Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
655

Dragon Ball Super

J, 2015–2018
 Serienticker
  • Platz 1489655 Fans  72%28% jüngerälter
  • Serienwertung4 279964.40Stimmen: 15eigene Wertung: -

Serieninfos & News

131 Folgen (5 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 04.09.2017 (ProSieben MAXX)
In der direkten Nachfolgeserie zu „Dragon Ball Z“ kämpft Weltenbeschützer Son Goku vier Jahre nach seinem Sieg über Erzfeind Boo zusammen mit seinen Freunden gegen den nach jahrzehntelangem Schlaf erwachten Beerus, den Gott der Zerstörung, den wiederbelebten Bösewicht Freezer und seine Armee sowie schließlich gegen Beerus’ Zwillingsbruder Champa und dessen Gefolgsleute.
Am Ende dreht sich alles um die begehrten planetengroßen Super-Dragonballs, die absolut jeden Wunsch erfüllen können.
(mm)
Fortsetzung von Dragonball Z (J, 1989)
Cast & Crew

Dragon Ball Super Streams

Wo wird "Dragon Ball Super" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Dragon Ball Super" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Matrix schrieb am 23.02.2020, 19.50 Uhr:
    Hey ich muss ehrlich sagen ich finde wie leid es mir auch tut die deutschen synchronsprecher nicht gut egal ob Dragon Ball Kai oder Dragon Ball Super!!!
    Hätte man nicht am Geld gespart dann würde alles einfach normal ohne irgendwie große Proteste oder sonst was von der Bühne gehen weil ich persönlich gucke mir das dann lieber auf japanisch an mit deutschen unter Titel weil diese Sprecher es einfach nicht so rüber bekommen wie die damaligen von Dragon Ball Z das waren noch Zeiten wenn diese von Anfang an dabei gewesen wären hätten die Produzenten keine Probleme bekommen und man kann mir glauben sie hätten das Geld was sie an denn Sprechern aus gegeben haben ganz schnell wieder rein bekommen!!!!
    Aber das is jetzt nur meine Meinung aber ich denke das viele andere genau die selbe Meinung haben (die Serie is immer noch geil keine Frage nur die Stimmen passen einfach nicht ausser von Whis und Beerus die sind einfach perfekt)
  • User 1558662 schrieb am 04.04.2020, 13.21 Uhr:
    Wenn du auf den aktuellen Stand sein willst filme Spiel Karten Figuren von diagonale dann komm bei Youtube auf mein Kanal
    https://www.youtube.com/channel/UCxTC2ryZMRSG1R1kWZhFUyQ

Beitrag melden

  •  
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 04.11.2018, 13.39 Uhr:
    Sorry Super ist eigentlich ganz gut vor allem die letzten drei Arcs(Champa,Black, Turnier der Macht),aber hab den Rerun aufgegeben.
    Neuer Vegeta ,neuer Piccolo,neue Bulma,neue Gohan so lala alles kein Problem gewöhnt man sich,habs echt versucht Bräuler eine Chance zu geben 2 mal,aber mag ihn als Goku einfach nicht.
    Wieso konnte man nicht Strobl klang zwar jünger aber fand ihn ganz gut.
    Hab schon paar mal kai gesehen deswegen finde manche Stimmen okay.

Beitrag melden

  •  
  • Jan115 schrieb am 29.05.2018, 08.41 Uhr:
    Der Anime-Publisher KAZE wird Dragonball Super ab 31.August auf DVD veröffentlichen. Die erste Volume enthält die ersten 15 Folgen.

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds