Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Eine amerikanische Familie

1626

Eine amerikanische Familie

(Family)USA, 1976–1980
Eine amerikanische Familie
  • Platz 490 1626 Fans   45% 55%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung5 01914.50Stimmen: 40eigene Wertung: -

Serieninfos & News

86 Episoden (5 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.1978 (ARD)
Geschichten von der amerikanischen Familie Lawrence aus Pasadena/Kalifornien, von ihren Sorgen, Nöten, Problemen und Freuden. Alles fängt damit an, daß Nancy ihren Mann Jeff in flagranti erwischt und sich von ihm scheiden läßt. Die Geschiedene zieht mit ihrem Sohn Timmy wieder zu ihrer Familie: Vater Doug, Mutter Kate, Bruder Willie und Schwester Buddy. Das 13jährige Nesthäkchen der Familie glaubt, nicht genug geliebt zu werden und brennt durch. Nach Hause zurückgekehrt, hat sie ihre Probleme mit ihrer besten Freundin Audrey und ihrem Freund T.J. Mutter Kate wird von einer Verdachtsdiagnose auf Krebs überrascht, doch es geht noch einmal alles gut.
Bei einem Prozeß sorgt Kate für ein ungewöhnliches Urteil und wird darauf von allen gemieden, bis sich ihre Ansicht als richtig herausstellt. Kates Mann Doug arbeitet beim Gericht. Bei einem Autounfall erblindet er vorübergehend. Sohn Willie möchte Schriftsteller werden und hat seine liebe Not mit den Freundinnen. Später nehmen die Lawrences noch die Waise Annie Cooper in ihre Familie auf.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Eine amerikanische Familie
Bild: Sony Pictures
49 tlg. US Familienserie von Jay Presson Allen ("Family"; 1976-1980).
Familie Lawrence gehört zur oberen Mittelschicht. Vater Doug (James Broderick) ist Anwalt, Mutter Kate (Sada Thompson) Hausfrau und Mutter. Tochter Nancy (Elayne Heilveil; ab Folge 7: Meredith Baxter-Birney) war eigentlich schon verheiratet und aus dem Haus, doch dann wird sie von ihrem Mann Jeff Maitland (John Rubinstein) betrogen, verlässt ihn, kommt zur Familie zurück und zieht mit ihrem Baby Timmy (Michael David Schackelford) ins Gästehaus. Die anderen Lawrence-Kinder sind der 17-jährige Willie (Gary Frank) und seine vier Jahre jüngere Schwester Letitia, genannt Buddy (Kristy McNichol). Es passiert, was jeder Familie in ihrem ganz normalen Alltag widerfährt: Teenager Willie erlebt seine erste Liebe, mit einer verheirateten Frau, und heiratet dann ein Mädchen, das unheilbar krank ist; Buddy brennt durch und kommt zurück; Kate erkrankt an Brustkrebs, Doug erblindet, beide werden geheilt und adoptieren das Waisenkind Annie (Quinn Cummings). Und wer das nicht für das wahre Leben hält, hat nie Unsere kleine Farm gesehen.
Die Produzenten der Serie (darunter Aaron Spelling, Edward Zwick und Leonard Goldberg) mussten einige Jahre mit der Idee hausieren gehen - den US Sendern erschien die Serienfamilie zu gut erzogen, zu gut gekleidet, zu lebensnah (!) und überhaupt zu gut fürs Fernsehen. Schließlich entschloss sich ABC doch, den Versuch zu wagen.
Der Vater des John-Maitland-Darstellers John Rubinstein war der Pianist Arthur Rubinstein, und auch der Sohn schien musikalisch begabt. Er schrieb die Titelmusik zur Serie.
Die Folgen waren jeweils eine Stunde lang und liefen im regionalen Vorabendprogramm. Die ARD zeigte zwar Anfang und Ende der eigentlich 86 tlg. Serie, übersprang dazwischen aber knapp die Hälfte der Folgen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Kroetevreni schrieb am 08.04.2018, 14.20 Uhr:
    KroetevreniWeiß jemand, ob es weitere Staffeln gibt, die rausgekommen sind? Diese Serie hatte ich fast vergessen. Gerne gesehen in meiner KindheitAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Chris7 (geb. 1974) schrieb am 13.09.2016, 14.29 Uhr:
    Chris7Von FERNSEHJUWELEN erhielt ich eine schlechte Nachricht:
    Offenbar denkt der US-Partner nicht daran, weitere Episoden "freizugeben" bzw. in Kooperation zu veröffentlichen.
    Daher bleibt es wohl bei den 28 (von 49 deutschen) Episoden.
    Echt Mist .....Antworten

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 27.08.2015:
    LuckyVelden2000Wow!
    Da war wohl ein Engel am Werkt.
    Vor ein paar Tagen hier rein gepostet und schwupp erscheinen die DVD Boxen.
    Wie ein Zauber!
    Hoffentlich kommen alle 86 Folgen, alle 5 Staffeln raus.
    Damit wir im Genuss aller Folgen, auch der vorenthaltenen Folgen kommen.
    Würde gerne die ganze Serie sehenAntworten
  • Lance_DK (geb. 1971) schrieb am 28.08.2015:
    Lance_DKWird es nicht. Nur 49 Folgen gab es auf deutsch.Antworten
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 28.08.2015:
    LuckyVelden2000dann können die ja die fehlenden mit deutschem untertitel rausbringen wie die es bei Dallas und Knots Landing gemacht haben
    37 fehlende Folgen mit deutschen untertiteln, machen sie ja bei anderen Serien auch soAntworten

Popularität

Eine amerikanische Familie-Fans mögen auch folgende Serien: