Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
64

Julia

USA, 1968–1971
Julia
  • 64 Fans   68% 32%ø Alter: 55-65 Jahre
  • Serienwertung4 19764.33Stimmen: 18eigene Wertung: -

Serieninfos & News

86 Folgen (3 Staffeln)
Der Ehemann der farbigen Krankenschwester Julia Baker stirbt in Vietnam. Die junge Frau zieht zusammen mit ihrem Jungen Corey nach Los Angeles und bekommt einen Job bei Astrospace Industries. Dort freundet sie sich mit ihrer Kollegin Hanna und dem großmäuligen Dr. Chegley an. Auch Corey lebt sich schnell ein und findet in dem weißen Nachbarsjungen Earl J. einen neuen besten Freund.Die Serie sorgte bei ihrem Start für Aufregung, da sich erstmals in der Fernsehgeschichte eine Serie um eine selbständige und erfolgreiche Schwarze drehte.
Die ersten dreizehn Folgen aus der ARD-Ausstrahlung wurden später weder von TV.München noch von Premiere Comedy wiederholt.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
52 tlg. US Sitcom von Hal Kanter (Julia; 1968-1971).
Seit ihr Mann im Vietnamkrieg ums Leben kam, muss die Krankenschwester Julia Baker (Diahann Carroll) ihren sechsjährigen Sohn Corey (Marc Copage) allein erziehen. Sie arbeitet in einem Raumfahrtzentrum als Assistentin des bissigen Dr. Morton Chegley (Lloyd Nolan). Ihre Kollegen sind Hannah Yarby (Lurene Tuttle) und Eddie Edson (Eddie Quillan). Coreys bester Freund ist Earl Waggedorn (Michael Link), bei ihm und seinen Eltern Marie (Betty Beaird) und Leonard (Hank Brandt) verbringt er viel Zeit. Paul Cameron (Paul Winfield) ist Julias Freund, Sol Cooper (Ned Glass) ihr Vermieter und Carol Deering (Allsion Mills) ihre Aushilfe. Dr. Chegley ist mit Melba (Mary Wickes) verheiratet.
Julia war eine der ersten Serien mit schwarzen Hauptdarstellern. In Deutschland liefen die halbstündigen Folgen im regionalen Vorabendprogramm.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.10.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 04.09.2016, 22.30 Uhr:
    Stefan_GAuf "Premiere Comedy" hatte ich es 2001 verpasst.
    Im NDR/RB-Regionalprogramm soll es auch gelaufen sein (1973) - daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
    Chance wäre dann noch auf "Sky Nostalgie" - glaube ich aber wiederum nicht! Denn die (langweilige) Bundesliga ist denen ja wichtiger...

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 13.07.2006:
    StefanUnd auch hier wieder der gleiche Hickhack:
    A l l e Folgen wieder mal nicht synchronisiert und ausgestrahlt, "TV.München" strahlte die ersten 13 (ARD-) Folgen nicht aus. Wiederholt wird sie z.Zt. auf "SAT 1-Comedy" (bekommt man als Kabel Deutschland-Kunde nicht zu sehen)usw.usw.usw. Genau dasselbe (oder zumindest so ähnlich) passiert z.Zt. mit "Dr. Kildare"...
  • Peter lehmann (geb. 1956) schrieb am 09.07.2012:
    Peter lehmannOb es diese Serie mal auf DVD geben wird? Die Serie war einfach Klasse. Schwarze Hauptdarstellerin (super schön), tolle "weisse" Nachbarn tolle Jungenfreundschaft. Einfach Klasse.
  • silke schmidt (geb. 1964) schrieb am 13.03.2013:
    silke schmidtDiese Serie habe ich geliebt. Wir haben ein alte Foto von uns Kindern gefunden und ich meinte "seht mal, der sieht aus wie Earl j. Waggedorn" Keiner wusste wen ich meinte, also musste ich googlen und bin happy, dass es noch mehr Leute gibt, die meinen kleinen Freund. Earl J. kennen

Beitrag melden

  •  
  • unbekannt schrieb am 12.02.2006:
    unbekanntSoweit ich mich erinne, war Julia eine alleinerziehende Krankenschwester, mit einer niedlichen Tochter. In Julias Leben gab es viele interessante Momente, über die berichtet wurde. Ich habe diese Serie sehr gern gesehen.

Popularität

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.