Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1197

Bares für Rares

D, 2013–

Bares für Rares
 Serienticker
  • Platz 6191197 Fans  60%40% jüngerälter
  • Serienwertung4 225223.52Stimmen: 86eigene Wertung: -

"Bares für Rares"-Serienforum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • andreass (geb. 1964) schrieb am 15.09.2021, 15.24 Uhr:
    Ich mag Herrn Lichter aber über seine Moderationen zu Beginn und Ende der Sendung habe ich bisher vielleicht 1 - 2x gelacht. Ich halte mich für humorvoll aber kann darüber nicht lachen. Was soll das nur?

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1398318 schrieb am 15.09.2021, 12.23 Uhr:
    Nachdem heute wieder einer Frau ein Du abgenötigt wurde kam von Lichter der Kommentar,dass das doch viel einfacher ist und dass man sich dann mit mehr Respekt begegne,Für mich nicht nachvollziehbare Äußerungen.Mit Respekt scheint es Lichter besonders zu haben.Gestern äußerten zwei Frauen,dass sie Mutter und Tochter sind - von Lichter RESPEKT danach sagte die Ältere, dass sie Rentnerin sei,von Lichter wieder RESPEKT.Sein respektvoller Umgang mit den Verkäufern nötigt mir auch Respekt ab.
  • User 1267503 schrieb am 16.09.2021, 13.14 Uhr:
    @1398318
    Jeder Verkäufer, über den sich Herr Lichter nicht „außerordentlich“ freut und der nicht das Wort „Respekt“ vernehmen kann, wird sich spätestens nach dem Verlassen der Abfertigungshalle fragen: „Was habe ich in meinem Leben falsch gemacht?“
    (Das gilt natürlich nicht nur für Verkäufer, sondern gleichermaßen für Verkäuferinnen.)

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1267503 schrieb am 15.09.2021, 07.15 Uhr:
    In der gestrigen Nachmittagssendung (14.09.) war ein Verkäufer zu erleben, der ein Gemälde verscherbeln wollte (Wunschpreis 80 Euro). Den Gang nach Pulheim begründete er damit, dass das Bild nicht in seine Wohnung passe, da sie maritim eingerichtet sei. Eine spektakuläre Aussage!
    Was kann sich der unbedarfte Zuschauer oder gar die unbedarfte Zuschauerin darunter vorstellen? Aquarium, Wasserbett, blaue Wände, Kojen als Betten, überall Schiffsmodelle, Bullaugen als Fenster??? In der Abfertigungshalle gab es dazu leider keine Aufklärung.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1681383 schrieb am 13.09.2021, 18.52 Uhr:
    Sehe gerade mal wieder unser aller Lieblingssendung. Ein versilberter Pokal soll verkauft werden und unser Freund mit dem martialischen Suppenfilter quatscht Frau Doktor ständig in die Expertise. Natürlich nur Blödsinn. Wie bemerkte schon Dieter Nuhr mit seinen unsterblichen Worten: „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten". Dem ist nichts hinzuzufügen.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Avocado schrieb am 11.09.2021, 11.38 Uhr:
    Also wenn ich es mal in die Sendung schaffen sollte, würde ich mich “Herr Kokoschinski” vorstellen. Ich glaube da käme Onkel Hotte nicht mehr aus dem Staunen heraus und die Sendung würde abgebrochen.
  • User 1267503 schrieb am 14.09.2021, 06.26 Uhr:
    @Avocado
    Es kann natürlich auch passieren, dass der "Moderator" nach einer Schrecksekunde und einer der üblichen Redewendungen ("Ach, hör auf!") Ihren Vornamen wissen will. Hat er den, ist eine seiner zentralen Aufgaben erfüllt und alles geht auf dem ausgetretenen Gang weiter.
    Oder es tritt ein, was Sie vermuten. Die Aufzeichnung wird sofort abgebrochen und die Security erscheint, um sie ggf. mit Nachdruck aus der Abfertigungshalle herauszuleiten. Das Verkaufsobjekt wird vorläufig beschlagnahmt.
  • User 1398318 schrieb am 14.09.2021, 19.12 Uhr:
    @Avocado,die Sendung würde bestimmt nicht abgebrochen.Lichter würde sagen,außerordentlich erfreut,darf ich Koko zu dir sagen,dann bin ich der Horst.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Steglitz schrieb am 11.09.2021, 08.52 Uhr:
    Ich bin ja so froh dass es den Horst Lichter gibt. Was ,und über wen würden die User sonst schreiben. Hoffentlich bleibt er uns noch lange erhalten.
  • User 1398318 schrieb am 14.09.2021, 19.20 Uhr:
    @Steglitz ich bin auch froh,dass es Lichter gibt.Er möge auch sehr lange leben,aber nicht mehr im TV auftauchen.Von mir aus soll er weiter Bestseller schreiben,für Tütensuppen Werbung machen,wieder in der Muckibude Eisen stemmen ,Kaffekannen sammeln,Eintöpfe kochen und mit dem Moppet das Glück suchen (das kann er alles offensichtlich gut)aber nie mehr auf dem Bildschirm erscheinen.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1407052 schrieb am 11.09.2021, 05.47 Uhr:
    was soll das ganze gejammere über den lichter?? der ändert sich nicht,obwohl er dies könnte.
    natürlich ist er nicht so dumm,wie er sich gibt. er muß den affen machen,was könnte er denn
    sonst?? schade nur,daß das geld einen solchen hanswursten produziert und daß ein renomierter sender sich auf dieses spiel einläßt.
  • Steglitz schrieb am 14.09.2021, 11.19 Uhr:
    7052
    Wieso nehmen die Menschen sich ein Urteil heraus, andere für dumm zu bezeichnen??? Ich finde es einfach nur ekelhaft. Und das sage ich nicht nur wegen Lichter, sondern generell. Wenn man in diesem Forum liest geht es ja nur um Lichter, was hat Euch ein Mensch getan, daß ihr ihm soviel hass entgegen bringt. Es hat doch sicher noch keiner persönlich was mit Lichter zutun gehabt, um so zu reagieren. Einfach nur furchtbar. Beim nächsten Schaum, einfach umschalten wenn er ihnen wider gegen den strich geht.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Beitrag entfernt
    Beitrag redaktionell entfernt.
  • User 1662858 schrieb am 11.09.2021, 06.46 Uhr:
    nein 318
    ich muss dir widersprechen
    die Damen lassen das über sich ergehen weil es richtig fette kohle von W&B gibt
  • User 1550103 schrieb am 11.09.2021, 19.38 Uhr:
    Warum schaut Ihr die Sendungen an.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1267503 schrieb am 10.09.2021, 06.49 Uhr:
    Das ZDF bzw. das „Bares für Rares-Team“ sieht sich offenbar genötigt, vor Trickbetrügern zu warnen, die versuchen, getarnt als BfR-Mitarbeiter, sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. Übel!
    Gleichwohl habe ich mich gefragt, wie das konkret aussieht oder bislang ausgesehen hat. Haben die Trickbetrüger ein Händlerkärtschen präsentiert? Oder haben sie sich zum Beispiel als Horst Lichter, Walter Lehnertz und/oder Wolfgang Pauritsch verkleidet und auch so gesprochen? Oder habe sie eine Einladung und einen Stadtplan von Pulheim mitgebracht?

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Kasselaner schrieb am 09.09.2021, 15.14 Uhr:
    Ich denke, ich muss doch umdenken: H. L. ist doch der Beste, der Größte, der ... ich weiß gar nicht mehr, wie ich es ausdrücken kann ... der Alleraußerordentlichste Schwätzer. Kaum einer schafft es, in so kurzer Zeit soviel Unwissenheit zu verbreiten, soviel Unsinn zu schwätzen.
    Und erst sein einmaliges Händlerkärtschen. Einmalig? Irre ich mich etwa? Direkt nach einem Bewerber bekommt schon der Nächste das Kärtschen in die Hand gedrückt und die ist dann bestimmt immer wieder neu desinfiziert. Aber das weiß sicher nur seine allerliebste Wendela. Allerliebste? Hat er was mit ihr? Nichts dagegen, aber er muss doch nicht ständig darauf hinweisen und sie es mit ihrem dummen Lachen noch bestätigen!

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Beitrag entfernt
    Beitrag redaktionell entfernt.
  • Nuntius schrieb am 13.09.2021, 08.50 Uhr:
    Altherrenwitz.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1681383 schrieb am 07.09.2021, 20.04 Uhr:
    Wie heißt der liebe Herr Gesangsverein eigentlich mit Vornamen und warum wird er von Horst nicht geduzt?
  • User 1267503 schrieb am 10.09.2021, 07.03 Uhr:
    @1681383
    Gute Frage! Ich hätte noch weitere: Wie lautet die Vornamen der Herren Kokoschinski und Scholli? Was ist mit dem „alten Schweden“; hat der auch einen Vornamen?
    Wäre vielleicht ein Vorschlag für einen seriösen, lehrreichen Vor- und Nachspann. Dort könnten die immer wiederkehrenden Redewendungen des „Moderators“ ("Ach, hör auf!") erläutert und erklärt werden – natürlich nicht vom „Moderator“, sondern von einem Experten oder einer Expertin.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1681383 schrieb am 07.09.2021, 19.40 Uhr:
    Ich mag diese Sendung. Das einzige was mich irgendwie ärgert ist, dass H. Lichter ständig Fragen an den Experten stellt, die eigentlich der Verkäufer stellen sollte. Oder ist BfR die private VHS für bildungsferne Köche? Und sollte ein Verkäufer mal wirklich verkaufsrelevante Aussagen erhalten, die gegenüber den Händlern erwähnenswert sind, gehen sie auf dem Weg zum Verkauf in den Abgründen des Gehirns verloren. Der Verkäufer steht da wie die Kuh wenns donnert und lässt den Käufern ihre teilweise Abzocke durchziehen.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Nuntius schrieb am 07.09.2021, 15.24 Uhr:
    Waldi muss aufpassen- Herzinfarktgefahr. Der Bauch hängt gefährlich über den Hosenbund.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • User 1662858 schrieb am 02.09.2021, 20.12 Uhr:
    heute eben in der Abend-Wiederholungssendung hat der allwissende Sven mal wieder
    mit totaler Unwissenheit geglänzt mit der Aussage die Beatles hätten 600 Millionen Tonträger
    verkauft ist er auf dem Stand von VOR 40 Jahren stehen geblieben
    weit über eine Milliarde wurden bis dato verkauft.
    Paul McCartney hat ein vermögen von über 1 Milliarde könnte allerdings durch die Scheidung etwas geschrumpft sein