Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
400

Dame, König, As, Spion

(Tinker, Tailor, Soldier, Spy)GB/USA, 1979
Dame, König, As, Spion
  • 400 Fans   87% 13%ø Alter: 55-65 Jahre
  • Serienwertung5 14034.88Stimmen: 8eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 25.06.1980 (ZDF)
Ein britischer Agenten-Thriller erster Güte: Sowohl Kritik als auch Publikum waren begeistert. Control, Chef des britischen Geheimdienstes, ist überzeugt, daß im Circus, dem Zentrum seiner Organisation, ein Maulwurf arbeitet, ein Agent der Russen. Mit der Operation Testify, einem äußerst riskanten Geheimauftrag, soll Jim Prideaux, Controls bester Mann, in der Tschechoslowakei herausfinden, wer dieser Mann ist. Dame, König, As, Spion wurde 1984 mit sechs weiteren Teilen unter dem Titel Smileys Leute (siehe dort) fortgesetzt.
aus: Der neue Serienguide
Fortsetzung als Smileys Leute (GB, 1982)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
6-tlg. US-brit. Agentenserie von Arthur Hopcraft nach dem gleichnamigen Roman von John le Carré, Regie: John Irvin, Frances Alcock (Tinker, Tailor, Soldier, Spy; 1979).
Der frühere britische Geheimagent George Smiley (Alec Guinness) wird von seinem Ex-Chef Control (Alexander Knox) aus dem Ruhestand zurückgeholt, um einen Maulwurf zu finden. Einer der Top-Agenten des Geheimdienstes, den sie Zirkus nennen, soll in Wirklichkeit ein russischer Spion sein. Unter den Verdächtigen sind Toby Esterhase (Bernard Hepton), Bill Haydon (Ian Richardson), Percy Alleline (Michael Aldridge) und Roy Bland (Terence Rigby). Karla (Patrick Stewart) ist der Chef des russischen Geheimdienstes.
John le Carrés viel beschäftigter Romanheld George Smiley tauchte in Smileys Leute einige Jahre später ein weiteres Mal im Fernsehen auf.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.05.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • blackhat (geb. 1987) schrieb am 31.01.2015:
    blackhatGibt es irgendeinen Hinweis auf mögliche Downloads der Serie?

Beitrag melden

  •  
  • Paul (geb. 1952) schrieb am 13.01.2013:
    PaulIch kann meinen beiden "Vorschreibern" nur recht geben. Die Verfilmung der BBC ist spitze, der neue Kinofilm äußert schwach. Und warum die Serie im Fernsehen nicht wiederholt wird, ist mir ein absolutes Rätsel. Auch würde ich eine DVD-Veröffentlichung in deutsch sehr begrüßen, die englische Version ist sprachlich schon sehr ansruchsvoll.

Beitrag melden

  •  
  • Dirk (geb. 1963) schrieb am 20.01.2009:
    DirkHallo,
    gibts die Serie auch in deutsch irgendwo zu kaufen (incl der Fortsetzung "Smileys Leute") auf DVD/VCD/VHS? Habe die Bücher x-mal gelesen und würde auch gerne mal die Filme sehen. Danke für jeden Tipp
  • Jürgen Schüler (geb. 1940) schrieb am 12.05.2009:
    Jürgen SchülerHallo,
    ich warte bereits seit ca. 20 Jahren auf eine Wiederholung der Sendung von 1980. Ich habe dies auch beim ZDF angefragt. Man wiederholt sonst jeden Schrott im Fernsehen. Aber diese Serie sowohl auch " Smileys People" (Agent in eigener Sache ) wird nicht gesendet. Mit Alec Guinnes als Georg Smiley einfach Spitze. Der Film lebt mit den Dialogen und deshalb ist das englische Original für Ausländer mit schwachen Englischkenntnissen nicht zu empfehlen. Aber besser als gar nichts.
  • Karl421 (geb. 1942) schrieb am 04.06.2012:
    Karl421So ist es im Deutschen Fernsehen, Quantität kommt vor Qualität. Im Überigen, wer die Serien damals gesehen hat, wird von der Neuverfilmung sehr enttäuscht werden, waren die sehr guten Fernsehfassungen nicht immer mit dem Roman konform, so ist die Neuverfilmung vom Inhalt her total daneben.
  • Jürgen Schüler (geb. 1940) schrieb am 29.10.2015, 14.23 Uhr:
    Jürgen SchülerIch habe endlich nach vielen Jahren die von AMAZOn herausgegebene DVD in deutscher Sprache erworben. Ich bin sehr zufrieden mit der Bildqulität und des Tones. Die Serie läuft klasklar wie eine neue Verfilmung. Sehr empfehlenswert.

Dame, König, As, Spion-Fans mögen auch