt auch endlich die lang ersehnte Edition und sie heute zu Ende geschaut. Und dabei habe ich festgestellt, dass die Synchronstimme von meinem Lieblingscharakter Nipper von Timmo Niesner gesprochen wird, der in der Serie Ich heirate eine Familie ebenfalls mein Lieblingscharakter war (vermutlich weil wir etwa im gleichen Alter sind). Gibt schon witzige Zufälle

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds