Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
203

Ein Mann am Zug

D, 1993–1994

  • 203 Fans  82%18% jüngerälter
  • Serienwertung5 60905.00Stimmen: 8eigene Wertung: -

Serieninfos & News

17 Folgen (1 Staffel)
Deutsche TV-Premiere: 20.09.1993 (ZDF)
Geschichten rund um die Eisenbahn und den Eisenbahner Viktor Reimann: Reimann hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und ist mit Leib und Seele Eisenbahner. Erst ist er stellvertretender Leiter, dann Leiter des Hamburger Hauptstadtbahnhofs. Seinen Vorgesetzten ist er manchmal zu eigenwillig, aber die einfachen Bahner lieben Viktor, weil er ihre Probleme besser versteht als die Chefs. Der Beruf belastet Viktors Ehe mit der Buchhändlerin Margot, die das Leben neben dem Workaholic kaum mehr aushält. Viktor ist öfter bei ihrer besten Freundin Ruth Gehrke am Imbißstand als bei ihr zu Hause. Bei Ruth bekommt er die besten Fischbrötchen Hamburgs, da kann er sich abregen, wenn ihm der tägliche Ärger über den Kopf wächst.
Denn am Hamburger Bahnhof ist immer was los: Da wird ein ehemaliger Lokführer nicht damit fertig, daß er einen Selbstmörder überfahren hat, da steht auf dem Bahnsteig statt der neuen Modekollektion einer schusseligen Designerin plötzlich ein Karton mit Plastikgußteilen, da gelingt es Viktor, ein Drogenopfer vor dem Tod zu bewahren, oder da versucht ein Rentnerehepaar mit einem naiven Trick nach München schwarzzufahren, weil ihr Geld nicht fürs Seniorenticket reicht.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
16 tlg. dt. Familienserie von Werner Waldhoff.
Viktor Reimann (Eberhard Feik) leitet den Hamburger Hauptbahnhof. Er kämpft gegen Schwarzfahrer, für Kollegen, gegen Pannen, für Drogenopfer. Die Eisenbahn ist sein Leben, worunter seine Frau, die Buchhändlerin Margot (Loni von Friedl), leidet. Am Imbiss von Ruth Gehrke (Marlen Diekhoff) kann sich Viktor aussprechen.
Die 50 minütigen Folgen liefen donnerstags um 19.25 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Ein Mann am Zug Streams

Wo wird "Ein Mann am Zug" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Ein Mann am Zug" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.09.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • VolkerZockstein schrieb am 17.03.2019, 21.40 Uhr:
    Pidax bringt die ersten 9 Folgen der Erfolgsserie mit Eberhard Feik von 1992 am 10.05.19 auf 3 DVDs raus
    https://www.pidax-film.de/IN-KUeRZE-VERFUeGBAR/Ein-Mann-am-Zug-Volume-1::1545.html
  • Norbert K. schrieb am 24.06.2014:
    1992 habe ich beruflich im Hauptbahnhof zu tun gehabt. Da der Job sehr locker war, wurde ich von der Filmcrew gefragt ob ich als Statist durchs Bild laufen würde. Am Ende bin ich 18 mal in der Serie zu sehen. Der Job war glaube ich wirklich sehr locker. :D Ich würde die Serie gerne mal wieder sehen.
  • Pascal D. schrieb am 05.10.2008:
    Ein Serie bei der es sich lohnen würde diese mals zu wiederholen. Mit dem erstklassigen Schauspieler Eberhard Feik, der leider viel zu früh von uns gegangen ist.

Bildergalerie zu "Ein Mann am Zug"