Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
137

Kojak

USA, 2004–2005
Kojak
  • 137 Fans   69% 31%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung3 00673.17Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

10 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 26.11.2007 (RTL Crime)
Neuauflage der Kultserie Kojak aus den Siebzigern. Genau wie in den alten Folgen sind Glatze, Lutscher und der Spruch Entzückend, Baby! die unverwechselbaren Markenzeichen des cleveren Cops Lieutenant Theo Kojak, der mitten in Manhattan seinen Dienst schiebt. Der neue Kojak ist jedoch in Schwarzer. Der bullige farbige Kojak ist extrem cool, kann aber im Notfall auch harte Bandagen aufziehen. Eines aber bleibt: Zielstrebig kämpft Kojak wie eh und je gegen das Böse im Big Apple und legt Mördern, Dealern sowie Profitgeiern das Handwerk
Hruska/Evermann 2008-2013
Neue Version von Kojak (USA, 1973)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Goliath (geb. 1964) schrieb am 23.01.2008:
    GoliathZur Zeit läuft nun die Serie auf RTL Crime. Auch wenn ich als Kojak-Fan im 1. Augenblick enttäuscht war.... Ein Lolly reicht eben nicht aus, um ein Kojak-Feeling zu erzeugen. Es wurde zuviel geändert, um Kojak ins Jahr 2005 zu beamen. Man hätte bewährtes und beliebtes übernehmen müssen.
    Dennoch hat die Serie ihre Qualitäten und ist sehr spannend gemacht. Ving Rhames spielt absolut genial. Die Serie ist bei den Zuschauern in Amerika durchgefallen. Deshalb gibt es auch nur 10 Folgen. Bin aber sicher, dass die Folgen mal im Free TV gezeigt werden. Also auf jeden Fall nicht verpassen!!Antworten
  • Soapy schrieb am 24.08.2011:
    SoapyJa finde auch das Original ist unersetzlich, denn niemand spielte die Rolle so gut wie Telly Savalas.
    Terry war einfach perfekt.
    War genauso Misslungen wie Miami Vice ohne Don Johnson und Phillipe Michael Thomas.
    Gewisse Serien sind eben als Original besser geeignet als Jahre Jahre spätere Fortzsetzungen. So war das auch mit Stasky Hutch, da war auch das Original aus den 70er Jahre am besten.
    Telly Savalas du bist einzigartig!
    Werde dich nie vergessenAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Kojo schrieb am 03.04.2006:
    KojoMittlerweile hat auch der "Stern" bekanntgegeben, dass RTL das Kojak-Remake zeigen wird, allerdings gibt es noch keinen festen Termin. Hoffentlich kommt es auch wirklich, das Orginal war nämlich einsame Klasse.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Rene (geb. 1981) schrieb am 26.12.2005:
    ReneRTL sicherte sich denk ich die Erstaustrahlung - die alten Kojak - Serie läuft ab Januar wieder bei Kabel 1 - und die Kojak Filmreihe läuft Montags bei Das Vierte.Antworten

Kojak-Fans mögen auch