Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
197

Die Rückkehr zur Schatzinsel

(Return to Treasure Island)GB, 1985–1986
Die Rückkehr zur Schatzinsel
  • 197 Fans   78% 22%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung3 10553.43Stimmen: 7eigene Wertung: -

Serieninfos & News

20 Folgen deutsche Fassung
10 Folgen Originalfassung (+ ORF) (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 11.04.1987 (Das Erste)
Inhaltliche Fortsetzung des Abenteuerromans Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson, der mit den folgenden Worten endet: Der Rest des Schatzes liegt, soweit mir bekannt, immer noch dort, wo Flint ihn begraben hat... Die Piraten hatten nämlich nur einen Teil von Kapitän Flints Schatz gefunden. Noch immer liegt ein Vermögen irgendwo auf der entlegenen Insel vergraben. Und Long John Silver, der Koch der Hispanola, intrigant und verschlagen, weiß davon. Seitdem sind zehn Jahre vergangen. Jim Hawkins, nun Mitte 20, kehrt nach seinem Studium in Oxford in das Wirtshaus seiner Mutter zurück.
Seine alten Freunde, darunter auch Ben Gunn, bereiten ihm einen großen Empfang. Sie sprechen über vergangene Zeiten, als Jim zur See fuhr und dem Piraten Silver das Handwerk legte. Silver rettete Jim damals das Leben. Eines Tages taucht Silver bei ihm auf und will die Karte der Schatzinsel haben. Auch andere Ganoven sind hinter der Karte her. In einem Kampf rettet Silver Jim zum zweiten Mal das Leben, doch Silver wird von Soldaten gefaßt.
Vor Gericht sagt Jim aus Dankbarkeit für ihn aus und erreicht, daß die Todesstrafe in Deportation umgewandelt wird. Als Jim auf das Schiff geht, das ihn zu einem neuen Auftrag nach Jamaica bringen soll, ist auch Silver mit anderen Gefangenen an Bord. Schon bald bringt der ehemalige Pirat durch Meuterei das Schiff in seine Gewalt. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Vor Beginn der Serie strahlte das WWF einen 25minütigen Bericht von den Dreharbeiten der Serie mit dem Titel Unterwegs zu einem Abenteuer aus.
aus: Der neue Serienguide
siehe auch Die Rückkehr zur Schatzinsel (D/NZ/L, 1997)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
20 tlg. brit. Abenteuerserie (Return To Treasure Island; 1985).
Fortsetzung von Die Schatzinsel: Nach seinem Studium kehrt Jim Hawkins (Christopher Guard), mittlerweile Mitte 20, in seine Heimat zurück. Der verschwundene einbeinige Pirat Long John Silver (Brian Blessed) taucht auch wieder auf und will den Rest vom Schatz haben, der noch immer vergraben auf der Schatzinsel liegt.
Der britische Autor John Goldsmith hatte Mitte der 80er-Jahre eine Fortsetzung von Robert Louis Stevensons Roman Die Schatzinsel geschrieben, der als vierteilige Verfilmung 1966 im ZDF gelaufen war. Diese Fortsetzung verfasste er gleichzeitig als Drehbuch, das 1985 mit internationalen Stars verfilmt wurde.
Die Serienfolgen waren jeweils eine halbe Stunde lang und liefen im regionalen Vorabendprogramm. Die Serie wurde später in zehn einstündigen Folgen wiederholt.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.09.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Edgar Wallace schrieb am 19.02.2004:
    Edgar WallaceHallo
    Fand diese Serie weitaus besser als diese Neverfilmung von 2000: Ich habe die Serie auf VHS und wenn ich dann mal wieder irgendwo in den Nachrichten oder Zeitung sehe gucke ich mir die Serie nochmal komplett an.
  • Raeter schrieb am 04.12.2016, 21.12 Uhr:
    RaeterDu würdest vielen einen Gefallen tun sie auf youtube zu laden- Leuten die sie nie vergessen haben und solchen die darauf warten sie entdecken zu können.
    Die Serie gibt's nicht zu kaufen, bloss auf englisch- und wer die deutsche Synchron. kennt, weiss das Wolfgang Hess' Stimme Brian Blessed' Verkörperung von Long John Silver noch besser macht.
    Mein Appell an dich: Bereichere die deutschsprachige Öffentlichkeit und stelle diese grossartige Serie online!

Beitrag melden

  •  
  • mo (geb. 1987) schrieb am 23.12.2003:
    moich gehöre hier wohl zu den jüngeren, die die filme gerne sehen. schade schade *g*

Beitrag melden

  •  
  • Armin (geb. 1979) schrieb am 31.10.2003:
    ArminHi,
    ich habe diese Serie damals vergöttert! Ein aufwendiges und einzigartiges Märchen mit Starbesetzung!
    Ich bin jetzt schon sehr lange auf der Suche nach DVDs oder VHS, aber die sind wie vom Erdboden verschluckt. Nicht einmal die Fernsehsender, die es damals ausgestrahlt haben, sind bereit mir eine Kopie anzufertigen.... aber ich gebe nicht auf! *g*

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.