Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Der fliegende Ferdinand

1812

Der fliegende Ferdinand

(Letajici Cestmir)CSSR, 1982–1984
Der fliegende Ferdinand
  • 1812 Fans   67% 33%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung5 02034.53Stimmen: 43eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 28.09.1984 (ARD)
Weiterer Titel: Der Zauberstein (Titel im DDR-Fernsehen)
Eines Morgens wird der kleine Ferdinand auf dem Weg zur Schule von einem blauen Meteoriten eingesogen. Vom Planeten der Blumen bringt er zwei Samenkörner mit nach Hause und pflanzt sie in Blumentöpfe. Bereits am nächsten Tag haben die Samen sich zu wunderschönen Blumen entfaltet. Riecht Ferdinand an der einen, kann er fliegen. Riecht er an der anderen, wird er erwachsen und sieht genauso aus wie sein Vater, Hausmeister am Wissenschaftlichen Institut zur Perfektionierung der Menschheit. Damit fängt das große Verwirrspiel an. Als Auftakt zur Serie lief am 28.9.1984 in der ARD ein Vorab-Bericht über die Serie mit dem Titel Der fliegende Ferdinand stellt sich vor.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Herfried schrieb am 11.09.2014:
    Herfried@Garwin: Unverkennbar Vladimír Menšík (1929-1988).Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Garwin schrieb am 10.09.2014:
    GarwinWer spielte eigentlich den Vater in dieser Serie? Der sah vom Gesicht fast aus wie Mr. Bean. Kann es sein, dass die Mutter irgendwann "I believe in angels" von Abba singt und die Kinder sich fragen "was nur mit Mutter los ist"?Antworten
  • LJGibbs schrieb am 11.09.2014:
    LJGibbsist es eigentlich zu viel verlangt, mal oben in der Serieninfo nachzuschauen, da stehen die Schauspieler, der Gesuchte ist: Vladimír MensíkAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Björn (geb. 1978) schrieb am 24.06.2009:
    BjörnHatte gerade im Internet die alten Serien wieder gefunden...was mich grad in meine Kindheit zurück gehauen hat :-)Könnt ihr euch noch an die Serie "Die Besucher" erinnern?
    Ich wollte damals schon immer den Lada Niva haben die, die in der Sendung gefahren haben...Antworten

Popularität

Der fliegende Ferdinand-Fans mögen auch folgende Serien: