Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
147

Der Mann an sich ...

(Men Behaving Badly) 
USA, 1996–1997

  • 147 Fans  83%17% jüngerälter
  • Serienwertung3 33623.20Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

35 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.06.2001 (RTL)
Der Mann an sich ist eigentlich relativ einfach strukturiert: Es braucht nur genug Bier und einen guten Kumpel, mit dem man über Frauen und Sex reden kann, und schon ist er zufrieden. Zumindest geht es Jamie und Kevin so, die sich ein Apartment teilen. Und das ist ebenso chaotisch wie ihr ganzes Leben. Kevin ist schon seit Jahren mit der Krankenschwester Sarah liiert, und oft genug muß er sich zwischen seiner Freundin und seinem Kumpel entscheiden - wobei ständig einer der beiden beleidigt ist. Die Nachbarin Cherie ist so verlockend wie ihr Name verheißt, und damit natürlich ein immerwährendes Gesprächsthema der beiden Freunde. In der zweiten Saison hat Kevin endlich seine Sarah geheiratet und ist ausgezogen.
Jamies neuer Mitbewohner ist Steve, der gerade einer längeren Beziehung entflohen ist und sich wieder ans Single-Leben gewöhnen muß. Die Serie ist eine Adaption einer gleichnamigen britischen Sitcom von 1992 mit Harry Enfield und Martin Clunes in den Hauptrollen.
aus: Der neue Serienguide
Adaption von Men Behaving Badly (GB, 1992)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
35 tlg. US Sitcom (Men Behaving Badly; 1996-1997).
Die Junggesellen Jamie Coleman (Rob Schneider) und Kevin Murphy (Ron Eldard) wohnen gemeinsam in einer WG. Ihr Leben ist geprägt von Bier und Frauen. Das Bier trinken sie wirklich, über Frauen reden sie nur permanent. Nur Kevin hat eine Freundin, die Krankenschwester Sarah (Justine Bateman). Cherie Miller (Julia Campbell) ist die Nachbarin und Zielobjekt übler Scherze. Als Kevin Sarah zu Beginn der zweiten Staffel heiratet, ziehen die beiden weg, und Steve Cochran (Ken Marino) wird Jamies neuer Wohngenosse. Seine Freundin ist Katie Hubble (Jenica Bergere), Krankenschwester Brenda Mikowski (Dina Spybey) die neue Zielscheibe.
RTL zeigte die wenig erfolgreiche amerikanische Adaption des sehr erfolgreichen britischen Originals. Jeweils zwei Folgen liefen donnerstags ab 23.10 Uhr, nach nur vier Wochen verschwand die Serie aber ins noch spätere tägliche Nachtprogramm. Die deutsche Serie Die Couchcowboys bediente sich später der gleichen Idee. Das britische Original zeigte niemand.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Der Mann an sich ... Streams

Wo wird "Der Mann an sich ..." gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Der Mann an sich ..." im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Wuppino (geb. 1977) schrieb am 18.12.2010:
    Eine tolle Serie!
    Wie so oft wird sie nicht mehr gezeigt - warum eigentlich nicht? Es muss ja nicht RTL sein, wie wäre es mit Tele 5 oder das Vierte?
    Am besten wäre natürlich Comedy Central! :-)
    Wenn sie wenigstens noch EINMAL laufen würde, nur noch EIN MAL!!! BITTE
  • patrick (geb. 1983) schrieb am 08.04.2011:
    bin gerade auch am verzweifeln, suche schon web nach online streams ab, finde nix..... war echt ne tolle sendung. kann mich halt kaum noch erinnern, weiss aber das ich mich kaputt gelacht habe. rob war damals noch nicht so bekannt wie heute, serie war auf hohem lustigen niveau, lkacher hinter lacher. finde auch das einige sender diese serie reinstellen könnten als andere.......

Regelverstoßmeldung

  •  
  • dobi (geb. 1967) schrieb am 06.03.2010:
    Die Serie hat mir auch seeeehr gut gefallen.
    Habe auch schon bei RTL angefragt, aber ohne Erfolg...
    Ich kann die Programmverantwortlichen nicht verstehen, zeigen 90% Schrott und gute Senduingen kriegen sie nicht mehr dazwischen, naja...

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Levis (geb. 1975) schrieb am 30.01.2010:
    Ich hab Rob Schneider mit dieser Serie entdeckt und bin seitdem ein grosser Fan.
    Diese Serie hat einfach ein super humour und ist kult.In den USA ist die Serie komplett auf DVD erschienen.
    Hierzulande wird sie nicht mal mehr im TV ausgestrahlt.So könnte man sich selber helfen.Eine DVD Veröffentlichung wär natürlich am besten.

Bildergalerie zu "Der Mann an sich ..."

Ähnliche Serien

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds